Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
Kiks1991
Wohnort: 
Bedburg-Hau
Über mich: 
Vielleser

Bewertungen

Insgesamt 148 Bewertungen
Bewertung vom 13.05.2024
Emrald (eBook, ePUB)
Wellenbrink, T.; Riou, Lc

Emrald (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Emerald, eine Welt in der du deine Triebe,dein Verlangen und deine Begierden ausleben kannt! Ist diese künstliche Welt tatsächlich vorhanden? SF in seiner Vollendung! Da ist Jil, eine junge Frau, die aus dieser Welt raus will. Sie setzt auf Julian, der zwischen den Welten pendelt und ihr helfen soll. Ein fesselnder Roman über Vertrauen, Verrat, über Liebe, Eifersucht,über Zuneigung und Ablehnung. Spannend bis zur letzten Seite, gut und verständlich geschrieben. Es bleiben aber auch Fragen, die vielleicht in einem weiteren Buch geklärt werden. Von mir volle 5 Sterne

Bewertung vom 05.05.2024
Flugwetter
Dowidat, A. S.

Flugwetter


ausgezeichnet

Der Angestellte Anton lebt ein unauffälliges Leben. Doch im Inneren taucht immer die gleiche Frage auf, warum mußte seine Mutter so früh sterben? Eines Nachts bricht das Chaos über ihn herein und am nächsten Morgen traut er sich selber nicht mehr über den Weg. Er streift durch die Gegend und begenet Pauline. Sie hat eine Weg aus ihrem Gefühlschaos gefunden,sie spricht mit den Fischen im See. Lukas ist begeistert und beschließt sich endlich fallen zu lassen um sich seinen Gefühlen zu stellen. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten, kann er gedanklich durch die Lüfte gleiten und seinen Gedanken freien Lauf lassen. Aber er erkennt auch das da noch mehr ist. Hat er sich etwa in Pauline verlt?

Bewertung vom 05.05.2024
Denkende Affen?
Clasemann, Stephanie

Denkende Affen?


ausgezeichnet

Was ist der zentrale Kern des Menschseins, die Frage ist so alt wie die Menschheit und wird doch immer wieder neu gestellt.Im Buch durchstreift man die Fachgebiete der Psychologie und der modernen Neurowissenschaft. Man gelangt zu der Einsicht das eigene Weltbild zu hinterfragen und gibt Anregeungen eigene Antworten zu finden. Ein absolut unterhaltenswertes Buch für alle, die glauben das eine Neuorientieren sinnvoll wäre. Der Autor gibt nur Anreize und kommt nicht mit altklugen Weisheiten daher. Von mir gibt es 5 Sterne

Bewertung vom 05.05.2024
Impulse auf dem Weg zu innerer Freiheit - Aphorismen für Achtsamkeit und Meditation
Simonsen, Martina

Impulse auf dem Weg zu innerer Freiheit - Aphorismen für Achtsamkeit und Meditation


ausgezeichnet

200 Lebensweisheiten, das hört sich viel an , i n 8 Kapiteln gegliedert, erfahren wir viel über Gefühle, Beziehungen, Träume und Entwicklungen. Besonders die Kürze und Prägnanz erleichtern den Umgang mit den Inhalten des Buches. Spitzenmäßig gut finde ich die leeren Seiten, hier kann man eigene Gedanken und Gefühle niederschreiben und somit auch nachlesen. Ein Buch, das man sich gerne selber schenken soll. Aber auch ein tolles Geschenk für gute Freunde, Bekannte oder Menschen in schwierigen Situationen. Von mir volle 5 Stern

Bewertung vom 15.04.2024
Ein Zuhause für deinen Drachen
Felber, Ulrike

Ein Zuhause für deinen Drachen


ausgezeichnet

Eine Wunderbare Geschichte über den kleinen Drachen,der in uns allen wohnt. Es ist schwer Gefühle zu zeigen, manchmal möchte man vor Wut oder Ungerechtigkeit an die Decke gehen, manchmal ganz viel kuscheln. Mari, trifft eine uealtjunge Frau, gemeinsam erkundigen sie die Gefühlswelt. In diesem Buch wird einfühlsam erklärt, das in jedem von uns unterschiedliche Gefühle zu Hause sind. Mari möchte ihre Gefühle in einen geheimen Berg verstecken. Mit Hilfe der uraltjunge Frau lernt sie, das wir unsere Gefühle zeigen dürfen und müssen. Man kann nicht alles mit sich selber ausmachen, Gefühle wollen raus! Es gibt gute und nicht so tolle Gefühle, es kommt immer auf die sitzation an, in der man sich gerade befindet. Mari zeigt uns, dass man mit jedem Gefühl umgehen muß. Das Buch beschreibt sehr anschaulich und kindgerecht was Gefühle bedeuten. Man sollte das Buch zusammen lesen. so können Fragen schnell und unkompliziert beantwortet werden.

Bewertung vom 11.04.2024
Dunkelschön
Freundlinger, Eduard;van Otterlo, Natali

Dunkelschön


ausgezeichnet

Ein sehr schönes Buch! Die weise Klara ist sehr introvertiert und traut sich nicht aus dem Haus, aber sie findet in Ben jemanden der ihr helfen kann.Eine Reise durch Spanien und Frankreich, ein Roadtrip besonderer Art. Ben, eher unbedarft und Klara suchen ein bisher unveröffentliches Manuskrip von Miguel Cervantes.! Die Reise ist mal ein super, am nächsten Tag schon wieder gefährlich. Zwischen Ben und Klara findet eine Entwicklung statt, die man so nicht erwartet hat. Sehr empfehlenswert.

Bewertung vom 07.04.2024
Hüter des Klimas (eBook, ePUB)
Guillaume, Valérie

Hüter des Klimas (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Wenn wir nicht endlich was tun, werden unsere Kinder und Enkelkinder, eine Welt vorfinden in der es schwierig wird zu überleben. Steht auf, bevor es zu spät ist. Immer wieder schafft es der Mensch alles kaputt zu machen. Es wereden Immissionerechte gehandelt, die nur die Staatskasse füllen. Aber wirklich was tun fällt schwer. so bald es an die eigene Geldbörse geht ist das Geschrei groß. Hermann van Veen hat es in seinem Lied geschrieben: Feste Jungs, macht nur weiter so , ihr bekommt schon alles kaputt.

Bewertung vom 07.04.2024
Der Nornen Knoten (eBook, ePUB)
Koppermann, Sylvia

Der Nornen Knoten (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Ein Buch über Verzweiflung, Freundschaft, Liebe und Eifersucht. Um das Leben der Kinder zu retten, geben die Eltern die Kinder zu einer Familie, bei denen es ihnen besser gehen sollte. Das ist Bjarne, ein Junge mit Downsyndrom , er hat das Herz am rechten Fleck. Liebevoll beschrieben, wie diese Kinder nun mal sind. Seine Schwester Ylvi, wird zur tragischen Figur, die Brüder Leif und Tjark bekämpfen sich. Leif lässte keinen Gemeinheit aus um seinen Bruder zu verletzen und zu Demütigen. Ich freue mich auf den 2. Teil der Geschichte

Bewertung vom 02.04.2024
Tödlicher Triumph / Kommissar Bussard Bd.3
Kurz, Ralf

Tödlicher Triumph / Kommissar Bussard Bd.3


ausgezeichnet

Ana nimmt in einem Nobelhotel an einem Workshop teil. Dann wird ein Kollege ermordet. Als Ana der Polizei hefen will, gerät sie selber in den Fokus der Täter. Es sollte doch nur ein Karriereschritt sein und nun passiert so was. Eine sehr gut erzählte Geschichte, um Macht und Intrigen. Warum bekommt Ana plötzlich Drohbriefe ? Sehr zu empfehlen!

Bewertung vom 30.03.2024
Der Puppenkünstler
Summer, Drea

Der Puppenkünstler


ausgezeichnet

Ein Krimi mit sehr viel potential. Ausgerechnet auf einer Friedhofsbank wir eine Frauenleiche gefunden. Die Ermittler vor Ort stellen erstaunliche Parallelen zu einer Mordserie fest. Dabei haben Sie den Mörder doch vor einem Jahr verhaftet. Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, das der vermeintliche Mörder sich das Leben genommen hat, er hat immer behauptet das er nicht der Puppenmörder ist. Zwischen Ermittlungen und Spuren suche, müssen die Komissare sich selbst hinterfragen. Sehr gut und anschaulich geschrieben, hat mir gefallen.