Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: CK


Bewertungen

Insgesamt 6 Bewertungen
Bewertung vom 02.08.2020
Sieben
Bennett, M. A.

Sieben


ausgezeichnet

Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.
Das Mobbingopfer, das nach drei Jahren Quälerei mit seinen Peinigern auf einer Insel festsitzt. Auch wenn beim Lesen die ein oder andere Ungereimtheit auftaucht, meiner Meinung nach sehr empfehlenswert.

Bewertung vom 14.02.2020
Am Tatort bleibt man ungern liegen / Kommissar Jennerwein ermittelt Bd.12
Maurer, Jörg

Am Tatort bleibt man ungern liegen / Kommissar Jennerwein ermittelt Bd.12


schlecht

Vorneweg - ich habe alle Bände gelesen und fand sie toll.
Die Geschichte aus Band 11 war nicht mehr ganz so „realistisch“ und das Lesen flutschte schon nicht mehr so richtig.
Dieser Band 12 hat mich maßlos enttäuscht - ich konnte ihn nur etwa bis zur Hälfte durchhalten. Meiner Meinung nach eine abstruse, konstruierte Story, die leider nicht an den Spaßfaktor der ersten 10 Bände anknüpfen kann.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 13.02.2020
Drachenleuchten / Drachen Bd.2
Zinck, Valija

Drachenleuchten / Drachen Bd.2


sehr gut

Die Geschichte um Janka, Johann, Kurmo und Frau Tassilo geht weiter. Der Anfang des zweiten Bandes gestaltet sich, meiner Meinung nach, ein wenig zäh, aber dann nimmt die Geschichte wieder an Fahrt auf und geht äußerst spannend weiter. Klare Leseempfehlung.

Bewertung vom 13.02.2020
Drachenerwachen / Drachen Bd.1
Zinck, Valija

Drachenerwachen / Drachen Bd.1


ausgezeichnet

Wer fantastische Geschichten wie z. B. Tintenherz mag, wir dieses Buch auch lieben. Sehr fesselnd geschrieben.

Bewertung vom 13.02.2020
Der schaurige Schusch
Habersack, Charlotte

Der schaurige Schusch


ausgezeichnet

Eine tolle Geschichte für Kinder über die Angst vor dem Fremdartigen und dem Finden von Freundschaft, wenn man sich auf neue Erfahrungen einlässt. Sehr zu empfehlen.

Bewertung vom 13.02.2020
Sieh mich an
Stewart, Erin

Sieh mich an


ausgezeichnet

Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.
Mich hat die Geschichte von Ava, die sich wieder ins Leben zurück kämpft, sehr berührt und meine Augen blieben nicht immer trocken.
Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Trotz aller Wiedrigkeiten und innerer Dunkelheit - sich auf das Leben einlassen. Sehr einfühlsam geschrieben.