Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: schulkindmama
Danksagungen: 13 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 14 Bewertungen
12
Bewertung vom 25.04.2012
Die Genussformel
Gruber, Werner

Die Genussformel


ausgezeichnet

ein wunderbares buch zum immer -wieder -benutzen (als kochbuch), und einfach so als lesebuch.
werner gruber wiegt mittlerweile wahrscheinlich 200 kg (oder 250?), weil er getreu seinem lebensmotto als experimentalphysiker "jedes kochen ein experiment, jedes essen eine messung" lebt. am cover ist er noch gertenschlank zu sehen - aber hier zählt ja der inhalt!
das buch steckt voller (wienerischen) grundrezepte, nicht unbedingt nouvelle cuisine, aber dafür lecker... und absolut interessant! warum soll man rindfleisch nicht wallend kcohen und was passiert mit den fasern wenn das fleisch in der rindsuppe abkühlt und nicht gleich gegessen wird...
und wie ist das mit den "poren" beim scharfen anbraten?
auch auf die frage "wie lang muss ein 3-minuten-ei kochen?" habe ich hier endlich die antwort und die passende eiermesstabelle bekommen!
der schreibstil ist vom feinsten (mit gefällt das zumindest), weil man da sgefühl hat, der autor spricht mit einem, kann die gedanken lesen und gleich etwaige fragen und einwände beantworten!
neben werner grubers büchern (unglaublich einfach.einfach unglaublich) empfehle ich auch noch glühend "wer ncihts weiß muss alles glauben" von den science busters, die zu einem drittel aus werner gruber bestehen. gewichtsmäßig wahrschienlich zu 80 oder 90%... :-)

PS der legendäre schweinsbraten mit schwarte ist hier auch zu finden - das muss man mal nachgekocht haben, fast eine tasse voll salz auf dem fleisch verteilen ohne prophylaktisch durchzudrehen - und es ist nicht versalzen!!!!

Bewertung vom 16.02.2012
Die Mutter des Erfolgs
Chua, Amy

Die Mutter des Erfolgs


ausgezeichnet

Ich kann das Ge-unke und die globale Aufregung über das Buch nicht nachvollziehen.
Wenn ein Geschichtebuch die Gräuel des Krieges beschreibt, gibt man ihm auch nicht nur 1 Stern wegen des schrecklichen Inhalts, oder?
Any Chua beschreibt drastisch, wie ihre Versuche fehlschlugen, ihre Töchter zum Erfolg zu trimmen. Sie hat sicher daraus gelernt (falls wer das Buch bis zum Ende gelesen hat). Und im Osten wird sicher weiter so erzogen. Schlimm, aber umso besser wenn hierzulande die Eltern bessere Methoden zur Hand haben!
Dass Kuscheltiere tatsächlich verbrannt wurden habe ich nicht herausgelesen. Und Hand aufs Herz, wer hat noch nicht zu erpresserischen Methoden gegriffen (Fernsehverbot etc)? Auch nicht viel besser, oder?

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 16.10.2011
600 Englisch-Vokabeln spielerisch erlernt, 1 Audio-CD

600 Englisch-Vokabeln spielerisch erlernt, 1 Audio-CD


schlecht

5 sterne müsste es für das marketingkonzept und für die loyale unterstützung durch kärntner freunde geben. die cd selbst ist leider billigst produziert und nimmt keinerlei rücksicht auf aktuelle lernforschung. themen wie spaß beim lernen, genügend wiederholungen und pausen, inhaltliche gruppierung von lemmata sind dem produzenten fremd.
so wie viele die eine schwere krankheit hatten, sich berufen fühlen, ein selbsthilfebuch von der art "ich habe es geschafft - jeder kann es schaffen!" zu verfassen, haben wir hier einen schulisch traumatisierten, der seine familie zusammentrommelt um mit minimalbudget etwas zu produzieren. gratulation zu dem werbekonzept! darüber sollte es mal eine cd geben, da erspart man sich die nervtötende musik....

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 16.10.2011
Trotzdem lernen
Birkenbihl, Vera F

Trotzdem lernen


gut

ich finde den birkenbihl hype überbewertet. ja, sie hat gute ideen (zusammengetragen), aber teilweise nervt ihre art, wörter zunehmend zu zer-PFLÜCKEN. ich weiß nicht welcher tatsache wir das ver-DANK-en, aber es stört mich persönlich schon.
von formalen kriterien abgesehen (ich finde die gekritzelten randanmerkungen durchaus hilfreich) ist das buch inhaltlich mittelmaß. immer und immer wieder dasselbe, was iwr großteils schon aus anderen büchern kennen, mit eingestreuter zwanghafter zitierbefleißigung (ich bin so ordentlich und ehrlich und zitiere dauernd von wem ich etwas habe und weise jedesmal darauf hin dass ich das tue...)
und sorry, aber wie man leichter lernt kommt nicht wirklich vor, eher wie man etwas wiederholen kann, was man schon beherrscht! sich unbekannten schwierigen stoff anzueignen ist die eigentlich crux vieler schüler, nicht wie man aus einem stoffgebiet eine phantasievolle wiederholung bastelt.
dafür gibt es leider keine tipps... aber trotzdem 3 punkte, falls jemand noch nie mit dem thema befasst war, wird er einiges interessantes finden.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 16.10.2011
Der Grüffelo
Diverse

Der Grüffelo


ausgezeichnet

entzückend - ein must-have für grüffelo-fans!
man fragt sich natürlich, wie kann man die paar zeilen buchtext in einen ganzen animationsfilm verwandeln? - es funktioniert! der film lebt sehr stark von szenen die im buch nicht vorkommen, aber eine bereicherung darstellen, zb der specht der die ameisen am laufenden band aufpickt.
teilweise geht es extrem spannend zu, wenn zb die schlange nach bester mogli-kaa-manier die maus packt. die szene wo der grüffelo die maus ableckt ist absolut ekelerregend (aber das ist positiv, ein film soll ja gefühle wecken)
unglaublich, aber der film ist mindestens so gut wie das buch. nein,er übertrofft es! an bonus-features, weil man sich das ganze ja auch in wunderschönem englisch ansehen kann. sehr aufwändig produziert, spitzenpreis!!!

7 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 15.10.2011
600 Italienisch-Vokabeln spielerisch erlernt, 1 Audio-CD

600 Italienisch-Vokabeln spielerisch erlernt, 1 Audio-CD


schlecht

wie ist denn grundwortschatz definiert? da kommen also wörter wie "ellbogen" oder "tabelle" vor. seltsam.

was hier extrem stört ist die musik, die nichtsahnenden kunden als cool verkauft wird - irrtum, es ist stereotypes disco-beat gehämmere, das vom lernen total ablenkt. wenn der autor sich mit lerntechniken beschäftigt hat, sollte er wissen dass hetische musik nicht lernförderlich ist...
auch sind die wörter ohne jeden sinnzusammenhang, warum fasst man nicht körperteile, verben der bewegung oder zahlen zusammen?
tipp: unbedingt vorher anhören und dann eines der guten alternativprodukte wählen!
es kann auch nicht angehen, dass ähnliche wörter zeitnahe gebracht werden - secondo für sekunde und zweiter ist sehr evrwirrend, und es wimmelt hier von pädagogischem unfug. wozu die cd nützlich wäre: eine studie über billigpädagogik! enttäuschend!

Bewertung vom 30.05.2011
Die 1x1 Hitparade für Kids, 1 Audio-CD
Heist, Ursula

Die 1x1 Hitparade für Kids, 1 Audio-CD


weniger gut

das gute an der cd:
zwischen den lähmenden malreihen gibt es texte
bisweilen weist die besetzung gute, ausgebildete sprecher auf

das weniger gute, weswegen ich sie nicht mehr kaufen würde:
die texte sind teilweise völlig verwirrt. die kann man nur mit einem alkoholgehalt von 1,2 promille schätzen, und damit sind kinder keine zielgruppe!!! aber eine cd die biertrinken beim tretbootfahren postuliert, ist wohl auch nicht für kinder gedacht. vom inhalt her am ehesten für jäger oder lehrer im burnout lustig.

fazit: für erwachsene, die mit dem einmaleins probleme haben, durchaus geeignet! für kinder nicht wirklich. rumpelstil ist da weit empfehlenswerter (falls man hier empfehlungen abgeben darf?)

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 30.05.2011
Auf Ana Weißn Stroßn
Anplagt

Auf Ana Weißn Stroßn


ausgezeichnet

junger austro-pop vom feinsten, ganz ohne an tiefgang einzubüßen. endlich wieder mal eine band, die mut zum dialekt beweist. gut so, bei all den österreichischen sängerInnen die kampfhaft hochdeutsch singen müssen um ihre marktpräsenz zu erhöhen, da tut es gut wieder mal authentischen dialekt zu hören - bravo an die jungen steirer! STS sucht eh schon nachfolger!...

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 23.05.2011
Picknick mit Bären
Bryson, Bill

Picknick mit Bären


ausgezeichnet

zum brüllen komisch - bill bryson besticht verlässlich durch sachwissen, das er in urkomische texte packt. die beschreibung seiner wanderung am appalachian trail schreit nach einer verfilmung!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

12