Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: AJB
Danksagungen: 2 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 5 Bewertungen
Bewertung vom 18.02.2013
Der Gotteswahn
Dawkins, Richard

Der Gotteswahn


schlecht

"Wir haben es ja gewußt!" ... so die Reaktionen zu diesem Buch von Dawkins. Diese Zustimmung freilich bewegt sich auf sehr dünnen Eis. Dawkins bringt in seinen Argumenten nicht mehr als der studierte Bürger immer schon wußte. Was er freilich nicht benennt sind die Antworten der sogenannten Gegemnseite. DA wäre es von ihn sehr mühsam sich der eigentlichen Auseinandersetzung zu stellen. Mehr als bedenklich ist freilich, dass er mit seiner Rede, welche von "Wahn" nur so trieft, schlicht einen großen Teil der Menschheit für unzurechnungsfähig erklärt - denn das wäre doch genau die Tatsache des "Gotteswahns". Schade um das Geld für dieses Buch.

1 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 18.02.2013
Der Gotteswahn
Dawkins, Richard

Der Gotteswahn


schlecht

"Wir haben es ja gewußt!" ... so die Reaktionen zu diesem Buch von Dawkins. Diese Zustimmung freilich bewegt sich auf sehr dünnen Eis. Dawkins bringt in seinen Argumenten nicht mehr als der studierte Bürger immer schon wußte. Was er freilich nicht benennt sind die Antworten der sogenannten Gegemnseite. DA wäre es von ihn sehr mühsam sich der eigentlichen Auseinandersetzung zu stellen. Mehr als bedenklich ist freilich, dass er mit seiner Rede, welche von "Wahn" nur so trieft, schlicht einen großen Teil der Menschheit für unzurechnungsfähig erklärt - denn das wäre doch genau die Tatsache des "Gotteswahns". Schade um das Geld für dieses Buch.

0 von 6 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 21.08.2011
Dalai Lama
Goldner, Colin

Dalai Lama


schlecht

Mit Verlaub - dieses Buch als Sachbuch zu bezeichnen entbehrt jeder Grundlage. Wie schon bei Deschners "Kriminalgeschichte" konstruiert es - in diesem Fall - einen Buddhismus, den es so gar nicht gibt. Goldner fehlt es an SAchkenntnis und an der Bescheidenheit eben nicht alles wissen und verstehen zu können. Wie sagt man - schade für's Papier.

5 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 29.04.2011
Vatikan AG
Nuzzi, Gianluigi

Vatikan AG


schlecht

Unsinniges und überflüssiges Buch, das nur von Halbwahrheiten lebt.

3 von 11 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 18.10.2009
Der Herr ist kein Hirte
Hitchens, Christopher

Der Herr ist kein Hirte


schlecht

Eigentlich enttäuschend. Aus den alten Stiefeln der reinen Kritk um der Kritik willen. Verbleibt in einer reinen Destruktion.

2 von 16 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.