Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Buchwahn
Danksagungen: 3 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 97 Bewertungen
Bewertung vom 18.07.2020
Siebzehn Jahre. Ohne mich. Mit dir.
Wilk, A. D.

Siebzehn Jahre. Ohne mich. Mit dir.


ausgezeichnet

Es gibt kaum einen Roman, der mich so sehr überwältigen konnte, dass ich meine Empfindungen lange nach dem Lesen nur schwer im Worte fassen kann. Aber A.D. Wilk ist dies gelungen. Sie hat eine komplexe und vielschichtige Welt erschaffen, meine Gefühle auf den Kopf gestellt. Diese Gefühle und Emotionen waren so intensiv, so echt, als wäre ich selbst Piyas Weg gegangen. Ich habe durch sie gelebt, Tränen sind in Strömen geflossen, ich habe gelacht, gelitten, gehofft und geliebt. A.D. Wilk hat ihren Figuren Leben eingehaucht und einzigartige Bilder in meinem Kopf entstehen lassen. Piyas und Bennets Geschichte ist mir unter die Haut gegangen, und wenn es nun schon knapp drei Wochen her ist, dass ich diesen Roman gelesen habe, bekomme ich ihn noch immer nicht aus meinem Kopf. Die beiden Protagonisten, ihre Liebe und Freundschaft, aber auch so viele andere wichtige Themen, die A.D. Wilk in diesem Roman aufgreift, haben mich nachdenklich gestimmt - beschäftigen mich noch immer.
Überzeugt euch selbst und kauft euch diesen überwältigenden Roman!

Bewertung vom 17.07.2020
Der Schärendoktor - Der erste Sommer (eBook, ePUB)
Lundholm, Lars Bill

Der Schärendoktor - Der erste Sommer (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

'Der Schärendoktor - Der erste Sommer' bietet spannende Unterhaltung und sorgt für Urlaubsfeeling. Ich konnte die malerische Landschaft vor meinen Augen sehen, so bildlich hat Lars Bill Lundholm sie dargestellt. Mir ist der salzige Geruch des Meerwasser in die Nase gestiegen und ich habe die Sonnenstrahlen auf meiner Haut gespürt. Die sympathischen Protagonisten wirken authentisch, ihr Denken und Handeln ist nachvollziehbar und ich konnte mich hervorragend in sie hineinversetzen - mit ihnen fühlen. Es war schön ein paar Stunden mit ihnen erleben und sie auf ihren bewegenden Abenteuern begleiten zu dürfen und dem Alltag für ein paar Stunden entkommen zu können.
Unbedingt lesen!

Bewertung vom 16.06.2020
Das Netz / Island-Trilogie Bd.1
Sigurdardottir, Lilja

Das Netz / Island-Trilogie Bd.1


ausgezeichnet

'Das Netz' von Lilja Sigurðardóttir ist ein spannender Roman. Von Beginn an hat er mich an sich gefesselt und bis zum Schluss nicht mehr losgelassen. Die Sprache ist geradlinig, klar und hervorragend zu lesen. Auch die Geschichte selbst ist nicht unnötig verworren, man kann ihr leicht folgen. Die meisten Charaktere sind nur schemenhaft dargestellt - mehr war bei ihnen auch nicht nötig - bis auf die Protagonistin. Sie wirkt fast schon real, in sie konnte ich mich sehr gut hineinversetzen, ihr Denken und Handeln nachvollziehen. 'Das Netz' erinnert nur entfernt an einen Krimi, ist dafür ein hervorragender Roman, den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ein wahrer Pageturner - unbedingt lesen!

Bewertung vom 15.06.2020
Eine wahre Freundin ist wie ein BH
Abidi, Heike; Breidenbach, Ursi

Eine wahre Freundin ist wie ein BH


ausgezeichnet

'Eine wahre Freundin ist wie ein BH: Sie unterstützt dich, lässt dich nie hängen und ist ganz nah an deinem Herzen' ist ein recherchiertes und unterhaltsames Buch. Es zeigt auf, wie wichtig Freundinnen für einander sind, welch tragende Rolle sie spielen und hält sie in Ehren. Anektoden und Erfahrungen verschiedener Freundinnen untereinander gewähren einen Blick auf verschiedene Aspekte und Viel der Freundschaft. Immer wieder musste ich schmunzeln, habe mich und meine beste Freundin in den Erzählungen wiedererkannt. Ein tolles Buch zum Schmöckern - am besten gleich gemeinsam mit der besten Freundin.

Bewertung vom 08.06.2020
Der Tag, an dem die Welt zerriss / Vortex Bd.1
Benning, Anna

Der Tag, an dem die Welt zerriss / Vortex Bd.1


ausgezeichnet

Anna Benning legt mit 'Vortex - Der Tag, an dem die Welt zerriss' den Grundstein für eine mitreißende Trilogie. Ihr Schreibstil ist hervorragend - sprachlich angenehm, sehr lebendig und bildlich; ihre Geschichte absolut fesselnd und spannend. Ohne große Vorreden befindet man sich von Beginn an mitten im Geschehen und kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Obwohl die Handlung relativ geradlinig verläuft, versteht es Anna Benning ihre Leser immer wieder zu überraschen, sie auf falsche Fährten zu locken. Sie verwebt gekonnt Fantasy mit Romantik und Spannung. Viele actiongeladene Szenen lassen einen die Zeit beim Lesen vergessen und die Seiten nur so verschlingen. 'Vortex - Der Tag, an dem die Welt zerriss' - ein toller Fantasy-Jugendroman, den man unbedingt gelesen haben muss.

Bewertung vom 03.06.2020
Lessons from a One-Night-Stand / Baileys-Serie Bd.1 (eBook, ePUB)
Rayne, Piper

Lessons from a One-Night-Stand / Baileys-Serie Bd.1 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Mit 'Lessons from a One-Night-Stand' ist Piper Rayne ein hervorragender Auftakt einer neuen Reihe gelungen. Bei Piper Rayne handelt es sich um das Pseudonym zweier USA Today Bestseller-Autorinnen. Sie überzeugen mit einem sehr bildlichen, lockeren und leichten Schreibstil und sorgen für ein angenehmes Lese-Erlebnis. Die liebenswerten und authentischen Protagonisten sind mir direkt ans Herz gewachsen, ich konnte mich in sie hineinversetzen und mit ihnen fühlen. Auch Humor kommt in diesem Roman nicht zu kurz - auch Erotik ist vorhanden, welche sich perfekt in die Geschichte einfügt. Besonders hat mir gefallen, dass wir Leser ab und an persönlich angesprochen werden. So hatte ich umso mehr das Gefühl selbst teil des Geschehens zu sein. 'Lessons from a One-Night-Stand' - unbedingt lesen!

Bewertung vom 26.05.2020
Glückstage auf dem kleinen Mühlenhof (eBook, ePUB)
Hanika, Susanne

Glückstage auf dem kleinen Mühlenhof (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Mit 'Glückstage auf dem kleinen Mühlenhof' hat Susanne Hanika einen absoluten Feelgood-Roman geschaffen. Mit viel Liebe und Gumor hat sie mich zusammen mit der Protagonistin auf eine wundervolle Reise geschickt. Ihr Schreibstil ist sehr bildlich - ich hatte das Gefühl selbst die Kinder und Tiere zu versorgen - und auch die Charaktere wirken authentisch. Der lockere, leichte Roman ist perfekt für zwischendurch und spült die Anspannung des Alltags fort.

Bewertung vom 16.05.2020
Kochen wie in Japan
Iriyama, Kaoru

Kochen wie in Japan


ausgezeichnet

Schon beim Durchblättern dieses Kochbuchs läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Sofort bekommt man Lust, die Gerichte nach zu kochen. Die Rezepte sind einfach - mit wenigen Arbeitsschritte und benötigen nicht viele Zutaten. Bei einigen Zutaten steht so geschrieben, wo man sie erwerben kann. Zudem erhält man auch einen Einblick in die japanische Ess-Kultur - kurz und bündig, dafür aber nicht minder interessant. 'Kochen wie in Japan' hat mir so viel Appetit bereitet, dass ich noch am gleichen Tag, an dem ich das Buch bekommen hatte, noch los gegangen bin, um alles nötige einzukaufen und mit dem Kochen loszulegen. Und was soll ich sagen? Das Kochen hat sehr viel Spaß gemacht, hat für Entspannung gesorgt und das Essen war unglaublich lecker - ohne schwer im Magen zu legen. Auch am nächsten Tag habe ich gleich nochmal etwas aus diesem wunderbaren Buch gekocht. Unbedingt ausprobieren!

Bewertung vom 14.05.2020
Crazy in Love / Weston High Bd.1
Winter, Emma

Crazy in Love / Weston High Bd.1


sehr gut

'Crazy in Love' erinnert an eine abgewandelte Version der Gilmore Girls - sowohl von der Story her, als auch von den Protagonisten und des Schreibstils her. Das ist natürlich nicht schlimm, im Gegenteil, mir hat es gut gefallen. Denn Emma Winter schreibt spritzig, frisch und schwungvoll. Und unterhaltsam. Zu den Protagonisten konnte ich aber leider die ganze Zeit keinen Bezug finden und das Geschehen hat kaum Gefühle und Emotionen in mir ausgelöst. Woran das lag weiß ich nicht. Vielleicht war es einfach nicht zu 100% das richtige Buch für mich. Dennoch hat mir das Lesen ein paar schöne Lesestunden beschert. Ich kann diesen New Adult-Roman allen empfehlen, die eine leichte Lektüre für zwischendurch suchen. Auch auf den zweiten Teil freue ich mich schon.

Bewertung vom 05.05.2020
Das Gesicht des Bösen / Tempe Brennan Bd.19
Reichs, Kathy

Das Gesicht des Bösen / Tempe Brennan Bd.19


ausgezeichnet

Temperance Brennan ist zurück - und das Warten hat sich gelohnt. Auch in ihrem 19. Fall wird es mit der sympathischen Anthropologin nicht langweilig. Ein weiteres Mal taucht sie in ein waghalsiges Abenteuer ein, riskiert Kopf und Kragen und lässt den Toten die letzte Gerechtigkeit widerfahren. Kathy Reichs schafft es einmal mehr Wissenschaft, moderne Ermittlungen und gesellschaftlich aktuelle Themen hervorragend mit einander zu verweben und zu vermitteln. 'Das Gesicht des Bösen' ist ein durch und durch hervorragender und atemberaubend spannender Thriller, bei dem die Seiten nur so dahin fliegen. Unbedingt lesen!