Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Storm
Wohnort: Glaubitz
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 5 Bewertungen
Bewertung vom 15.10.2020
Augenschön Das Herz der Zeit (Band 3) (eBook, ePUB)
Kilnar, Judith

Augenschön Das Herz der Zeit (Band 3) (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Inhalt:

...»Lass uns fliegen.«

Zusammen mit Atlas kehrt Lucy geschwächt und mit gebrochenem Herzen von der langen Reise durch die Zeit zurück - endlich im Besitz des Herzens der Zeit. Doch an Ruhe ist nicht zu denken. Der drohende Krieg mit den Nächtlichen Geschöpfen fordert eine präzise Vorbereitung und Stärke von jedem einzelnen Augenschönen. Glücklicherweise erhalten sie die versprochene Unterstützung der anderen Schleifenwesen und dann erscheint auch noch ein überraschender Gast …

Doch auch ein mordender Verräter treibt derweil in den Reihen der Augenschönen sein Unwesen und schließlich beginnt der gnadenlose Kampf gegen die Nächtlichen Geschöpfe, in dem zu viele den Tod finden …

Meinung:

Auch der dritte und letzte Band hat mich überzeugt. Der Schreibstil war flüssig, spannend, bildhaft und ließ einem das Buch nicht aus der Hand legen. Mir gefiel die Geschichte von Lucy und Atlas sehr gut und mir sind alle Augenschönen ans Herz gewachsen. Es war wieder sehr sehr spannend und es gibt wieder einige Wandlungen, Geheimnis und Erlebnisse die einem mitfiebern lassen. Es wurde sehr detailreich alles dargestellt und beschrieben. Man konnte sich alles sehr gut vorstellen. Vorallem die Willensstärke von Lucy spürte man beim lesen, wie als würde man sie in diesem Moment selbst in sich tragen. Ich war wieder sehr berauscht vom letzten Teil und hätte so gern noch eine Fortsetzung von Caitlins Geschichte.

Bewertung vom 05.10.2020
Augenschön 02. Das Labyrinth der Zeit
Kilnar, Judith

Augenschön 02. Das Labyrinth der Zeit


ausgezeichnet

Inhalt:

》Nuvolas sind für gewöhnlich sehr stark«, beantwortete Atlas meine Frage. »Es sollte eigentlich unmöglich sein, sie zu zerstören.«

Kaum starten Lucy und Atlas auf eine vage Prophezeiung hin eine neue gefährliche Mission durch die Zeitschleifen, entdecken sie, dass die Nächtlichen Geschöpfe stärker geworden sind, als je vermutet. Zudem begleitet die beiden ausgerechnet James, mit dem Atlas eine alte Feindschaft verbindet. Lucy, die sich bemüht, zwischen ihnen zu vermitteln, kämpft noch immer mit ihrer unerwiderten Liebe zu Atlas.

Als reichten diese Gründe nicht schon aus, keine allzu positiven Erwartungen an die Reise zu haben, ist da auch noch die unheimliche Todesdrohung …
Der Feind scheint gewarnt, und die Augenschönen müssen befürchten, dass es in den eigenen Reihen einen Verräter gibt.

Wem können Lucy, Atlas und James jetzt noch vertrauen? Können sie die Nächtlichen Geschöpfe überhaupt noch aufhalten? Und wie sollen die drei etwas finden, von dem sie nicht einmal wissen, wie es aussieht?

Meinung:

Spannend ging die Reise mit Lucy, James und Atlas durch die verschiedenen Zeitschleifen weiter. Durch den lockeren und flüssigen Schreibstil wie schon in Band 1 war das Buch viel zu schnell vorbei. Die Orte und Gefühle wurden deutlich und detailreich dargestellt und ließen einen mitfiebern. Es kamen viele neue Gesichter vor und einige Fragen und Geheimnisse wurden gelüftet, aber noch längst nicht alle. Es gefiel mir auch sehr das Lucy und Atlas auch allein durch die Schleifen gereist sind. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht und kann es kaum erwarten. Ich kann diese tollen Bücher nur zu gern weiterempfehlen.

Bewertung vom 05.10.2020
Augenschön Das Ende der Zeit (Band1)
Kilnar, Judith

Augenschön Das Ende der Zeit (Band1)


ausgezeichnet

Inhalt:

"Es ist unsere Heimat und nun auch deine, Lucy, denn du bist eine von uns. Du bist eine Augenschöne. Eine junge Göttin."
Lucy de Mintrus kann nicht glauben, was sie von den Fremden erfährt, nachdem sie ihre Familie zurücklassen musste. Doch ihr bleibt keine Wahl. Die Siebzehnjährige muss lernen, zu kämpfen und ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren, um in den Inneren Zeitschleifen zu überleben, denn unheimliche Nächtliche Geschöpfe bedrohen die Augenschönen.
Als Lucy für ihren ersten Auftrag durch die Zeit reisen muss, begleitet sie Atlas, der unter einem düsteren Geheimnis aus seiner Vergangenheit leidet. Obwohl er alles andere als ein Prinz Charming ist, löst er verwirrende Gefühle in Lucy aus. Während sie noch dabei ist, sich über ihre Empfindungen klar zu werden, nimmt ihre Reise eine unerwartete und gefährliche Wendung …
Augenschön - Das Ende der Zeit ist der Auftakt der göttlichen Zeitreise-Trilogie von Judith Kilnar.
Eine aufregende Romantasy-Reihe aus dem Tomfloor Verlag.

Meinung:

Zusammen mit Lucy begiebt man sich auf eine aufregende, spannende neue Welt. In diesem ersten Band wird man mit detailreichen Wissen und mit einem wunderschönen bildhaften und fließenden, locker leichten Schreibstil auf das Ausführen der Prophezeiung vorbereitet. Es ist von der ersten bis letzten Seite so spannend das man unbeding wissen will wie es weitergeht. Die Protagonisten sind mir ans Herz gewachsen und es gibt viele Geheimnisse die man gern aufdecken möchte. Ich bin sehr gespannt wie es im zweiten Band weitergeht und kann es kaum erwarten...

Ich kann dieses Buch nur zu gern weiterempfehlen.

Bewertung vom 10.04.2020
Die Melodie der Schatten
Peter, Maria W.

Die Melodie der Schatten


ausgezeichnet

Dies war mein erster Roman von Maria W. Peter. Der Schreibstil war flüssig und spannend bis zur letzten Seite. Hier wird ein hervorragend historisch herausgearbeiteten Stück Schottische Geschichte, in ein wunderbaren Roman verpackt. Zu Beginn ist es düster und geheimnisvoll, nach einiger Zeit wird es wärmer und herzlicher. Man begleitet Fiona, eine unterdrückte Frau auf dem Weg zur einer selbstbewussten Persönlichkeit. Aber auch Aidan, der von Schuldgefühlen geplagt wird und wieder anfängt zuleben und das alles auf einer Reise durch die herrlichen Highlands. Die Geschichte hat viel Gefühl aber auch Traurigkeit.

Ich kann diesen Roman für alle Fans der schottischen Geschichte weiterempfehlen. Ich fand es sehr spannend und interessant. Die Protagonisten haben mir sehr gut gefallen und ich würde mich über eine Fortsetzung sehr freuen.

Bewertung vom 03.03.2020
Shine (eBook, ePUB)
Greco, Kirsten

Shine (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Wenn man zusammenhält kann man alles schaffen...

Inhalt:

Fesselnde Romantasy in einer Welt voller Gefahren – ist Liebe stärker als der Feind?

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein: Lilly, Streetart-Künstlerin aus dem Trailer Park in Detroit und Jonah, Nerd und Bücherwurm aus dem eleganten Grosse Pointe Woods, und doch sind die beiden unzertrennlich. Während Lilly das Knistern zwischen ihnen gekonnt ignoriert, wünscht sich Jonah schon lange mehr. Und als die beiden eines Tages das Portal zu einer fremden Welt entdecken und in Willow landen, bekommt Jonah die Chance, Lillys Herz zu erobern. Dafür aber muss er erst ihr Leben retten, und das eigene …

Dies war mein erster Roman von Kirsten Greco. Der Schreibstil war flüssig, bildhaft und mitreißend. Ich konnte mich sehr gut in die Geschichte hineinversetzen. Die Idee so in eine fremde Welt einzutauchen hat mir sehr gut gefallen und war sehr interessant. Die Protagonisten sind mir sehr ans Herz gewachsen. Natürlich nicht die bösen ,aber die haben das bekommen was sie verdient haben. Die Geschichte hatte sehr viel Gefühl und war auch sehr emotional. Es zeigt sich das man das Böse besiegen kann ,wenn man zusammenhält und manchen vertraut, die eine zweite Chance verdient haben.

Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen und hoffe das es eine Fortsetzung gibt.