Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Cicuma Live
Wohnort: Bremen/ Deutschland
Über mich: Wir sind in den Bereichen Kultur & Medien zu Hause, schreiben Rezensionen über Filme, Hörbücher - und spiele, Musik CD´s, Bücher und E- books, führen Interviews mit der einen oder anderen Persönlichkeit und berichten von den roten Teppichen diverser Veranstaltungen.
Danksagungen: 4 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 25 Bewertungen
Bewertung vom 03.07.2014
Peter Behrens: Der Clown mit der Trommel
Behrens, Peter

Peter Behrens: Der Clown mit der Trommel


sehr gut

Eine erschütternde Lebensgeschichte

Es wird in der deutschen Öffentlichkeit ein großer Fehler begangen, wenn man den Entertainer Peter Behrens nur auf sein Schaffen mit der "Neue Deutschen Welle" Kultband "Trio" fixiert. Der Clown mit der Trommel hat einiges mehr auf Lager, als nur stumm und lustig gekleidet an einem Schlagzeug zu stehen. Er ist ein vielseitiger Künstler. Kein Künstler, der sich auf die Kunst des Lebens konzentriert hat.

Hierbei ist ihm das Leben nach der "Trio" Zeit nicht immer wohlgesonnen gewesen, doch er hat sich durchgekämpft. Er hat im Gefängnis gesessen, sich hochgekämpft, um anschließend weitere Nackenschläge zu kassieren. Doch hat er seinen Lebensmut nie verloren und ab und an zog es ihn wieder an das Showlicht heraus. Zuletzt stand Peter Behrens für den Kriminalfilm "Der Feeder" vor der Kamera, in dem er einen Informanten spielt, der das Ende des Films nicht überlebt.

Doch bleiben es wohl nur Kurzgeschichten, denn an Behrens haftet weiterhin das Stigma des "Verlierers, des Alkoholikers und vor allem der Stemple des Versager. Einer, der es eben nicht geschafft hat, das Geld über die Zeit zu retten. Von dieser Zeit schreibt Peter Behrens ebenfalls.

Das allerdings sehr schonungslos offen und ehrlich

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 03.07.2014
On Trace La Route-Le Live
Maé,Christophe

On Trace La Route-Le Live


ausgezeichnet

Holt Christophe Mae nach Deutschland!

Für viele Deutsche ist französische Musik in der letzten Zeit mehr geworden, als nur "Les Champs - Elysee" von Joe Dassin. Zahlreiche Sängerinnen und Sänger haben es seit der Zeit schon geschafft, mit ihrer Musik zu begeistern.

So auch Christophe Mae, der bereits mehrere Nummer Eins Hits in Frankreich gelandet hat.

Die Lieder dieser Doppel CD werden zum Teil mit einer Leichtigkeit getragen, wie man sie selten gehört hat. eine Leichtigkeit, mit der man durchaus mehr als nur einen Sommer in Frankreich genießen kann.

Wer die Gelegenheit hat, sollte sich sich auch die Musik Videos vom Sänger aus Carpentràs (Südfrankreich) anschauen. Sie zeigen die Verwandlungfähigkeit des Künstlers.

Tragen Sie seine Musik in unser Land hinaus, bringen Sie Christophe Mae den Mitmenschen bei. Sorgen Sie mit dafür, dass irgendein Konzert Veranstalter den Mut aufbringt und den sympatischen Sänger auf die deutschen Bühnen bringt. Es würde sich lohnen!

Bewertung vom 13.01.2014
Rohes Fleisch
Angsten, Wolfgang

Rohes Fleisch


ausgezeichnet

Informativ aber nicht provokativ

"Gut zu kochen und essen erfordert auch Eigenverantwortung. Daran scheitern heutzutage die meisten." Das ist die persönliche Meinung des Rezentesten zum Thema Kochen und auch zu diesem Buch trifft es zu.

Denn Eigenverantwortung gehört zum Kochen ebenso dazu, wie Respekt zum Produkt. Und einmal unter uns gesagt, man kann durchaus auch mit Respekt Fleisch zubereiten und essen.

Das Buch ist sehr informativ, aber keinesfalls provokativ. Versehen ist es mit zahlreichen Rezepten, die sicherlich Appetit auf das Nachkochen machen. So kann man zum Beispiel leckere Straußensteaks mit schwarzen Knoblauchspaghetti nachkochen oder leckeren Lachs zubereiten. Denn auch das ist Fleisch. Egal ob Lachs, Zander oder Fisch für Sushi. Es ist Fischfleisch vom feinsten, was hier vorgestellt wird. Ebenso werden in dem Buch Tipps zum Beizen, Räuchern, würzen oder trocknen von Fleisch gegeben. Das Highlight ist aber ein Nachtisch, mit dem man seine Gäste überraschen kann.

Dazu kann "Rohes Fleisch" durchaus beitragen, denn im Grunde fing unser Essverhalten ja auch mit rohem Fleisch an.

Einen kleinen Minuspunkt, der allerdings auf die Gesamtwertung keine Auswirkung hat, gibt es dafür, dass es auch Rezepte mit wirklich teurem Fleisch (Kobe Steak, Iberico Filet und Kudo Steak) gibt, aber das hat auch etwas mit Respekt für das Produkt zu tun

Bewertung vom 20.11.2013
Flug zum Limpopo
Oesterheld, Nikolaus

Flug zum Limpopo


ausgezeichnet

Eine beeindruckende Familiengeschichte!

Dr. Nikolaus Oesterheld präsentiert uns mit diesem buch nicht nur eine interessante Familiengeschichte, sondern auch einen Reisebericht der ganz besonderen Art, zudem berichtet er ausführlich über das Flugzeug der Reise. Einem Prototypen des Flugzeugbauers Dornier, der DO 28 V1 mit der Oetserheld 1960 nach Moçambique, dem heutigen Maputo, flog. Für dieses Buch konnte dann auch Camilo Dornier für ein Geleitwort gewonnen werden.

Der Leser erfährt in auf über 260 fast alles über eine phantastische Reise in eine , für viele unbekannte, Welt.

Bewertung vom 04.11.2013
Nordlicht - Mörder ohne Reue
Nordlicht-Mörder Ohne Reue

Nordlicht - Mörder ohne Reue


ausgezeichnet

Spannend, aber mit kleinen Mängeln
Nordlicht - Mörder ohne Reue ist eine Thriller Serie aus Dänemark, die in den Jahren 2011 und 2013 mit großem Erfolg in deutschen Fernsehen gezeigt wurde.

In spannenden Filmen wird hier ein Genre gezeigt, dass man so in Deutschland nicht drehen könnte. Es fehlt hier zu lande einfach der Mut für solche Produktionen. Daher hat der - sogenannte - Skandinavien Krimi einen erheblichen Vorteil. Er kann Filme machen, die begeistern.

In dieser TV Serie, merkt man allerdings, dass auch hier mit viel Klischees gespielt wird. Eine starke Kommissarin, ein kongenialer Partner und ein Chef, der alles irgendwie nicht gut finden kann, Das kennt man auch von vielen anderen Krimis.

Dennoch ist das, was "Nordlicht" bietet, für einen spannenden DVD Abend sehr gut geeignet.

Abzüge bekommt das Produkt, weil es a) keine Extras hat und b) weil es in der Farbqualität leichte Mängel hat. Bei letzterem scheint es, als wenn es "nur" eine CD Kopie aus dem Programmen des ZDF wäre.

Das ist sehr schade, denn im Grunde ist "Nordlicht - Mörder ohne Reue" eine wunderbare Krimi Serie, die ihres gleichen sucht.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 31.10.2013
Firebird-Piano Meets World Percussion
Baranova,Marina/Coskun,Murat

Firebird-Piano Meets World Percussion


ausgezeichnet

Welch zauberhafte Reise!

Der Legende nach heißt es, dass, wer den Feuervogel ansah, sich die Augen verbrannte und wer eine seiner Federn fand, den traf das Glück.

Es scheint, als wen diese CD eine Feder des Feuervogels ist, denn wer sie hört, der hat eindeutig Glück gehabt. Glück, dass sich zwei wunderbare Künstler zum Musik einspielen gefunden, die der Hörerschaft geradezu Flügel verleiht.

Marina Baranova und Murat Coskun gelingt es in beeindruckender Form, das feinfühlige Klavierspiel und das teilweise kräftige Schlaginstrumentenspiel gekonnt miteinander zu verbinden.

Zum hören empfiehlt sich ein erstklassige CD Anlage, bzw. , wenn man die CD auf einem tragbaren Player hört, ein besserer Kopfhörer, denn nur so kann man wirklich alle feinen Töne der Pianistin ohne Klangverlust hören.

Bewertung vom 17.10.2013
Rüben Kochbuch
Diewald, Claudia; Rudnick, Michaela

Rüben Kochbuch


sehr gut

Haben Sie nicht auch einmal Lust, etwas ganz tolle zu kochen? Etwas mit Rüben?

In diesem kleinen Büchlein finden Sie mit Sicherheit das ein oder andere Rezept, mit dem Sie begeistern können.

Aufgezählt werden in dem Buch ebenfalls einige Rüben Sorten von denen man im ersten Moment gar nicht dachte, dass diese auch zu den Rüben gehören.

so gibt es zum Beispiel Fotos und Rezepte von: Kasseler mit Steckrübenpüree, Möhren - Kokos - Suppe mit Krabben oder auch von einer leckeren Rote Beete Konfitüre.

Nachkochen lohnt sich auf jedem Fall.

Wie schon bei der "Hagebutten" Ausgabe, muss man hier darauf hinweisen, dass sich das kleine Büchlein schlecht umklappen lässt. So gibt es leider einen Stern Abzug.

Bewertung vom 16.10.2013
Hagebutten die besten Rezepte
Diewald, Claudia; Rudnick, Michaela

Hagebutten die besten Rezepte


sehr gut

Schöne kleine Rezepte rund um die Frucht der Hundsrose handelt sich das kleine Büchlein von Claudia Diewald und Michaela Rudnick.

Das Büchlein ist schön nach Kategorien aufgegliedert. Zuerst erfolgt eine kleine Aufklärung über die Hagebutte, bevor es zu den drei typischen Kategorien Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise geht.

Hier werden schöne Gerichte wie zum Beispiel: Hagebuttensuppe mit Sherry, Dorade auf Hagebuttenrisotto oder Kastanienwaffeln mit Hagebuttencreme vorgestellt werden.

Aber auch der Hagebuttenkuchen und andere schöne Hagebutten Spezialitäten finden auf den 64 Seiten ihren Platz.

Ein kleiner Nachteil ist es, dass sich das kleine Büchlein schlecht umklappen lässt, so muss man sich die Rezepte schon ganz genau ansehen, einprägen oder gar aufschreiben.

Bewertung vom 07.10.2013
Der Gang vor die Hunde
Kästner, Erich

Der Gang vor die Hunde


ausgezeichnet

Da stand er also unter ihnen. Mitten auf dem Berliner Bebelsplatz. Der Schriftsteller Erich Kästner zwischen den Studenten, zahlreichen Zuschauern und unzähligen Nazis, die unter einem großen Gejohle Bücher verbrannten, die den Machtmenschen nicht gefielen.

Kästner hatte sich also unter die fanatisierten Zuschauer begeben, und „hörte die schmalzigen Tiraden des kleinen, abgefeimten Lügners. Begräbniswetter hing über der Stadt“.

Unter diesen Büchern auch sein Werk "Fabian", eines der wohl wichtigsten Bücher der damaligen Zeit.

Der Autor lässt die Figur des Fabian als passiven Beobachter durch dieses Berlin flanieren. Es scheint ein Buch ohne Handlung zu sein, doch der Text wäre nicht Kästner, läse er sich nicht trotzdem höchst unterhaltsam. Der Autor kann sich eben nicht verändern und er wollte dies auch gar nicht. Figuren treten umstandslos auf, verkörpern etwas und zeigen etwas und treten ebenso umstandslos wieder ab. Manche sind nicht totzukriegen, andere kommen so sinnfrei ums Leben, dass man Einspruch erheben möchte. Der Protagonist hält sich aus allem heraus und versucht, seine Ideale hochzuhalten. Zwar gelangt er sukzessive zu einer realistischeren Lebenshaltung, aber da ist es schon zu spät. Wer Erfolg haben oder auch nur überleben will, muss sich prostituieren. Wer das nicht tut, geht unter. Mit ihm die Moral.

Dieses Werk darf nicht vor die Hunde gehen und gehört in jedes Buchregal!

7 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 07.10.2013
Kuchenglück
Malouf, Tarek

Kuchenglück


ausgezeichnet

Einfach schön
Bananen - Käsekuchen, Pekanuss - Pie oder auch ein lecker schmeckender Brocklyn Blackout Cake. Das sind nur drei schöne Kuchen, die in diesem schönen Kuchenglück Kochbuch vorgestellt werden.

Aber auch Cupcakes, Brownies, Riegel, Kekse und Muffins werden vorgestellt und können einfach und leicht nach gebacken werden.

Mit diesem Buch können Sie hervorragende sich selber, aber auch Ihren Gästen eine Freude machen.