Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Dr. Sabine Friedrichs
Wohnort: Erding
Über mich:
Danksagungen: 3 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 5 Bewertungen
Bewertung vom 04.09.2010
Einführung in die kollegiale Beratung
Schmid, Bernd; Veith, Thorsten; Weidner, Ingeborg

Einführung in die kollegiale Beratung


ausgezeichnet

Dieses Buch ist für mich ein wertvoller Leitfaden sowohl im professionellen als auch im privaten Leben mehr Klarheit in Beziehungen zu etablieren und aus der gegenseitigen Unterstützung Ressourcen Erfolg stiftend zu vereinen.

Mir gefallen darüberhinaus die klar strukturierten und detaillierten Ablaufmodelle, weil ich diese mit Leichtigkeit und sehr guten Ergebnissen sofort in die Praxis umzusetzen vermochte.

Die kompakte, anschauliche und kernprägnate Darstellung der für mich äussert wertvollen Konzepte ermöglichte mir, diese in relativ kurzer Zeit als hilfreiche Orientierung in der Komplexität der Beziehungs- und Begegnungsmöglichkeiten abzuspeichern und damit auf meine ganz persönliche Weise zu arbeiten und zu leben.

Ich empfehle dieses Buch wärmstens.

Bewertung vom 04.09.2010
Intuition und Professionalität
Schmid, Bernd; Gerard, Christiane

Intuition und Professionalität


ausgezeichnet

Dr. phil. Bernd Schmid und Christine Gérard beschreiben auf hervorragende Weise, wie wir Quellen professioneller Weisheit ausfindig machen und erfolgreich in die Beratung von Menschen und Organisationen einfliessen lassen können.

Dr. Bernd Schmid zeigt sich mit diesem Buch nach meiner Einschätzung erneut als virtuoser systemischer Denker, Didaktiker und Kulturschaffender.

Für mich lieferte dieses Buch die notwendigen Informationen (=Unterschiede, die einen Unterschied machen), um meine intuitiven Fähigkeiten zu kultivieren und in einem balancierten Zusammenspiel mit kognitiver Steuerung mein berufliches sowie privates Leben sinnvoller und erfolgreicher zu gestalten.

Ich empfehle die Lektüre dieser Veröffentlichung wärmstens.

Bewertung vom 14.04.2010
Liebe
Precht, Richard David

Liebe


gut

Ich finde das Buch lesenswert, sofern man nicht erwartet, dass es einem eigene Erfahrungen und Ansichten zum Thema Liebe ersetzt.

3 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 05.04.2010
Besser geht's nicht

Besser geht's nicht


ausgezeichnet

Nomen est Omen: "Besser geht's nicht." Ein köstlicher Genuss mit Tiefgang. Absolut sehenswert.

6 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.