Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Jo Ho
Wohnort: Neuss
Über mich:
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 3 Bewertungen
Bewertung vom 11.09.2017
Basenfasten kurz & bündig
Wacker, Sabine

Basenfasten kurz & bündig


sehr gut

Das Buch ist gut für alle, die sich mit dem Thema Fasten, basische Nahrungsmittel und entsprechende Auswirkungen auf den Körper noch nicht oder sehr wenig auseinander gesetzt haben.

Wenn man sich jedoch mit Ernährung und Lebensmitteln schon lange und inzensiv beschäftigt und einiges darüber weiß, dann ist das Buch eher eine Bestätigung als dass es neues Wissen mit sich bringt.

Bewertung vom 11.09.2017
Treue ist auch keine Lösung
Lendt, Holger; Fischbach, Lisa

Treue ist auch keine Lösung


ausgezeichnet

Genau das ... ein "Plädoyer" ist dieses Buch.
Verständlich, offen, wenig wissenschaftlich geschrieben, mit der Prise Humor, die das Lesen deutlich erleichtert.

Die Autoren geben keine Meinung vor, sondern betrachten viel mehr viele Aspekte die eine Beziehung beeinflussen.

Das Buch ist voller Denkanstöße um neu über Beziehungsmodelle nachzudenken, zu hinterfragen und sich ggf neu zu entscheiden.

Ein hervorragendes Buch, egal in welcher oder keine Beziehung man gerade steckt. Hauptsache man ist sich selbst gegenüber ehrlich.

Bewertung vom 11.09.2017
Erfolgsstrategie Networking
Scheddin, Monika

Erfolgsstrategie Networking


ausgezeichnet

Das Buch habe ich bestellt, weil ich definitiv keine Leuchte beim Netzwerken bin und mir auch ausgesprochen schwer tue, neue Leute kennenzulernen.

Eigentlich wollte ich eher etwas in Richtung Small Talk erfahren und lernen. Dazu ist das Buch anregend, jedoch nicht der Fokus.

Insgesamt finde ich das Buch trotzdem sehr hilfreich. Seite für Seite werden sehr praktische Tipps gegeben, die dem einem vielleicht banal erscheinen, mir jedoch eine gute Idee von sinnvollem und vor allem erfolgreichem Netzwerken geben. Die Tipps und Vorschläge sind sofort umsetzbar. Auch wenn man sinnvollerweise lange bevor man ein stabiles Netzwerk braucht ein solches aufgebaut haben sollte.

Hilfreich ist auch, dass man einzelne Kapitel, die eben gerade der persönlichen Aufmerksamkeit bedürfen, lesen kann, genauso gut wie das Buch in einem Rutsch.