Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Immeline
Danksagungen: 2 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 27 Bewertungen
Bewertung vom 19.08.2016
Sehnsuchtsvolle Berührung / Dark Elements Bd.3
Armentrout, Jennifer L.

Sehnsuchtsvolle Berührung / Dark Elements Bd.3


ausgezeichnet

Seit der Obsidian-Reihe bin ich ein großer Fan von L.Armentrout.Ihr Schreibstil sowie ihre Geschichten versüßen mir jeden Leseabend! Leider geht nun mit dem dritten und letzten Buch der Dark Elements wieder eine atemberaubende Reihe zu Ende.Es geht um das unvorstellbare, um Wächter,Dämonen,den Untergang der Welt. Und mittendrin steht Layla. Nur sie kann die Welt retten,hat sie doch im zweiten Teil der Reihe einen Lillin erschaffen der für seine Mutter,der Lillith, Rache üben soll.Aber als wäre dies nicht schon schlimm genug für eine junge Frau,muß sie sich nun zwischen dem Wächter Zane und dem Dämon Roth entscheiden.Wohin wird ihr Herz sie wohl tragen? Verbannt aus dem Haus der Wächter,steht sie nun zwischen Himmel und Hölle und weiß nicht wem sie noch trauen kann.Es wird Verluste geben,Liebe,Hass und vielleicht auch das Ende der Welt?
Eine wunderbare Geschichte mit allen Facetten des Lebens wird euch auf eine Reise mitnehmen,die ihr so schnell nicht wieder vergessen sollt.

Bewertung vom 11.03.2016
Mein Herz wird dich finden
Kirby, Jessi

Mein Herz wird dich finden


gut

Mia verliert ihre große Liebe bei einem Unfall. Ihr Freund ist Organspender und so werden seine Organe weitergegeben. Mia nimmt zu diesen Personen kontakt auf, nur einer meldet sich nicht. Der Junge Mann der sein Herz erhalten hat. So begibt sich Mia auf die Suche nach dem Herz ihrer toten Liebe.
Zu jedem Kapitel gibt es eine Art "Cover" , anfangs noch mit informationen zum Herz (anatomisch usw) später aber auch mit einem jeweils schönen Zitat.
Das Buch soll zum Nachdenken anregen,besonders was das spenden von Organen angeht usw.
Es liest sich schön flüssig,ist teils ernst,sehr traurig,manchmal auch ein wenig kitschig,aber ich finde für ein Jugendbuch dennoch sehr gelungen.

Bewertung vom 16.02.2016
Glennkill / Schaf-Thriller Bd.1
Swann, Leonie

Glennkill / Schaf-Thriller Bd.1


schlecht

Vielleicht war es nicht die richtige Zeit für mich dieses Buch zu lesen. Aber selbst wenn ich es jetzt in den Händen halte, verspüre ich nicht den geringsten drang es noch einmal anzufangen. Passiert bei mir relativ selten,ist aber leider so :(

Bewertung vom 16.02.2016
Die Bestimmung - Fours Geschichte
Roth, Veronica

Die Bestimmung - Fours Geschichte


gut

Es ist schön die Geschichte noch einmal aus einer anderen Perspektive zu lesen. Besonders da die Autorin ja eigentlich geplant hatte Four als Hauptdarsteller zu nehmen.Mir hatts gefallen.

Bewertung vom 16.02.2016
Die Bücherdiebin, Das Buch zum Film
Zusak, Markus

Die Bücherdiebin, Das Buch zum Film


gut

Eine wunderbare Geschichte, tragisch, witzig, lebensbejahend.Mut ist mehr als Worte ...
Liesel, 9 Jahre, und ihr kleiner Bruder sollen zu Pflegeeltern nach München. Leider überlebt ihr Bruder die Reise nicht und stirbt unterwegs. "Das Handbuch für Totengräber" wird Liesels erste Beute.Als Erinnerung an ihren Bruder. Durch dieses Buch bringt ihr später auch ihr Pflegevater das lesen bei. Später ist Liesel die Vorleserin....bis ihre Welt in Schutt und Asche zerfällt. Denn das ganze spielt sich im Jahre 1939 ab, in Nazi-Deutschland.


Die Charaktere auf die Liesel trifft sind allesamt wundervolle Menschen. Anfangs bildet man sich ein Urteil über diverse Personen und muß später feststellen das man sich total vertan hat. Das gilt sowohl für Liesels Pflegeltern als auch für die ruppen Jungs aus Liesels Straße. Das Buch ist teilweise echt herzzerreißend,ein paar Tränchen sind auch bei mir geflossen.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 16.02.2016
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Jonasson, Jonas

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand


sehr gut

Allan Karlsson beschließt an seinem 100. Geburtstag spontan, das Pflegeheim zu verlassen: Er stiehlt sich davon und tritt dabei eine Reise über die wichtigsten Ereignisse der letzten 100 Jahre an.


Absoluter Kracher! Dieses Buch hat mir vor lachen Bauchkrämpfe beschert! Es gab Zeilen die ich mehrmals lesen musste,weil ich einfach nicht glauben konnte was ich da gelesen habe! Ich kann also sehr gut nachvollziehen warum dieses Buch ein Bestseller geworden ist. Allan Karlsson, 100 Jahre jung ist so ein erfrischender Charakter! Nicht zerbrechlich oder senil aber auch nicht unglaubwürdig (Bäume ausreissen zum Beispiel kann auch er nicht). Wunderschöne Wendungen, eine Geschichte mit mehreren Geschichten,denn Allan erzählt immer wieder was er alles schon in seinem langen Leben erlebt hat und das war alles andere als langweilig!
Es lohnt sich definitiv dieses Buch zu lesen

Bewertung vom 16.02.2016
Der Winter erwacht
Wilson, C. L.

Der Winter erwacht


sehr gut

Ich bin immer eine die bei mehreren Bücherteilen sich erstmal den ersten holt,liest und dann entscheidet ob man sich die anderen auch noch kauft. Diesmal war das ein absoluter Fehler! Ich hatte den ersten Teil Samstag abend durch und C.L.Wilson hat mich einfach im Regen (oder eher Schnee) sitzen gelassen! Desto erleichterter war ich als ich Band 2 direkt Montag morgens in meiner Bücherei fand.Ist es nicht furchtbar,das ich mich bei kälte auf die erstbeste Sitzgelegenheit geworfen habe nur um zu lesen wie es weiter geht?Nein,bei tollen Büchern nicht!

Dies ist so eins.Ich Rate jedem der sich entscheidet dieses Buch zu nehmen,direkt auch das zweite einzupacken.Ich habe dieses Buch in einem Rutsch gelesen.Es liest sich wunderbar flüßig und die Spannung läßt einen das Buch nicht zur Seite legen.
Wer nicht direkt in Grund und Boden versinkt wenn es übers knutschen hinaus geht,sollte einen Blick wagen. Für mich persönlich hätte es auch ein bisschen weniger sein können,aber es geht ja nun auch darum einen Nachkommen für den Thron zu zeugen ;)
Im Zweiten Teil gibts zwar immer noch Leidenschaft,diese ist aber jugendfreier

Bewertung vom 16.02.2016
Wenn der Sommer stirbt
Wilson, C. L.

Wenn der Sommer stirbt


sehr gut

Fortsetzung von Der Winter erwacht.
Im Englischen muß es wohl ein Buch gewesen sein und hätte ich mit entscheiden können wäre es auch im deutschen eins gewesen. Die Geschichte ist einfach nur Klasse.Oft stockte mir vor Spannung der Atem.Das Ende ist wie immer eigentlich ein Happy End.
Es ist eine wunderschöne Fortsetzung vom Ersten Teil und auch diesen habe ich mit einem "Happs" verschlungen. So müssen Bücher sein!

Bewertung vom 16.02.2016
Dreams of Gods and Monsters / Zwischen den Welten Bd.3
Taylor, Laini

Dreams of Gods and Monsters / Zwischen den Welten Bd.3


ausgezeichnet

Es ist soweit, die Geschichte zwischen Karou und dem Engel Akiva.Leider,leider,leider.Ich habe wirklich versucht so langsam wie möglich zu lesen,nur um nicht ans Ende zu kommen.

Im letzten Teil der Triologie kommt es zum großem Kampf.Tausende Engel tauchen im Vatikan auf und nur Karou und Akiva können die Menschen retten. Im Ersten Teil noch als Liebespaar,bilden die beiden nun eine Allianz um Jael aus der Menschenwelt zu vertreiben. Wer nun glaubt alle Charaktere zu kennen irrt,denn auch hier erscheinen wieder neue.Anfangs nur am Rande,doch nachher immer wichtiger für die Geschichte. 770 Seiten Lesestoff mit vielen Höhen und Tiefen und einem überraschend offenem Ende

Bewertung vom 16.02.2016
Das zweite Buch der Träume / Silber Trilogie Bd.2
Gier, Kerstin

Das zweite Buch der Träume / Silber Trilogie Bd.2


ausgezeichnet

Das zweite Buch ist aber genauso toll.Meines erachtens nach noch besser als der erste,denn jetzt wird es richtig spannend.Arthur will sich an Liv Rächen und besucht Mia in ihren Träumen immer öfter.Was hat er nur vor? Er will Liv vernichten,wieso sollte sie glücklich sein wenn er alles verloren hat was ihm lieb war? Ui ui ui! Natürlich hatte ich den Schmöcker an einem Wochenende durch und warten nun Sehnsüchtig darauf das der Dritte Teil bei mir eintrudelt....