Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Lenchen
Wohnort: Bocholt
Über mich:
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 3 Bewertungen
Bewertung vom 14.02.2017
Totenfang / David Hunter Bd.5
Beckett, Simon

Totenfang / David Hunter Bd.5


ausgezeichnet

"Endlich wieder ein neuer David Hunter-Roman!" - Das war mein erster Gedanke :)

Nachdem Chemie des Todes erschienen ist, war ich großer Fan von Simon Beckett und na klar - von David Hunter! Auch an dieses Buch bin ich ich wieder mit größter Aufregung rangegangen.
Also ich muss sagen, dass die Geschichte sich wieder wie geschnitten Brot liest. Ich habe das Buch in kurzer Zeit verschlungen. Die Storyline war ganz gut und spannend. Wer am Ende der Schurke war, konnte man sich denken (zumindest war ich sehr schnell überzeugt).

An die ersten Bücher, kommt der fünfte Teil nicht ran, zugegeben. Aber ich finde die Geschichte toll, die detailliert beschriebene Landschaft, den verwirrten Typen, der verletzte Tiere aufsammelt, die zarte Liebesgeschichte, David Hunter selbst und und und.. Toll fand ich, dass nach zwei Teilen nun mal endlich wieder Grace ins Spiel gebracht wurde.. Es hat mich die letzten beiden Bände gefuchst, das keine weitere nennenswerte Erwähnung stattgefunden hat. Ebenso fuchst mich die Sache mit seiner Exfreundin Jenny.. So ganz, weswegen das nun alles in Einzelheiten in die Brüche gegangen ist, weiß man bis jetzt nicht.. Vielleicht überrascht da Band sechs... Ich gebe die Hoffnung nicht auf :)

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 14.02.2017
Der Seelensammler
Carrisi, Donato

Der Seelensammler


gut

Ich habe allgemein etwas länger an dem Buch gelesen, als sonst an Büchern.. Fand den Aufbau sehr gelungen und die verschiedenen Handlungsstränge, die nachher zusammenführen, auch spannend.
Ich fragte mich die ganze Zeit, was es mit dem Jäger und seiner Geschichte auf sich hatte, der im Grunde nur so rar erwähnt wird im Laufe des Handlungsstrangs. Umso verblüffter war ich am Ende des Buches, ich hatte die ganze Zeit eine andere Vermutung für den Schluss.

Ich fand das Buch sehr gut. Man kann es natürlich nicht einfach so runterlesen, sondern sollte sich schon Zeit und Muße nehmen, um allen handlungssträngen folgen zu können. Teilweise war ich auch mal etwas verwirrt, musste zurückblättern, weil ich was "überlesen" hatte. Mich hat aber die Geschichte gefesselt und ich wurde vom Ende nicht enttäuscht. Das einzige, was ich toll gefunden hätte, wäre ein bisschen mehr input am Ende der Geschichte. Der Jäger wird mir viel zu wenig beleuchtet und ich hätte mir da mehr Informationen erhofft.
Im Großen und Ganzen aber ein klasse Buch, das ich empfehlen kann!

Bewertung vom 31.01.2013
Versuchung / Crossfire Bd.1
Day, Sylvia

Versuchung / Crossfire Bd.1


ausgezeichnet

Sehr gutes Buch. Nach der schnellen Lieferung habe ich direkt angefangen und war vom ersten Augenblick an gefesselt.

Ich fand Shades of Grey wunderbar und spannend, aber das Buch reizt mich mehr zu lesen. Die Story ist, wie im Vorkommentar schon erwähnt, viel abwechslungsreicher und spannender.

Ein MUSS für Fans von Shades of Grey, 80 Days und und ...

6 von 10 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.