Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Tuelpchen1987
Wohnort: Pfalz
Über mich:
Danksagungen: 6 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 52 Bewertungen
Bewertung vom 05.03.2019
Das Wunschbüro der Lilith Faramay
Ehmke, Jutta

Das Wunschbüro der Lilith Faramay


sehr gut

Das Cover sieht toll aus und hat meinen 10-jährigen Sohn gleich sehr neugierig gemacht. Der Schreibstil ist schön und nicht zu schwierig so dass es Kindern Spaß macht, selbst zu lesen.
Das Buch hat genau die richtige Würze von Spannung, Geheimnissen, Abenteuer und Witz.
Jutta Ehmke hat sich hier eine beeindruckende Geschichte ausgedacht, ich hatte bisher noch kein Buch über einen Dschinn gelesen und finde die Idee super. Hier werden von den Dschinns Herzenswünsche erfüllt, jedoch nicht ohne Vertrag und mit jedem Vertrag gibt es Risiken und Nebenwirkungen, die nicht vorhersehbar sind.
Rupert ist ein netter 14-jähriger Junge, der es nicht leicht in seinem Leben hat, schnell versteht man wieso er so einen hässlichen Wunsch äußert. Auch die Dschinna Lilith hat es nicht leicht, ihr Leben war eigentlich auch anders geplant, und dann gibt es da noch Samir, einen Dschinnenfürst, aber seine Geschichte müsst ihr selbst lesen. Rupert und Lilith sind mir sehr schnell ans Herz gewachsen.

Bewertung vom 19.02.2019
Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
Maas, Sarah J.

Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1


ausgezeichnet

Das Cover ist wunderschön, ich kann es gar nicht oft genug ansehen. Der Klappentext klingt spannend, verrät aber nicht zu viel.

Ich habe lange gebraucht bis ich mich dazu entschlossen hatte, dieses Buch zu lesen. Nach dem ganzen Hype hatte ich Angst das meine Erwartungen zu hoch sind und es mich nicht überzeugen kann. Ich habe mich getäuscht, das Buch ist wirklich der Wahnsinn. Es steckt voller Liebe, Leidenschaft und hat soviel Drama und Aktion verpackt. Ich habe oft beim lesen das Atmen vergessen und mein Herzschlag hat sich beschleunigt. Ich musste weinen und lachen, es war Perfekt! Feyre ist eine wirklich starke Protagonistin und wird auf der Reise zu einer wahren Freundin. Das Buch hat mich zu 100% überzeugt und gefesselt.
Hier taucht man in eine tolle Fantasy Welt ein, die vieles bereit hält. Man trifft auf mordgierige Wesen und auf einen grausamen Schatten der das Reich der Fae und der Menschen in seiner Hand hält.

Bewertung vom 11.02.2019
Stell dir vor, du wärst...ein Tier im Wald
Oftring, Bärbel

Stell dir vor, du wärst...ein Tier im Wald


ausgezeichnet

Das Buch ist noch viel schöner und umfangreicher als ich gedacht hätte. Das Cover ist so schön, meine Kinder lieben es.

Man lernt in diesem Buch über 20 verschiedene Tiere des Waldes kennen, lernt etwas von seinen Lebensgewohnheiten. Man lernt wo es wohnt, was es isst, was es gut kann usw. es ist wirklich toll aufgebaut, so das es den Kinder viel Spaß macht darin zu blättern.
Es ist ein tolles Sachbuch, das spielerisch Wissen übermittelt. Das Buch liest sich in der "Du" Perspektive, so das sich die Kinder in das Tier hineinversetzen können. Meinen Kindern gefällt es außerordentlich gut und sie blättern immer wieder darin.
Die Bilder und einzelnen Seiten sind kindgerecht gestaltet und fesseln so deren Aufmerksamkeit.
Das Buch wird jedem Kind gefallen, das sich für Tiere begeistern kann und auch den Eltern, auch ich konnte noch etwas lernen. Auch als Nachschlage Werk in der Grundschulzeit finde ich es empfehlenswert.

Bewertung vom 10.02.2019
Bis zum blauen Meer und zurück
Schindler, Anna

Bis zum blauen Meer und zurück


ausgezeichnet

Das Cover springt einem gleich ins Auge, die schönen kräftigen Farben und Tiere. Beim Klappentext erfährt man schon, das es sich um ein tolles Abenteuer eines Fisches und eines Frosches handelt.

Die Illustrationen sind sehr liebevoll durchdacht und gestaltet.

Mir hat besonders an diesem Buch gefallen das die Farben so kräftig sind und das Buch eine wirklich tolle Größe hat. Die Texte sind auf den einzelnen Seiten von der Länge genau richtig. Der Schreibstil ist kindgerecht, einfach und leicht zu verstehen.

Ich habe es mit meinen Kindern gelesen, (4 und 6) sie fanden das Buch toll und gaben am Ende einen Daumen hoch. Ich habe immer den Text von einer Seite vorgelesen und dann sprachen wir über alles was man sehen kann und was es sonst noch zu entdecken gibt.
Ein Küken mit Lätzchen und einen Waschbären der seine Wäsche aufhängt, haben uns sehr zum lachen gebracht.
Am Ende der Geschichte kann man das Buch auf den Kopf stellen und Lax und Ogi´s Rückweg entdecken. Man muss die zwei suchen, sie sind nur als Schatten im Bild versteckt. Das fanden meine Kinder großartig.
Ich werde das Buch weiter empfehlen, es ist wirklich schön.

Bewertung vom 10.02.2019
Elanus (MP3-Download)
Poznanski, Ursula

Elanus (MP3-Download)


ausgezeichnet

Das Cover gefällt mir jetzt nicht ganz so gut, ich mag die Farbe nicht so gerne. Der Klappentext hat mir aber gleich sehr gefallen. Ich fand die Geschichte von Anfang bis Ende spannend und mochte die vielen Wendungen, die in meinem Kopf vorgingen während der Story. Jona ist wirklich ein interessanter Protagonist, ein sehr kluger Junge (ein Wunderkind) der doch ab und zu sehr dumme Entscheidungen trifft. Aber er wirkte sehr authentisch und sympathisch. Es ging in dem Buch viel um seine Drohne, die er selbst gebaut hat und großartig durchdacht ist. Ich hatte erst bedenken ob es mich nicht langweilen wird, wenn es soviel um das Flugobjekt gehen wird, aber es hat mich begeistert. Ich fand es spannend seine Flüge mitzuverfolgen und wie die Geschichte durch so etwas „simples“ an Spannung zunahm.

Die Stimme von Jens Wawrczeck hat mich wieder einmal begeistert und ganz ins Buch abtauchen lassen. Er ist übrigens der Sprecher von Peter bei den „Drei ???“ (er kam mir gleich schon irgendwie bekannt vor). Es ist ein wirklich Spannendes Buch und die Handlung hat mich gleich von beginn gepackt. Die verschiedenen Ereignisse, die ineinander verstrickt waren und doch nicht ganz zueinander passten, brachten einige Wendungen ins geschehen. Das Ende war überraschend, aber begreiflich. Mich konnte das Buch überzeugen.

Bewertung vom 07.02.2019
Thalamus, 1 MP3-CD
Poznanski, Ursula

Thalamus, 1 MP3-CD


sehr gut

Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut und wenn man das Buch kennt, dann weiß man erst richtig was es mit dem Cover auf sich hat. Der Sprecher hat eine tolle Stimme und konnte damit wirklich sehr gut umgehen. Die Protagonisten sind alles Jugendliche und seine Stimme hat gut dazu gepasst, es hat richtig Spaß gemacht ihm zuzuhören.

Es geht um den 17 jährigen Timo der einen schweren Unfall hatte, nach einem Schädel-Hirn-Trauma ist sein Kopf Matsch und er muss alles wieder erlernen. Er kommt in das Rehabilitationszentrum Markwaldhof um sich zu erholen und alles wieder zu erlernen. Schnell freundet er sich mit Carl mit C an, die zwei werden gute Freunde.

Doch schnell findet Timo heraus das irgendetwas nicht stimmt. Er schlafwandelt, entdeckt merkwürdige Fähigkeiten an sich und hört Stimmen…

Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen, ich bin mir aber nicht sicher, ob dies auch so bei dem Buch gewesen wäre. Es hat sich an manchen Stellen doch etwas hingezogen bis etwas passiert ist, ohne Jens Wawrczecks Stimme, wäre es mir an diesen Stellen vielleicht zu langatmig geworden. Das Buch geht in die Richtung Sciencefiction, das ist ein Genre das ich meist meide, hier konnte ich aber allem Folgen und fand es nicht zu übertrieben

Bewertung vom 06.02.2019
Herz über Bord - Rudere nie zurück
Gerber, Nadine

Herz über Bord - Rudere nie zurück


ausgezeichnet

Das Cover ist sehr schön, auch wenn ich nicht solch eine Story dahinter erwartet hätte.
Der Klappentext hat mich gleich überzeugt und ich hoffte auf einen Liebesroman, der von der Norm abweicht.
Der Schreibstil war locker leicht und für mich sehr fließend. Das Buch hat mich in seinen Bann gezogen und ich hätte es am liebsten nicht aus der Hand gelegt.

Es geht um Hanna, die zurück in ihre Heimat die Schweiz kommt, um dort Ihrem Traum Olympiameisterin im Rudern zu werden, wahr zu machen. Sie ist eine starke, ehrgeizige und sympathische Protagonistin, die ich gleich ins Herz geschlossen habe. Sie trifft dort Simon, der für ein Jahr ihr Lehrer ist. Auch er ist Ruderer und arbeitet als Trainer im Klub, so lernen Sie sich besser kennen. Ihn verfolgt seine Vergangenheit und er kann sich davon einfach nicht lösen. Die Zwei verlieben sich ineinander, doch steht Ihre Liebe unter keinem günstigen Stern...

Man sollte hier keine komplexe und tiefgründige Geschichte erwarten, es ist ein Buch für das Herz, mit vielen Höhen und tiefen und trotzdem kein Standard.
Mich hat das Buch überzeugt und das Ende war für mich perfekt, alles andere hätte sich nicht richtig angefühlt.

Bewertung vom 29.01.2019
Paolina Plapperina und der Wackelzahn-Schulalarm
Schröder, Patricia

Paolina Plapperina und der Wackelzahn-Schulalarm


ausgezeichnet

Das Buchcover ist wirklich wunderschön, ein bisschen Retro aber total ansprechend. Auch die tollen Illustrationen im Buch haben die Kinder und mich sehr begeistert.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht verständlich. Die Autorin hat hier einige Wörter sehr sprachgewandt zusammengefügt, was meine Tochter sehr witzig fand.
Paolina und ihr aller aller aller-bester Freund Ben, kommen bald in die Schule, doch zuvor müssen noch ein paar Sachen erledigt und geklärt werden. Eine Übernachtung im Kindergarten steht bevor, der Ranzen muss noch besorgt werden und darf Ben überhaupt in die Schule gehen?
Die einzelnen Kapitel haben eine angenehme Länge, sind aber nochmal in Absätze unterteilt so das dass lesen gut dem Kind angepasst werden kann. Meine Tochter und ich fanden das Buch sehr lustig und sind Paolina Fans.
Das Buch ist auch eine tolle Geschenkidee für Vorschulkinder oder als Einschulungsgeschenk.

Bewertung vom 27.01.2019
Ein Affe an der Angel
Bauer, Jonny

Ein Affe an der Angel


ausgezeichnet

Ein Affe an der Angel ist ein wirklich tolles Buch und bringt sehr viel Abwechslung mit.
Das Cover sieht einfach schon genial aus und wenn man den Klappentext liest, muss man das Buch einfach haben.
Meine Kinder (4, 6 und 10) waren gleichermaßen begeistert und auch mich hat es gepackt. Das Buch hat so viele tolle Illustrationen und steckt voller liebe zum Detail.
In diesem Buch sind drei verschiedene Abenteuer versteckt, die Darko mit seinen Tieren und seiner Fantasie erlebt. Ein Abenteuer ist spannender, witziger und verrückter als das andere. Darko erlebt die Abenteuer mit den lustigsten Tieren die man sich vorstellen kann, sie kommen aus seinem Tierlexikon das er immer bei sich trägt. Aber auch noch andere Tiere lernt er kennen.
Mit diesem Buch holt man sich eine große Portion Abenteuer, Spaß und Fantasie ins Haus.

Bewertung vom 26.01.2019
Rosi & Mücke - Eine Käferfreundschaft, Die erste Reise
Stokloßa, Simone

Rosi & Mücke - Eine Käferfreundschaft, Die erste Reise


ausgezeichnet

Bei Rosi & Mücke gibt es viel spannendes zu entdecken. Die Kapitel sind schön kurzgehalten und das Buch hat viele wunderschöne Bilder. So macht es auch den jüngsten schon Spaß zuzuhören. Das Buch ist sehr lehrreich und gleichzeitig total amüsant.

Rosi und Mücke sind zwei Neugierige Käfer die eine Expedition wagen um neue Dinge kennenzulernen. Auf ihrer Reise treffen sie viele neue Freunde und Baumarten, sie lernen vieles über die Natur und den Lebensraum.
Ich habe das Buch mit meinen Kindern (4, 6 und 10 Jahre) gelesen, die sich alle drei für das Buch begeistern konnten.