Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Silke L.
Wohnort: Winsen (Aller)
Über mich: Lesen ist meine Leidenschaft.
Danksagungen: 2 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 77 Bewertungen
Bewertung vom 12.02.2019
Du bist alles
Ronin, Isabelle

Du bist alles


ausgezeichnet

* Kara & Cameron - starke Charaktere, viel Gefühl und Emotionen *

Dies ist der zweite Band der „Du bist mein Feuer“ Reihe.
1. Du bist mein Feuer (Veronica & Caleb)
2. Du bist Alles (Kara & Cameron)
Kara und Cameron kennen wir schon aus „Du bist mein Feuer“, aber diese Geschichte spielt vor diesem Band. So könnte man es praktisch vor Band 1 lesen.

Das Cover ist wunderschön, obwohl ich das von Band 1 ein wenig mehr mag, da es irgendwie mehr leuchtet. Aber sie sind beide einfach nur wow und passen so gut zueinander.
Der Schreibstil ist leicht und flüssig, man fliegt regelrecht über die Seiten und ist recht schnell mitten im Geschehen drin.
Die Autorin schafft es, das man jedes Gefühl der Charaktere hautnah mit erlebt, egal ob Wut, Frust, Traurigkeit, Verletzlichkeit aber auch Freude und Hoffnung.
Der Anfang des Buches ist fast leicht, ich mußte öfters lachen oder wenigstens schmunzeln, aber die Geschichte entwickelte sich weiter, sje wurde tiefgründiger, nachdenklicher, emotionaler. Aber man wurde nicht erdrückt, die Autorin schaffte es, die Schwere immer wieder aufzulockern.

Kara ist eine sehr starke, taffe junge Frau, die sich nichts gefallen lässt und sagt was sie denkt. Sie ist eine Kämpferin, für sich und die ihr am Herzen liegen.
Cameron ist sehr verschlossen, lässt niemanden an sich ran, er ist fast ein Einzelgänger. Aber er ist auch kein Mann der vielen Worte, aber wenn er was sagt, meint er es auch so.
Die hitzigen Wortgefechte zwischen Kara und Cam sind wunderbar, man kann schon fast sagen, sie sind explosiv. Zwischen den Beiden knistert es eigentlich seit der ersten Seite, aber sie wollen es nicht zulassen. Jeder hat seine Gründe und auch beide sind sehr stur.
Das ist mal kein typisches New Adult Buch, denn hier sind beide Charaktere starke Persönlichkeiten und auch das Ende ist anders als gedacht. Aber wer weiß, vielleicht kommt ja noch ein Band.

Dieses Buch ist seit langem mal wieder ein Buch gewesen, das ich in einem Tag durch gesuchtet habe.
Von mir bekommt das Buch eine absolute Leseempfehlung.

Bewertung vom 05.02.2019
Not My Type (eBook, ePUB)
Score, Lucy

Not My Type (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

* eine wunderschöne, leichte, spritzige und witzige Liebesgeschichte *

Frankie ist die erste Brautjungfer bei der Hochzeit ihrer besten Freundin. Diese Hochzeit ist ein Vollzeitjob, nicht nur das die versnobten Gäste sich unmöglich benehmen, nein es wird auch noch der Bräutigam entführt. Der Trauzeuge vom Bräutigam ist nur bedingt eine Hilfe. Eigentlich will sie sich von ihm fern halten, aber Aidan Kilbourn ist nicht nur arrogant und von sich eingenommen, sondern er sieht auch noch unverschämt gut aus und wenn sie in seiner Nähe ist, ist da eine Anziehungskraft, die sie nicht wieder stehen kann.
Aidan hat beruflich alles erreicht, er könnte jede Frauen haben, die er will, ein nein kennt er nicht. Aber diese Frankie versteht er nicht, sie interessiert sich nicht für sein Geld, gibt ihm jedesmal kontra, lässt sich nichts vormachen und vor allem ignoriert sie ihn. Er will sie, denn er ist neugierig, ob er diese harte Nuss knacken kann, oder ist sie wirklich die Eine, die er nicht haben kann?

Das Cover ist diesmal nicht so meins, so war es jedenfalls am Anfang. Aber jetzt nachdem ich das Buch gelesen habe, finde ich es sehr passend, denn das ist Aidan :-).
Der Schreibstil ist locker, leicht, spritzig und mit viel Humor. Ich habe es regelrecht inhaliert und mußte öfters laut lachen.
Ich liebe Frankie und Aidan.
Frankie kommt aus Brooklyn und Aidan gehört zur High Society und ist der begehrteste Junggeselle in New York. Da liegen also Welten zwischen den Beiden. Sie ist in einer liebende Familie, er ist mit Regeln groß geworden.
Wenn die beiden zusammen treffen sprühen die Funken, nicht nur zwischen ihnen körperlich, sondern auch in ihren Wortgefechten. Für Aidan ist Frankie unberechenbar, er weiß nie, wie sie reagiert, sie überrascht ihn immer wieder aufs neue.
Es hat mir unheimlichen Spaß gemacht diese Geschichte zu lesen, wie sie sich zusammen gerauft haben und über ihren Schatten springen mußten.
Es ist eine wunderschöne, leichte, spritzige und witzige Liebesgeschichte, bei der man vom Alltag abschalten kann.
Von mir bekommt es eine absolute Leseempfehlung.

Bewertung vom 01.02.2019
Triumph / Dream Maker Bd.3
Carlan, Audrey

Triumph / Dream Maker Bd.3


ausgezeichnet

* spannend, fesselnd, leidenschaftlich und regt zum nachdenken an *

Dies ist der dritte Teil der Dream Maker Taschenbuch Reihe.
Dream Maker - Sehnsucht (Paris - New York - Kopenhagen)
Dream Maker - Lust (Mailand - San Francisco - Montreal)
Dream Maker - Triumph (London - Berlin - Washington D.C.)
Dream Maker - Liebe (Madrid - Rio de Janeiro - Los Angeles)

Auch im diesem Band, habt International Guy drei Aufträge zu erledigen. Der Erste führt sie nach London - wo sie einer Schriftstellerin mit Schreibblockade helfen sollen. Der Zweite nach Berlin - wo sie auf den letzten Drücker eine neue Werbekampagne kreieren müssen und der dritte Auftrag führt sie nach Washington D.C. - wo sie für ein Pharmaunternehmen ein Gesetz durchbringen sollen.

Das Cover sieht wieder wunderschön aus und es passt perfekt zu den andern Bänden. Der Schreibstil ist locker, leicht und fesselnd, man wird regelrecht in die Geschichte hineingezogen und kann nicht mehr aufhören zu lesen.
Diesmal hatten sie sehr unterschiedliche Aufträge, der erste war ruhig aber wunderschön. Der Zweite war überraschend, aber der dritte Auftrag hatte es echt in sich, der war heftig.
Es wurden wichtige Themen angesprochen, womit wir uns alle mal befassen sollten, damit unsere Welt ein wenig besser wird.
Auch lernen wir auch Sky und Parker noch besser kennen, begleiten sie durch das ganze Buch hindurch weiter auf ihrem gemeinsamen Weg. Auch die anderen von IG wachsen einen immer mehr ans Herz.
Für mich ist dieser Band bis jetzt der Beste. Er ist spannend, fesselnd, leidenschaftlich und regt zum nachdenken an.
Von mir bekommt er eine absolute Leseempfehlung.

Bewertung vom 22.01.2019
Das Licht in meiner Dämmerung
Saxx, Sarah

Das Licht in meiner Dämmerung


ausgezeichnet

* spannend, emotionsgeladen, berührend mit viel Nervenkitzel und ganz viel Gefühl *

Eleonore hat ihren wichtigsten Menschen verloren und jetzt ist sie auch noch auf der Flucht und fürchtet um ihr Leben. Ethan findet Eleonore auf der Straße, verängstigt, verletzt und am Ende ihrer Kräfte. Er lebt zurückgezogen in den Wäldern und ist ein Einzelgänger, aber er bietet ihr einen Unterschlupft an.
Elender müßte sich eigentlich vor Ethan fürchten. Er ist sehr groß und breit, hat lange Haare und einen dichten Bart, ist wortkarg, grummelig, unfreundlich und schaut immer grimmig. Aber trotzdem vertraut Eleonore ihm, sie sieht es in seinen Augen, sieht das Gute darin, aber auch Schmerz und sie spürt, das er Mauern um sich gezogen hat. Mit der Zeit kommen sie sich näher, fangen vorsichtig an sich zu öffnen, bis auf einmal das Böse sie wieder einholt..

Das Cover finde ich wunderschön, es passt perfekt zur Geschichte.
Der Schreibstil ist flüssig und leicht verständlich, er nimmt einen gefangen, man kann garnicht mehr aufhören zu lesen.
Ich habe schon ganz viele Sarah Saxx Bücher gelesen und sie überrascht mich immer wieder. Dieses Buch ist nicht nur eine Liebesgeschichte, es ist schon eher ein Romantik Thriller und es ist super.
Die Geschichte geht gleich rasant los, ich verrate auch nicht zu viel, wenn ich schreibe das Eleonore auf der Flucht ist (steht gleich auf der erste Seite), dann geht es zwar ruhiger weiter, aber als Leser ahnt man, da muß noch was kommen und ist eigentlich die ganze Zeit gespannt wie ein Pflitzebogen, es kribbelt regelrecht in einem und dann als es so weit ist, BAM - Herzklopfen, Fingernägel kauen, mitfiebern. Dieses ganze Buch ist eine Berg und Talbahn der Gefühle und Emotionen beim lesen.
Eleonore ist eine starke taffe junge Frau, die schon viel im Leben erlebt hat, nicht nur das Kürzlich passierte. Aber sie steht auf und kämpft und findet immer noch das Positive im Dunklen.
Ethan ist zwar nicht mein Traummann, aber er ist ein sehr interessanter Charakter. Düster, grimmig, hat fast zu niemanden Vertrauen und kann sich nicht mehr auf Menschen und das Leben allgemein einlassen. Sein Kampf mit sich selbst zu beobachten, war so ausdrucksstark, das man ihn am liebsten anfeuern wollte. Er hat sich so schwer getan, aber dann doch einen Schritt nach dem anderen gemacht. Und trotz allem hat er ein gutes Herz, ist großzügig und wenn er einen erst mal an sich rangelassen hat, kann man sich zu 120% auf ihn verlassen. Ok, vielleicht habe ich ihn doch ganz gern.

Dieses Buch ist eine Geschichte über Verlust, Traumata, Hoffnung und die Kraft der Liebe - spannend, fesselnd, emotionsgeladen, berührend mit viel Nervenkitzel und ganz viel Gefühl.
Mein Fazit: Auch wenn man selber nicht mehr an ein gutes Ende glaubt, braucht es nur einen einzigen Menschen, der das für einen tut, und es kann Wirklichkeit werden.

Von mir bekommt es eine absolute Leseempfehlung.

Bewertung vom 06.01.2019
Lust / Dream Maker Bd.2
Carlan, Audrey

Lust / Dream Maker Bd.2


sehr gut

* eine tolle Fortsetzung mit viel Gefühl und Leidenschaft *

Dies ist der zweite Teil der Dream Maker Taschenbuch Reihe.
Dream Maker - Sehnsucht (Paris - New York - Kopenhagen)
Dream Maker - Lust (Mailand - San Francisco - Montreal)
Dream Maker - Triumph (London - Berlin - Washington D.C.)
Dream Maker - Liebe (Madrid - Rio de Janeiro - Los Angeles)

Die International Guy sind wieder unterwegs. Auch in diesem Buch sind es wieder drei Aufträge in drei verschiedenen Städten.
Der erste Auftrag ist in Mailand, wo sie unerfahrenen Models das Laufen auf dem Laufsteg beibringen müssen, der zweite Auftrag ist in San Francisco wo sie für eine Businessfrau einen Mann finden sollen und der dritte Auftrag führt sie nach Montreal, wo sie bei einer Firma eine undichte Stelle suchen.

Das Cover passt wieder perfekt zu den anderen Bänden, man sieht das sie zusammen gehören. Der Schreibstil ist locker und leicht, man wird recht schnell in die Geschichte hinein gezogen.
Es wird wieder aus Parkers Sicht gezählt (also männlich), nur das letzte Kapitel wird aus Skylers Sicht (weiblich) erzählt.

Diesmal geht es himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt zu, es ist ein regelrechtes auf und ab der Gefühle. Es geht um Entscheidungen, Eingeständnisse, Enttäuschung, Freundschaft und vertrauen lernen.
Mir hat es wieder sehr gut gefallen. Ich brauchte was zum abschalten und das habe ich hier gefunden. Und durch die drei Abschnitte, konnte man sich das Buch auch super einteilen. Der erste Abschnitt war nett, der zweite war super und der dritte war sehr gut. Also insgesamt eine gute Mischung. Freue mich nun schon auf die Fortsetzung.
Von mir bekommt es eine Leseempfehlung.

Bewertung vom 26.11.2018
Rezept fürs Happy End / Taste of Love Bd.5
Anderson, Poppy J.

Rezept fürs Happy End / Taste of Love Bd.5


ausgezeichnet

* perfekter Abschluss der Reihe *

Meine Meinung:
Dies ist der fünfte Teil der „Die Köche von Boston“ Reihe und das Finale.
1. Taste of Love - Geheimzutat Liebe
2. Taste of Love - Küsse zum Nachtisch
3. Taste of Love - Zart verführt
4. Taste of Love - Mit Sehnsucht verfeinert
5. Taste of Love - Rezept fürs Happy End

Das Cover ist wieder sehr gut gelungen und es passt perfekt zu den anderen Bänden.
Der Schreibstil ist locker und leicht, mit einer großen Prise Humor versehen. Es liest sich sehr flüssig, das man garnicht aufhören kann.
Vicky ist eine selbstständige junge Frau, die sich nichts gefallen lässt. Sie hat einen trockenen bissigen Humor, ist um keine Antwort verlegen, ist sehr intelligent und sie ist ein Mathegenie.
Mitch ist sehr erfolgreich, ein Workaholic und ein Mann mit einem großen Herzen. Durch seine Arbeit hat er keine Zeit für eine Beziehung, aber Spaß haben kann man auch so und er lässt auch nicht viel anbrennen.
Mitch und Vicky kennen sich schon flüchtig durch gemeinsame Freunde.
Aber als sie sich näher kennen lernen und im Kochkurs auch noch Partner wurden, wurde die Geschichte richtig lustig.
Die Wortgefechte zwischen Vicky und Mitch waren einfach zum schießen, sie waren witzig und spritzig. Ich war nur am schmunzeln und ab und an mußte ich einfach laut loslachen.
Und es war schon wahnsinnig komisch, wie klug und intelligent doch Liz und Mitch sind, aber in Gefühlsdingen echt ein Brett vor dem Kopf haben und etwas begriffsstutzig sind.
Was ich auch super fand war, das man all die Charaktere aus den Bänden zuvor, noch einmal kurz wieder getroffen hat.
Es war eine sehr unterhaltsame, witzige, spritzige, gefühlvolle und turbulente Geschichte.
Von mir bekommt es eine absolute Leseempfehlung.

Bewertung vom 06.11.2018
The One Best Man (eBook, ePUB)
Rayne, Piper

The One Best Man (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

* Victoria & Reed - „aber für dich, will ich es versuchen (Zitat)“ *

Dies ist der erste Tel der „Love and Order“ Reihe.
1. The One Best Man
2. The One Right Man
3. The One Real Man

Nach ihrer Scheidung zieht Victoria mit ihrer Tochter Jade wieder nach Hause zu ihrer Mutter nach Chicago. So kann sie ihrer Mutter unterstützen die krank ist und ihre Mutter kann sie bei Jade unterstützen, da sie ihr Studien abschließen möchte.
Victoria hat den Männern abgeschworen und vor allen um Anwälte macht sie eine großen Bogen, sie und Jade kommen an erster Stelle. Aber als sie Reed Warner, den Trauzeugen von ihren Exmann wieder sieht, da gerät ihr Entschluss ganz schön ins Wanken.

Das Cover finde ich wunderschön, es ist ein richtiger Hingucker.
Der Schreibstil ist locker und leicht, mit einer gute Prise Humor, man kann garnicht mehr aufhören zu lesen.
Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet, man verliebt sich in jeden einzelnen.
Victoria ist eine selbstständige junge Mutter, die aber auch im Geheimen davon träumt, sich mal anlehnen zu dürfen. Nur würde sie das niemals laut sagen.
Ihre Tochter Jade ist wirklich ein zuckersüßes kleines Mädchen, ein klein wenig altklug, aber dadurch einfach nur süß.
Reed ist natürlich total attraktiv, sexy, charmant und wenn er was will, bleibt er am Ball. Jeder braucht einen Reed :-).
Aber auch die anderen Charakteren schließt man schnell ins Herz, egal ob Victorias Mama oder aber Hannah und Chelsea. Hannah ist Vic’s Chefin und Chelsea ihre Arbeitskollegin.
Bei den Dialogen/Schlagabtausch zwischen Victoria und Reed, mußte ich öfters laut lachen oder wenigstens schmunzeln. Oder wenn Chelsea loslegt, göttlich, sie nimmt kein Blatt vor den Mund. Sie bekommt im zweiten Teil ihre Geschichte.
Dieses Buch ist ein Gute Laune Buch, wo man, wenn man es beendet hat, mit einem Lächeln im Gesicht denkt „Ach, war das schön“. Die Geschichte ist humorvoll, charmant, spritzig, sinnlich, Prickelnd, einfach zum Wegträumen schön.
Von mir bekommt es eine absolute Leseempfehlung.

Bewertung vom 22.10.2018
Wege der Liebe (MP3-Download)
Roberts, Nora

Wege der Liebe (MP3-Download)


ausgezeichnet

* Ein absolut gelungener Abschluss *

Ich habe es als ungekürztes Hörbuch gehört.
Dies ist der dritte und letzte Teil der „O’Dwyer-Trilogie“.
1. Spuren der Hoffnung (Iona & Boyle)
2. Pfade der Sehnsucht (Connor & Meara)
3. Wege der Liebe (Branna & Fin)

Die Sprecherin ist wie in Teil 1 + 2 wieder Elena Wilms. Sie bringt mit ihrer Stimme wieder so viel Gefühl und Spannung in die Geschichte, es ist, als wäre man mit dabei.
Dies ist die Geschichte zwischen Branna und Fin, wie sie sich neu kennenlernen und versuchen wieder zueinander vertrauen zu fassen und die Geschichte des Zirkels, denn nur alle zusammen, können es schaffen, Cabhan endgültig zu besiegen.
Es ist eine sehr spannende, emotionale, zu Herzen gehende Geschichte mit ein wenig Magie, wo man mitfiebert, mitbangt und mitkämpft und zum Schluß ein paar Freuden Tränchen verdrückt.
Von mir bekommt es eine absolute Lese- und Hörempfehlung.

Bewertung vom 18.10.2018
Royal Christmas
Felbermayr, Daniela

Royal Christmas


sehr gut

* eine süße, kurzweilige Liebesgeschichte *

Es ist kurz vor Weihnachten und Edens erstes Weihnachten in New York und als Single. Sie nimmt sich vor viel Eggnogg zu trinken, einen Filme Marathon zu machen und das vorweihnachtliche New York zu genießen. Doch es kommt anders als gedacht. Sie bekommt von ihren Chef den Auftrag rauszufinden, welcher Royal sich verloben will und schickt sie nach Colorado. Sie kann sich echt was besseres vorstellen, als einen britischen Prinzen hinterher zu spionieren. Aber wenn eine Beförderung winkt, kann man den Auftrag nicht ablehnen.
Auf dem Weg dorthin, ging zuerst ihr Koffer auf dem Flug verloren, dann landet sie mit ihren Mietauto in einer Schneewehe und da dort kein Handyempfang war und sie niemanden um Hilfe rufen konnte, drohte sie zu erfrieren. Doch dann wird sie von Jay und seinem Hund gerettet. Der entpuppt sich dann als waschechter Prinz, der sie mit auf das Anwesen seiner Eltern nimmt. Und so ist Eden genau dort, wo sie eigentlich hin wollte,, nur jetzt ist sie mittendrin. Und als Jay erfährt, wenn sein Bruder Alex heiraten wird, macht er Eden in einer Kurzschlussreaktion ein Angebot, und kurz darauf weiß sie nicht mehr, ob sie im echten Leben oder in ihrem eigenen Märchen ist.

Das Cover ist zwar einfach, aber grade dadurch wirkt es elegant und festlich.
Der Schreibstil ist einfach, mit ein wenig Humor unterlegt. Es liest sich leicht und flüssig und die Ortsbeschreibungen sind detailreich beschrieben, ohne das es zu viel wird. Man kann sich jedenfalls alles sehr gut vorstellen, es ist, als wäre man mit dabei.
Es ist eine süße, kurzweilige Liebesgeschichte zur Weihnachtszeit, zum abschalten. Sie ist fesselnd, romanisch, ein bißchen märchenhaft und hat den Zauber der Weihnacht eingefangen und vermittelt. Manchmal braucht man Geschichten, wo Träume noch wahr werden.
Von mir bekommt es eine Leseempfehlung.

Bewertung vom 15.10.2018
Prince of Hearts - Diesmal für immer / Six of Hearts Bd.6 (eBook, ePUB)
Cosway, L. H.

Prince of Hearts - Diesmal für immer / Six of Hearts Bd.6 (eBook, ePUB)


sehr gut

* Reya & Trevor - Eine zweite Chance für die Liebe. *

Dies ist der sechste Teil der „Hearts Reihe“. Man sie unabhängig voneinander lesen, aber es kommen immer mal wieder Charakter vor, die man schon kennt.
1. Six of Hearts - Verzaubert mich
2. Hearts of Fire - Für dich entflammt
3. King of Hearts - Mit dir vereint
4. Hearts of Blue - Gefangen von dir
5. Thief of Hearts - Verführt von dir
5.4 Cross my Hearts - Von dir gefunden (Novelle - nur E-Book)
6. Prince of Hearts - Diesmal für immer

Reya bekommt das Angebot 3 Wochen bei der „Running on Air“ Show als Assistentin mit zu arbeiten. Das blöde ist nur, das ihr Ex auch mit dabei sein würde. Ob das gut geht? Er hat ihr das Herz gebrochen, aber so eine Chance bekommt sie nicht noch einmal. Sie kann ihn ja ignorieren, tagsüber als Assistentin arbeiten und abends in den verschiedenen Städten in Clubs ihre Musik vor einem neuen Publikum spielen. Aber als sie Trevor wieder sieht, muß sie feststellen, das er nicht mehr der Junge von damals ist. Er ist ein Mann geworden, ein Mann auf den sie sich verlassen könnte. Aber soll sie ihm die Chance geben, noch mal ihr Herz zu brechen?

Ich finde das Cover wunderschön, es ist schlicht aber doch besonders.
Der Schreibstil ist super, er ist einfach und leicht zu lesen, aber auch sehr emotional, man spürt und fühlt mit den Charakteren mit.
Die Erzählweise der Geschichte verläuft allgemein eher ruhig, aber alles was mit Gefühlen zusammenhängt, total emotional rüber gebracht wird. Das ging mir teilweise total zu herzen, inklusive Herzklopfen.

Reya ist ein liebenswürdiger Charakter. Sie ist ein wenig unsicher, hat zu wenig Selbstbewusstsein, was aus ihrem Erlebten in ihrer Vergangenheit herrührt.
Trevor muß man lieben, er ist hier der ruhende Pol und so viel mehr. Aber das lernt man erst beim lesen kennen, ich will mich zu viel verraten.
Diese Buch ist im Jetzt und mit Rückblenden geschrieben, so lernt man Reya und Trevors gemeinsame Vergangenheit kennen, wie sie anfing und geendet hat und begleitet sie auf ihren Weg, sich neu kennen zu lernen. Man spürt Reyas Zweifel, ihren Schmerz und Einsamkeit, auch bei Trevor spürt und lebt man seine Zerrissenheit und teilweise auch Unsicherheit sehr intensiv mit.

Diese Geschichte ist wunderschön, sie nimmt einen gefangen, ist emotional, spannend, humorvoll und geht einem zu Herzen. Man hat mitgelitten, gelacht, gehofft und gebangt und sich gefreut, als sie sich endlich annäherten.
Von mir bekommt es eine Leseempfehlung.