Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: ViEbner


Bewertungen

Insgesamt 6 Bewertungen
Bewertung vom 25.08.2020
Celestial City - Jahr 1 / Akademie der Engel Bd.1
Stone, Leia

Celestial City - Jahr 1 / Akademie der Engel Bd.1


gut

Celestial City Akademie Der Engel-Bestehende Potential leider nicht ausgeschöpft
Was als Roman begann, der mich mit seinen großartigen Szenen und Dialogen begeisterte, wurde bald zu einem zwar immer noch wunderbar zu lesendem Buch mit kleinen Schwächen. Doch nach ein paar Kapiteln ging es bergab. Probleme wurden zu schnell gelöst. Die Hauptfigur konnte Kampftechniken und hatte eine Stärke, die doch etwas unglaubwürdig waren und von ihrer Ausbildung an der Fallen-Academy sah man immer weniger. Was als Vier-Sterne-Roman begann, war am Ende nur noch ein etwas über dem Durchschnitt liegendes Buch. Schade. Hoffentlich wird Band zwei da besser.

Bewertung vom 26.10.2018
Auf ewig uns / Time School Bd.3
Völler, Eva

Auf ewig uns / Time School Bd.3


gut

3,5 Sterne
Es war schön zu erleben, wie diese Trilogie abgeschlossen wird und ich bin zeitweise auch gut unterhalten worden. Allerdings hat mich weder die Geschichte noch die Art der Darbietung großartig vom Sitz gerissen. Die Liebe zwischen den beiden Hauptfiguren ist sehr romantisch angelegt, auch wenn es nur wenige Szenen gibt, wo diese auch zum Tragen kommt. Da die Autorin an ihrem Schreib- und Sprachstil nichts verändert hat, war ich sofort wieder in der Geschichte drin und fand mich gut zurecht. Von allen Bänden dieser neuen Trilogie um Anna und Sebastiano allerdings fand ich den ersten Band noch am besten. Wer auf Romane steht, die nicht unbedingt großartig in die Tiefe gehen, etwas Action beinhalten, ohne dabei Emotionen zu verlieren, der ist mit dieser Trilogie bestens bedient. Für mich eher leicht über Durchschnitt, der gut zum Zwischendurchlesen geeignet ist.

Bewertung vom 14.09.2018
Luckiest Girl Alive
Knoll, Jessica

Luckiest Girl Alive


gut

Meine 3 Sterne beuten hier: Toller Schreibstil - aber der Roman selbst konnte mich nicht überzeugen.
Obwohl ich ein paar wirklich tolle Momente mit diesem Roman hatte, muss ich am Ende sagen, dass ich die allgemeine Begeisterung für dieses Buch nicht teile. Sicher, vergewaltigt zu werden ist kein Spaß und auch ein Schulmassaker hinterlässt seine Spuren. Aber wenn ein Mensch nicht willens ist, sich damit auseinanderzusetzen und das zu verarbeiten, um wenigstens den Hauch einer Chance auf eine gute Zukunft ohne Selbstaufgabe zu haben, dann ist diesem Menschen nicht zu helfen. Schade, dabei klang die Inhaltsangabe wirklich gut und so verdammt vielversprechend …

Bewertung vom 28.07.2018
A Stranger in the House
Lapena, Shari

A Stranger in the House


sehr gut

Das sich die Dinge am Ende so lösen, wie die Autorin es zeigt, dass hätte ich zwar nicht erwartet, aber es passte. Gut, ich war nach Beendigung des Thrillers etwas enttäuscht, weil ich mir aufgrund der Buchbeschreibung doch etwas mehr erwartet hatte. Aber alles in allem hatte ich doch mein Vergnügen während des Lesens.

Bewertung vom 31.05.2018
Mein schwarzes Herz / Victorian Rebels Bd.1
Byrne, Kerrigan

Mein schwarzes Herz / Victorian Rebels Bd.1


sehr gut

Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil. Flüssig zu lesen und mit köstlichen Dialogen. Da kommt ein Humor durch, der einem beim Lesen oftmals ein Grinsen ins Gesicht setzt. Vor allem die Art, wie Farah mit Dorian umgeht – grandios! Das ist Lesevergnügen pur. Gut, es gibt die eine oder andere kitschige Stelle, die nicht hätte sein müssen, aber im Ganzen war dieser Roman sehr unterhaltsam und wunderschön zu lesen.