Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
Mysaze
Wohnort: 
Nettetal

Bewertungen

Insgesamt 71 Bewertungen
Bewertung vom 04.08.2022
Die Freundinnen vom Strandbad - Wogen der Freiheit / Die Müggelsee-Saga Bd.2
Heiland, Julie

Die Freundinnen vom Strandbad - Wogen der Freiheit / Die Müggelsee-Saga Bd.2


sehr gut

Ein hübsches Cover, das mich neugierig auf die Geschichte dahinter gemacht hat.

Zum Inhalt
Ost-Berlin, August 1961. Die Jugendfreundinnen Martha und Betty verbringen einen Nachmittag im Strandbad Müggelsee, doch die Dritte im Bunde fehlt: Clara ist nach West-Berlin geflohen, um sich ein neues Leben aufzubauen. Während es Betty nach einem Schicksalsschlag gelingt, als Schauspielerin Fuß zu fassen, beginnt Martha, gegen die Regierung zu protestieren. Ausgerechnet Betty wird von der Stasi gezwungen, Martha auszuspionieren, um ihre Karriere zu retten. Werden die drei Freundinnen wieder zueinander finden?

Die Geschichte ist schön geschrieben, die drei Hauptcharaktere sind gut ausgearbeitet und kommen authentisch rüber. Man kann sich problemlos in deren Lage zur damaligen Zeit versetzen.

Ein Buch das man zwischendurch gut lesen kann und dem ich 4 Sterne gebe.

Bewertung vom 25.07.2022
Der Zoom-Killer / Tom-Bachmann-Serie Bd.2
Meyer, Chris

Der Zoom-Killer / Tom-Bachmann-Serie Bd.2


ausgezeichnet

Das Buch hat mir von Anfang an vom Cover her schon sehr gut gefallen. Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht, ich war sehr gespannt auf das Buch und wurde nicht enttäuscht.

Das Buch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt und der Spannungsbogen ist durchweg hoch. Der Schreibstil des Buches ist flüssig und sehr angenehm zu lesen, für mich ein Pageturner. Ich empfehle dieses Buch und vergebe die verdienten vollen 5 Sterne.

Bewertung vom 29.05.2022
Flug 416
Newman, T.J.

Flug 416


ausgezeichnet

Schon beim ersten Blick auf das Cover wusste ich, dieser Thriller ist genau meins. Auch wenn ich zu den Menschen mit Flugangst gehöre, musste ich dieses Buch lesen und war total begeistert.

Coastal Airways Flug 416 hat den Flughafen von Los Angeles gerade verlassen, als Kapitän Bill Hoffman einen Anruf erhält. Ein Entführer hat seine Frau und Kinder in seine Gewalt gebracht und stellt Bill vor eine schreckliche Wahl: Entweder bringt er das Flugzeug mit 149 Menschen an Bord zum Absturz, oder seine Familie wird getötet. Zwar gelingt es Bill, die Crew über die Lage zu informieren, doch irgendwo in der Maschine befindet sich noch ein Komplize des Entführers. Und Bill weiß nicht, wem er vertrauen kann. In 10 000 Meter Höhe entbrennt ein Kampf um Leben und Tod, während sich die Maschine unaufhaltsam New York nähert ...

Die Handlung absolut authentisch beschrieben und der Autor bringt sehr viel Fachwissen mit ein. Der Schreibstil flüssig und leicht zu lesen. Der Autor schafft es der Spannung immer noch eins drauf zu setzen und ich konnte das Buch wirklich kaum aus den Händen legen. Ein absolutes Highlight, was ich jedem empfehlen kann.

Bewertung vom 11.04.2022
Das Land, von dem wir träumen / Die Südtirol Saga Bd.1
Thaler, Anna

Das Land, von dem wir träumen / Die Südtirol Saga Bd.1


ausgezeichnet

Das Cover gefiel mir auf Anhieb sehr gut, schöne Farben und ein Hintergrund der einen direkt von Süd Tirol träumen lässt

Südtirol im 1. Weltkrieg Bauer Ludwig hat 4 seiner Söhne verloren. Ludwig zerwirft sich mit seiner Tochter Franziska aufgrund der Änderung des Familiennames, nichts ahnend, dass seine Tochter einen gefährlichen Weg geht, bei dem Hofknecht Wilhelm ihr zur Hilfe kommt. Auch er hat ein Geheimnis....

Mit hat die Geschichte von Anfang an sehr gut gefallen, die Charaktere sind schön ausgearbeitet und waren mir persönlich sympathisch.

Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Man fühlt sich förmlich nach Südtirol versetzt und erlebt alles gemeinsam mit Franziska.

Man erhält sehr viel Einblick in die damalige Zeit und die Schwierigkeiten mit denen die Menschen zu kämpfen hatten. Ich freue mich auf die Fortsetzung und kann das Buch auf jeden Fall empfehlen.

Bewertung vom 11.04.2022
Das Leben, ein wilder Tanz / Die Polizeiärztin Bd.3
Sommerfeld, Helene

Das Leben, ein wilder Tanz / Die Polizeiärztin Bd.3


ausgezeichnet

Ich habe bereits Band 1 und 2 der Polizeiärztin gelesen und war sehr gespannt auf den letzten Teil.

Dieser Teil spielt wieder in Berlin im Jahr 1924: Magda untersucht eine schwer verletzte junge Frau, die wie viele andere in Berlin das schnelle Glück sucht. Die junge Frau stirbt unerwartet und Magda macht sich Vorwürfe. Wie sich herausstellt handelt es sich um eine Millionärin und als Magda der Sache nachgeht, kommt sie mächtigen Leuten in die Quere. Zudem möchte Magda endlich Ottos Schicksal klären.....

Dieses Buch ist irgendwie wie nach Hause kommen, wenn man die ersten beiden Teile schon gelesen hat, man ist mit den Charakteren vertraut und eigentlich sofort wieder in der Geschichte drin. Der Schreibstil sehr angenehm und flüssig zu lesen, einfach toll geschrieben. Ein Buch bzw. eine Trilogie, die ich super fand und jedem empfehlen kann.

Bewertung vom 31.01.2022
Ein Leben für die Freiheit der Frauen / Die Hafenärztin Bd.1
Engel, Henrike

Ein Leben für die Freiheit der Frauen / Die Hafenärztin Bd.1


ausgezeichnet

Dieses wirklich wunderschön gestaltete Cover hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Der Auftakt zu einer tollen historischen Krimireihe, bei der ich schon gespannt auf den nächsten Teil warte, so gut hat es mir gefallen.

1910 in Hamburger: Anne Fitzpatrick, arbeitet als Ärztin in einem Frauenhaus. Anfeindungen schlagen ihr als eine der ersten Ärztinnen in Deutschland entgegen. Ihre Mission Frauen zu helfen, wird von Helene unterstützt. Dann werden im Hafenbecken zwei Leichen gefunden.... Anne und Helene suchen Antworten und geraten selbst in Gefahr.

Die Geschichte hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt, in habe mich förmlich in die Geschichte reinversetzen können, so detailliert und anschaulich war der Schreibstil. Die Hauptcharaktere waren mir sehr sympathisch und gerne würde ich mehr von Anne lesen. Der Schreibstil leicht und flüssig zu lesen. Einfach toll, absolute Leseempfehlung von mir.

Bewertung vom 23.01.2022
Die Brücke der Ewigkeit / Die Baumeister Bd.1
Hector, Wolf

Die Brücke der Ewigkeit / Die Baumeister Bd.1


sehr gut

Der Titel des Buches und die Aufmachung des Covers haben mich sehr an ein Jahrhundertwerk eines anderen Autors erinnert, was zu meinen absoluten Lieblingsbüchern gehört, umso gespannter war ich auf die Brücke der Ewigkeit.

Der junge Otlin wird in Prag Zeuge einer Katastrophe: Durch Hochwasser wird seine Familie in die Fluten gerissen und die Moldau-Brücke wird zerstört. In seiner Angst stößt der Junge ein Versprechen aus: Wenn Gott seine Familie rettet, will Otlin ihm eine neue Brücke bauen, eine Brücke der Ewigkeit und wie durch ein Wunder überlebt seine Familie. Jahre später kann er sein Versprechen einlösen, er soll die neue Brücke bauen. Doch Otlin hat Feinde.....

Ich muss sagen, erstmal ist es mir schwer gefallen ins Buch reinzufinden, viele Charaktere und viele Informationen haben mich durcheinander gebracht aber dann konnte ich nicht mehr aufhören. Der Schreibstil ist anspruchsvoll, flüssig und angenehm zu lesen. Eine tolle Geschichte, bei der man sich förmlich in Prag wiederfindet.

Bewertung vom 31.08.2021
Pacific Crest Trail Killer
Piskulla, Christian

Pacific Crest Trail Killer


weniger gut

Von mysaze

Eigentlich hatte ich mich sehr auf dieses Buch gefreut, der Klappentext hat viel versprochen und auch die Leseprobe hatte mich überzeugt. Leider konnte mich das Buch dann aber überhaupt nicht mitreißen, es waren aber auch interessante Passagen da und die Beschreibung des PCT und dessen Bewältigung hab ich schon interessiert gelesen aber ansonsten fand ich vieles zu lang durchgekaut und ich musste mich wirklich zwingen dieses Buch bis zum Ende zu lesen. Die Charaktere waren gut ausgearbeitet, Mark hat mir am Anfang auch sehr gut gefallen, was sich aber im Laufe des Buches geändert hat. Rebecca war überhaupt nicht mein Charakter. Der Schreibstil war einfach zu lesen und flüssig geschrieben. Fazit: mich hat das Buch nicht überzeugt, es war mir zu langatmig und wie schon vorweg geschrieben musste ich mich zwingen es bis zum Ende zu lesen.

Bewertung vom 23.08.2021
Waldeskälte
Krüger, Martin

Waldeskälte


ausgezeichnet

Auf dieses Buch habe ich lange gewartet, war sehr gespannt und ich muss sagen ich bin nicht enttäuscht worden.

Valeria Ravelli arbeitet bei Interpol und wird von einem Freund um Hilfe gebeten dessen Nichte vermisst wird. Valeria wird nach 21 Jahren mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, sie selbst war Opfer einer Entführung bei der ihre Freundinnen ermordet wurden. Kann sie den Fall lösen und das Mädchen retten?

Der Schreibstil ist leicht und flüssig, lässt sich angenehm lesen. Man befindet sich direkt in der Geschichte und spürt förmlich die Kälte die davon ausgeht. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und der Spannungsbogen der Geschichte hält vom Anfang bis zum Ende. Das Cover des Buches passt sehr gut zum Inhalt und der Klappentext gibt gelungen wieder was einen im Buch erwartet. Ein wirklich gelungener Thriller, den ich als Thrillerfan jedem mit fünf Sternen empfehlen würde.

Bewertung vom 17.08.2021
Die andere Tochter
Golch, Dinah Marte

Die andere Tochter


ausgezeichnet

Ein Buch was einem von Anfang an unter die Haut geht, die Autorin war mir bis dato nicht bekannt und hat mich vollends überrascht. Kurz zum Inhalt:

Antonia hat bei einem Unfall fast ihr Augenlicht verloren und nur durch eine Transplantation ihr Augenlicht zurück erhalten. Dann möchte sie die Mutter der toten Spenderin kennenlernen.... Ein perfides Spiel beginnt....

Der Schreibstil des Buches hat mir sehr gut gefallen, ist flüssig und leicht zu lesen. Die Geschichte fesselt einen von Beginn an. Im Laufe der Geschichte fallen die vielen Puzzleteile zu einem Bild zusammen, was perfekt zum Cover des Buches passt das in einzelnen Puzzleteilen dargestellt ist. Die Charaktere waren gut ausgearbeitet und haben mir sehr gut gefallen. Fazit: eine wirklich gelungene Geschichte die einen vom Anfang bis zum Ende fesselt, von mir eine absolute Leseempfehlung.