Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: °Sex°on°the°beach°
Wohnort: Delmenhorst
Über mich:
Danksagungen: 3 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 3 Bewertungen
Bewertung vom 06.07.2012
Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
Gier, Kerstin

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner


ausgezeichnet

Bin gerade aus dem Urlaub zurück.Da habe ich mit viel Spaß dieses Buch gelesen. Ein einfacher Lesespaß,der mich zum lachen gebracht hat. Diese kurzweilige Art zu schreiben ist wirklich etwas besonderes.Obwohl ich einige Stellen zweimal lesen musste, um das alles zu kapieren.Diese Wechselei von einem zum anderen Leben.Schon interessant wie sie aufwacht und einfach 5 Jahre hinterher hinkt.Habe mir dann die Frage gestellt,wie es mir wohl gehen würde,wenn man die Möglichkeit bekommen würde,die Zukunft selber zu gestalten.
Kurzum,es lohnt sich dieses Buch zu kaufen.Völlig gerechtfertigte 5 Sternchen.

6 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 06.07.2012
Kleiner Penis - große Lügen
K., Eva

Kleiner Penis - große Lügen


ausgezeichnet

Mit diesem Taschenbuch habe ich mehr Aufmerksamkeit bekommen als mit meinem neuen Strandkleid.Ständig wurde ich angesprochen was ich denn da lesen würde.Erst war es mir fast ein wenig peinlich,wegen des Titels.Aber egal,wir haben immer herzlich gelacht.Zwei Frauen wollten es mir am Pool abkaufen.Aber ich habe es behalten.Es hat mir den Urlaub versüßt,ich habe oft gelacht über Angelinas Sprüche.Das kommt immer so trocken rüber,ein süffisanter Humor,den ich schon auf der zweiten Seite mochte.Zitat: "Der Wind weht zwar dicke Sandberge zusammen, aber keine dicken Ärsche".Und dann diese Schwiegermuttergeschichten, wie im richtigen Leben. Das Muttchen mischt sich überall ein und vertäschelt voll ihren erwachsenen Sohn.Als Angelina der Kragen platzt,gehts dann zur Sache.Und das gemütliche Familientreffen im indischen Restaurant ist der absolute Knaller.Da konnte ich mich voll reinversetzen.Ein Buch voller Überraschungen,deftig und knackig in der Wortwahl und zum Teil so schön romantisch.Das hat mir gefallen.Sie glaubt immer an die grosse Liebe und behält ihr Gottvertrauen trotz des ganzen Mist den sie in ihrem Leben ertragen muss.Die Geschichte wird zackig erzählt und lange langweilige Dialoge gibt es nicht.Sehr entspannend und angenehm zu lesen.Für den Urlaub echt top.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 06.07.2012
Kleiner Penis - große Lügen
K., Eva

Kleiner Penis - große Lügen


ausgezeichnet

Mit diesem Taschenbuch habe ich mehr Aufmerksamkeit bekommen als mit meinem neuen Strandkleid.Ständig wurde ich angesprochen was ich denn da lesen würde.Erst war es mir fast ein wenig peinlich,wegen des Titels.Aber egal,wir haben immer herzlich gelacht.Zwei Frauen wollten es mir am Pool abkaufen.Aber ich habe es behalten.Es hat mir den Urlaub versüßt,ich habe oft gelacht über Angelinas Sprüche.Das kommt immer so trocken rüber,ein süffisanter Humor,den ich schon auf der zweiten Seite mochte.Zitat: "Der Wind weht zwar dicke Sandberge zusammen, aber keine dicken Ärsche".Und dann diese Schwiegermuttergeschichten, wie im richtigen Leben. Das Muttchen mischt sich überall ein und vertäschelt voll ihren erwachsenen Sohn.Als Angelina der Kragen platzt,gehts dann zur Sache.Und das gemütliche Familientreffen im indischen Restaurant ist der absolute Knaller.Da konnte ich mich voll reinversetzen.Ein Buch voller Überraschungen,deftig und knackig in der Wortwahl und zum Teil so schön romantisch.Das hat mir gefallen.Sie glaubt immer an die grosse Liebe und behält ihr Gottvertrauen trotz des ganzen Mist den sie in ihrem Leben ertragen muss.Die Geschichte wird zackig erzählt und lange langweilige Dialoge gibt es nicht.Sehr entspannend und angenehm zu lesen.Für den Urlaub echt top.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.