Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Cora
Danksagungen: 56 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 30 Bewertungen
Bewertung vom 07.09.2015
Maggie
Schwarzenegger,Arnold/Breslin,Abigail/Richardson,J

Maggie


schlecht

Tolle Besetzung, Thema auch ok, aber Umsetzung nicht wirklich gut. Es fehlt an Spannung, Gefühl , dieses gewisse Etwas. Man hat wohl großen Wert auf die Rollenbesetzung gelegt, aber die Geschichte an sich, sehr müde und spannungslos..... Man wartet auf den Höhepunkt ...leider kommt er nicht ....

0 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 07.09.2015
Honig im Kopf Star Selection

Honig im Kopf Star Selection


ausgezeichnet

Honig im Kopf - wundervoller, gefühlsvoller Film, mit wunderbarer Starbesetzung.
Der Film, hat einfach alles, diesen gewissen Witz und das unbeschreibliche Gefühl der Traurigkeit, der Liebe, des Strebens nach dem Glück, einer Person die dir nah steht. Die Darstellung der Krankheit, und des Lebens eines Menschen, der einfach nur Honig im Kopf hat, kurz gesagt Alzheimer hat. Die Emma Schweiger präsentiert wundervolle Rolle, der Enkelin, die ihren kranken Opa mehr als lieb hat. Der Sinn des Filmes, das Glück dem anderem zu schenken und dabei selbst glücklich zu sein, das Unerreichbare zu erreichen, sei es doch ganz schön aussichtslos ...und auch wenn man selbst irgendwann vergessen wird, doch der Moment zählt die Hoffnung und Stärke der Erinnerung .... Niemand stirbt endgültig, solange wir und an die Person erinnern können ..... Fünf Stern hat der Film und die Schauspieler, sich wirklich verdient.

3 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 11.02.2015
Das Schicksal ist ein mieser Verräter (DVD)

Das Schicksal ist ein mieser Verräter (DVD)


ausgezeichnet

... Angst vergessen zu werden ... wollte noch was großes tun, bekannt werden ....
dies war die Angst eines 18 jährigen krebskranken Junge. Seine große Liebe, nimmt ihm die Angst... es kommt nicht drauf an, wie viele Menschen dich kennen, sondern wer dich kennt und liebt zugleich ... Vergessen wird irgendwann jeder .... doch in Herzen von Menschen die dich geliebt haben, bleibst du für immer .....
Ein Leben, dessen Ende absehbar ist wie bei den Krebskranken Kindern, doch diese Zeit ist die kleine Ewigkeit für sie, die sie geniessen und leben. Der Film ist einfach wunderbar und doch sehr sehr rührend. Scharm, nette Sprüche, nette Vorfälle. Wie schön das Leben doch sein kann, nur wir können es jedoch lebenswert machen, nur wir alleine! Taschentücher bereit, Kuscheldecke und den Film anschauen, und dann mit Tränen in den Augen die Welt von der andere Seite sehen. Der Film ist mehr als ausgezeichnet!!!

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 10.09.2014
Mathematik 7. Schülerband. Gesamtschule.

Mathematik 7. Schülerband. Gesamtschule.


ausgezeichnet

Das Buch ist optimal zum lernen, und zum nachschlagen. Mein Kind ist jetzt schon in der 8 Klasse, doch für eine Wiederholung, als Nachschlagewerk, habe ich mir noch das Buch der Klasse 7 geholt. Um im Zweifelsfall was für die Wiederholen, nachzuschlagen, hier kann kein anderes Buch mithalten. Keine Lexika kommen mit, wenn man genau alles nachvollziehen möchte, die Schulbücher sind das A und O. Dazu sind sie einfach schon vertraut, und das Kind sucht was nicht verzweifelt und mit großen Augen. Themen, Aufteilung, Ordnung - alles schon bekannt. Das Buch kann ich immer noch weiter empfehlen. Und dann noch beim Nachschlagen kommen die Erinnerungen und das gelernte Wissen wieder ....ah das kennt man doch schon :-) ... Lernen mit Spaß ! Für alle Mathematiker und die die noch welche werden möchten und die anderen auch :-)

Bewertung vom 08.09.2014
Dario Argento's Dracula

Dario Argento's Dracula


schlecht

Dracula .... wer die alte ursprüngliche Dracula-Filme mag und gerne gesehen hat, sollte diesen Film sich nicht anschauen. Eine total misslungenen Draculageschichte ... in die Länge gezogen, schlechte Schauspieler Besetzung ..ergibt teilweise kein Sinn ... langweilig .... Irgendwann ist es gut mit dem Kopieren der alten Filme, und dann noch die Kopie so zu ruinieren ... Fazit: der langweiligster Dracula-Film den ich gesehen habe. Nicht sehenswert !

Bewertung vom 25.02.2014
Remember Me - Lebe den Augenblick
Robert Pattinson/Emilie De Ravin

Remember Me - Lebe den Augenblick


sehr gut

Eine wunderschöne und sehr traurige Geschichte zu gleich. Schmerz der auch nach Jahren so ausgepregt und schlimm ist, eine Liebe die zwei Leben verbindet, die unter diesem Schmerz so sehr leiden. Verschiedene Arten damit umzugehen, doch ein Versuch normal zu leben. Und dann das Ende - ein Moment wo der Schicksal einfach ein Schnittpunkt macht, wo eigentlich der Anfang des Guten sein konnte. Ein Zeitpunk, wo man plötzlich alles versteht, wo man entdeckt, dass jeder Mensch anderes mit den schmerzhaften Momenten in seinem Leben umgeht. Doch dann ist alles vorbei, man sieht das Ende kommen .... und es gibt keine neue Chance ..... Ein Film der zum Nachdenken bewegt .... Teilweise zieht sich die Geschichte, doch das Ende kommt so schnell. Sehr schöne Geschichte.

Bewertung vom 24.02.2014
Ostwind - Zusammen sind wir frei
Keine Informationen

Ostwind - Zusammen sind wir frei


ausgezeichnet

Ich habe mir den Film angeschaut, weil nichts besseres da war, und ich wollte den Abend irgendwie einfach gemütlich verbringen. Erwartungen waren nicht groß, Pferde, Mädchenliebe..ok. Und dann es war einfach großartig ! Wunderschöner, gefühlsvoller Film. Voller Tierliebe und einer Geschichte eines Mädchens, was von anderen aufgeben wurde, wie diese Pferd, aber beide zusammen, gaben die Liebe, das Gefühl, die Geschichte wo man einfach mitfüllt. Wunderschöner Film, doch Taschentücher nicht vergessen. Auch für Menschen die sich nicht für Pferde interessieren, ehrlich gesagt, spätestens da fäng man die Tiere mit Augen voller Gefühl zu betrachten. Ich kann den Film nur weiter empfehlen. Sehr schöne, mitreissende Geschichte. In meinen Augen, ein Film, der ausgezeichnet ist!

30 von 51 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 24.02.2014
Rubinrot

Rubinrot


weniger gut

Ich habe ziemlich viel erwartet, der Film war echt eine Enttäuschung. Schade Vorschau war auch viel versprechend, die Geschichte an sich auch schön, aber dem Film fehlt an Spannung, an Überraschung, an wahrem Gefühl. Alles war so gestellt, so unreal, dass es nicht mehr schön war.

6 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 24.02.2014
Seelen
Ronan,Saoirse/Irons,Max

Seelen


gut

Ich habe das Buch gelesen, war begeistert! Tag und Nacht hab ich es bei mir getragen, und jede Minute voller Spannung verfolgt. Geweint, gelacht und gezittetert. Den Film habe ich kaum abwarten können. Und dann ...... die Geschichte ist fast identisch mit dem Buch, sehr schön, doch das Gewisse etwas was ich im Buch fand, war im Film nicht zu finden. Die zwei Seelen in einem Körper, die zwei Stimmen in einem Gesicht, das was im Buch mich voller Fantsie erfühlt hat, fand ich im Film ziemlich störend. Manchmal sind die Bücher eben viel Besser, weil wir duch das Lesen mitspielen, und dann entspricht ebend der Film nicht den Erwartungen. Doch ihn zu sehen, war ok. Es ist einfach ein Muss nach dem wunderbarem Buch. Als Note gut plus, weil das Buch einfach nur genial war.Vielleicht hat man einfach nach so einem tollen Buch zu große Erwartungen ......

5 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.