Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Alison
Wohnort: Hamm
Über mich:
Danksagungen: 4 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 70 Bewertungen
Bewertung vom 27.11.2021
Winter Blues - Ein Song für dich (Seasons of Music - Reihe 1)
Keck, Carolin

Winter Blues - Ein Song für dich (Seasons of Music - Reihe 1)


gut

Alex oder Xander
Der Drummer Xander King der Band Rule of Three hat sich abgesetzt und niemand weiß wo er ist. Daniel von Sullivan Media schickt seine Mitarbeiterin Violet Harris los, um den Drummer Xander King zur Besinnung zu bringen. Als Violet in dem kleinen Dorf Kearney ankommt, glaubt sie ihre Aufgabe schnell erledigen zu können, doch niemand in dem kleinen Nest kennt Xander King.
Stattdessen lernt sie den symphytischen Alex kennen und verbringt die Nacht mit ihm. Zu spät wird ihr klar, welchen Fehler sie begangen hat.
Alex kann nicht mehr und nimmt sich eine Auszeit vom Bandleben. Er zieht sich komplett zurück und genießt die Ruhe. Nach einem kleinen Auftritt in einer Bar, nähert er sich Violet an, und die beiden verbringen die Nacht miteinander. Als er jedoch erfährt, wer Violet wirklich ist, weißt er sie rüde zurück.
Es beginnt eine emotionale Achterbahnfahrt, in der Violet zutiefst betrübt und sehr glücklich ist.
Mich konnte die Geschichte, die aus der Sicht von Violet erzählt wird, nicht ganz so mitreißen, da mich die Gedankengänge von Violet viel zu oft aus der Geschichte herausgerissen haben. Aber das ist Geschmackssache. Die Geschichte selber hat viel Potential und im Laufe der Geschichte kommen die Probleme auf den Tisch mit denen Xander im Bandalltag zu kämpfen hat und ich konnte nachvollziehen, warum Xander sich zurückgezogen hat. Der grimmige Xander und der liebevolle Alex sind mir richtig ans Herz gewachsen.

Bewertung vom 24.11.2021
Schneemann mit Herz (eBook, ePUB)
Hausdorf, Haike

Schneemann mit Herz (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Humorvolle Weihnachten

Auf dem Weg in die Weihnachtstage mit ihrer Familie muss Chrissie noch ihre bestellten Bücher in der Buchhandlung abholen. Die Zeit drängt, da sie ihren Zug erreichen muss. Doch es kommt wie es kommt, vor ihr steht ein Mann, der seine Bücher in aller seelenruhe einpacken lässt. Dadurch verpasst Chrissie ihren Zug und hat das Glück noch einmal auf den selben Mann zu treffen.
Als Jonas erfährt, in welche Richtung Chrissie muss, bietet er ihr an sie mitzunehmen und Chrissie willigt ein.
Die Weihnachtstage bei Chrissies Familie sind immer sehr turbulent und lustig. Für Jonas sind die Tage etwas besonderes , da er sie mit seinen besten Freunden und Hannibal verbringen kann. Als er in seinem Auto etwas von Chrissie entdeckt, sucht er den Kontakt zu ihr.
Das Buch bringt viele humorvolle Szenen mit, aber es hat mich auch durch die zarte beginnende sinnliche Liebe zwischen Jonas und Chrissie begeistert.

Bewertung vom 01.11.2021
Ice Kings - Liebe gegen jede Regel (eBook, ePUB)
Lynn, Stacey

Ice Kings - Liebe gegen jede Regel (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Emotional
Nie im Traum hat Katie damit gerechnet, dass sie noch einmal Jude Taylor über den Weg laufen würde. Bei seinem letzten Eishockey Spiel wurde Jude schwer verletzt und seine Karriere steht auf dem Spiel. Nun taucht er ausgerechnet in der Physiotherapiepraxis auf, in der Katie arbeitet. Seit 5 Jahren hat sie Jude nicht mehr gesehen, aber sein Anblick beschert ihr immer noch weiche Knie.
Jude ist sauer. Mitten im Spiel wurde er gegen die Bande geschickt und verletzte sich so stark, dass seine Karriere gefährdet ist. Der Coach beschließt, dass Jude in seine Heimat zurückkehren soll, um dort gesund zu werden. Und das fern von jedem Medien Trubel.
Er freut sich, als er merkt, dass Katie in der Physiotherapiepraxis arbeitet. Seit 5 Jahren hat er nichts mehr von ihr gehört. Nach einer gemeinsamen Nacht hatte sie ihn blockiert und Jude bekam keine Gelegenheit mehr, sich ihr zu erklären. Und auch nach 5 Jahren, hat Katie immer noch eine anziehende Wirkung auf Jude.
Er nimmt sich vor, nicht locker zu lassen und fordert das klärende Gespräch. Katie und Jude spüren, dass sie noch immer füreinander brennen und lassen sich aufeinander ein, wohl wissend, was es für Konsequenzen für Katie haben kann.
Die Geschichte wird locker erzählt und an einem kleinen Drama fehlt es auch nicht. Katie und Jude merken schnell, dass sich reden auszahlt und so kommt es nicht zu ausufernden Katastrophen. Die beiden Charaktere, Jude der nicht aufgibt und für seine Liebe kämpft und Katie, die ihre Zukunft neu überdenkt, haben mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen.

Bewertung vom 21.10.2021
Babylons Vermächtnis
Black, Joe

Babylons Vermächtnis


sehr gut

Abenteuerlich mit vielen Infos
Auf der Suche nach der versunkenen Stadt Herakleion.

Die Geschichte birgt viele einzelne Geschichten mit vielen Hindernissen uns vielen Protagonisten.

Ilana Shaik erhält die Chance arabische Schriftrollen zu untersuchen, aber sie wird verschleppt, vergewaltigt und auf dem Sklavenmarkt verkauft.

Konstantin Nikolaidis findet die Stadt Herakleion. Die Goldmünzen, die bei der Ruine gefunden werden, werfen Fragen auf und er sucht Rat bei Ilana Shaik.

Konstantin versucht Ilana zu retten und es beginnt eine abenteuerliche Reise.

Ein spannender Abenteuerroman.

Bewertung vom 18.10.2021
Touch AND Fall
Leandro, Talina

Touch AND Fall


ausgezeichnet

Die Noble Vengeurs sind zurück.
Maély muss Hals über Kopf ihr Zuhause verlassen, als die Bedrohung durch ihren Onkel zu groß wird. Ihre Eltern bringen sie in einer bewachten Anlage in Marseille unter. Ihre Schwestern werden in anderen Städten versteckt. Zu groß ist die Angst, dass ihr Onkel Cyprien sie findet.
Auf dem Weg nach Marseille lernt Maély Antoine im Zug kennen. Er hilft ihr spontan mit einem aufdringlichen Verehrer. Seine Ausstrahlung zieht Maély magnetisch an. In Marseille angekommen, versucht Maély sich einzuleben, bis sie eines Abends den Überfall auf eine alte Frau vereitelt. Doch zu ihrem Frust richtet sich der Groll der Bande nun gegen sie. Die Situation scheint ausweglos, bis Matteo und Allain, Freunde von Antoine, eingreifen.
Da Maély verletzt ist, nehmen Matteo und Allain sie mit zu Antoine, der beschließt sie vorerst bei den Noble Vengeurs zu verstecken.
Maély verdreht mit ihrem elfenhaften Aussehen und ihrem losen Mundwerk Antoine den Kopf. Er will das nicht, hat er doch gesehen, was mit seinem besten Freund und Boss Gabriel seitdem geschehen ist, aber Maély geht im nicht mehr aus dem Kopf. Und auch Maély ist begeistert von Antoine. Sie fühlt sich sicher bei ihm.
Die Geschichte wird locker erzählt und wirkt vorhersehbar. Doch das ist auf keinen Fall. Zwischendurch geschehen einige Wendungen, bei denen man sich fragt, wer spielt gegen wenn.
Von mir eine klare Buchempfehlung.

Bewertung vom 14.10.2021
Das Geheimnis der schwarzen Pyramide
Reimer, David

Das Geheimnis der schwarzen Pyramide


ausgezeichnet

Was tot ist lebt
Henry Voigt ist frisch verlobt, als ihn Doktor Clark um Rat bittet. Zusammen mit einem Kollegen ist Dr. Clark auf eine Grabkammer gestoßen, die Fragen aufwirft.
Henry reist zusammen mit Isaac, Nicolas und Charline nach Ägypten, um sich die Grabkammer anzusehen. Dabei lösen sie ein Rätsel und finden eine geheimnisvolle schwarze Pyramide.
Nun ist die Neugier von Henry geweckt und zusammen mit seinem Team, versuchen sie das Geheimnis zu lüften. Unterstützt werden sie von der Ägyptologin Olivia, die etwas zu verbergen scheint. Doch nicht nur Olivia verhält sich geheimnisvoll, schon bald merkt die Gruppe, daß sie verfolgt wird.
Der Schreibstil ist flüssig und die Geschichte wird spannend erzählt. Das Buch ist Teil einer Reihe, es kann aber ohne Vorkenntnisse gelesen werden. Mir haben die einzelnen Charaktere sehr gut gefallen und auch, dass es einen privaten Einblick in das Leben des Henry Voigt gab. Für alle Abenteuerliebhaber ist das Buch ein Muss.

Bewertung vom 11.10.2021
Afra - Die Geliebte des Hexenjägers (eBook, ePUB)
Straks, Petra von

Afra - Die Geliebte des Hexenjägers (eBook, ePUB)


sehr gut

Ingram und Afra
Der König ist besorgt und hat Angst von einer Hexe verflucht zu sein. Deswegen schickt er seinen Hexenjäger Rufus Ingram los, um die Hexen zu finden und die gerechte Strafe zu verhängen.
Auf dem Weg in ein Dorf wird er von Schnee überrascht und kommt im Haus der Wilsons unter. Nur Afra und ihre verletzt Freundin sind vor Ort. Afras Bruder ist unterwegs, um einen Handel durchzuführen.
Da Ingram wegen des Schnees nicht weiter reiten kann, bleibt er bei Afra. Im Dorf bekommt er immer häufiger die Verdächtigungen der Dorfbewohner zu hören, Afra sei eine Hexe.
Die einzelnen Kapitel sind kurz gehalten und der Schreibstil ist flüssig. Die Geschichte ist zu Beginn erschreckend und spannend, was aber im Verlaufe des Buches nachlässt. Zum Ende des Buches gibt es dafür einen spannenden Cliffhänger.

Bewertung vom 09.10.2021
Der Lifestyle Club (eBook, ePUB)
Karaiti, Kari

Der Lifestyle Club (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Vertrauen
Ava ist enttäuscht, das Hunter, ihr bester Freund, ihr etwas von seinem Wesen vorenthält. Hunter will seiner besten Freundin nicht den Teil seiner dominanten Persönlichkeit zeigen. Doch eine Wette lässt ihn einlenken und er bringt sie in den Sex Club um ihre Wette einzulösen. Dabei versucht er alles, um Ava von ihrem Vorhaben abzubringen und sie zu verschrecken. Es droht zu eskalieren, doch Hunters Freunde Jack und Colton, beides erfahren Doms, versuchen die Situation zu entschärfen. Doch der Stich der Eifersucht macht sich in Hunter breit, er liebt seine Freundin über alles und kann nicht mitansehen, wie sich seine besten Freunde mit seiner Freundin beschäftigen, obwohl er weiß, dass sie seinen Fehler mit der Wette versuchen wieder gerade zu rücken.
Für Ava ist das Spiel um Dominanz und Unterwerfung abschreckend und zugleich faszinierend. Sie kann sich nicht vorstellen, jemals die submissive Rolle auszuüben. Doch sie rechnet nicht mit ihrer Neugier das Unbekannte auszuprobieren. Und Colton, Jack und Hayden führen sie in die Welt der BDSM ein.
Es bricht das Chaos über die 4 Charaktere ein und Hayden ergreift die Initiative.
Der Schreibstil ist flüssig und mitreißend. Ich habe mit Ava gefühlt, ihre Unsicherheit gespürt. Auch Hunter und Jack können durch ihre Persönlichkeit punkten. Colton berührte mich tief, da er komplett auf Ava eingeht und sie sich bei ihm, so wie bei Hayden, komplett fallen lässt. Eins steht auf jeden Fall fest, irgendwo im nirgendwo hat Ava das Leben aller liebevoll durcheinandergebracht.

Bewertung vom 08.10.2021
Dieses viel zu laute Schweigen
Bunte, Petra

Dieses viel zu laute Schweigen


sehr gut

Jeder kan helfen
Das Buch handelt von Zivilcourage und den Mut diese auch zu zeigen.
Anna wohnt mit dem Sonnenschein Lukas im selben Haus. Sie schwärmt heimlich für ihn, doch Lucas scheint sie nicht mehr zu beachten wie andere. Auf dem Weg zum Public Viewing passiert dann das Unglück. Eine junge Frau wird auf einem Bahnsteig bedrängt und keiner sieht hin. Einzig Anna und die ist wie gelähmt und traut sich aus Angst nicht einzugreifen. Als dann Lucas den Bahnsteig betrifft, hilft er sofort der jungen Frau. Erleichtert von der Zivilcourrage von Lucas kann Anna aufatmen, doch als sie Lucas die folgenden Tage nicht mehr sieht und selbst ein Kollege nach Lucas fragt, kommt die Tragödie ans Licht, Lucas liegt schwerverletzt im Krankenhaus. Doch es gibt keine Zeugen.
Anna plagt das schlechte Gewissen. Als dann noch Felix, der Bruder von Lucas vor ihrer Tür steht, ist Annas Gefühlschaos perfekt. Sie verstrickt sich immer mehr in ihre Angst und dem Bedürfnis sich zu erklären. Felix sorgt sich liebevoll um seinen Bruder und ist dankbar für die Hilfe von Anna, die er zunächst zögerlich annimmt. Doch seine Gefühle bringen ihn vollkommen durcheinander.
Das Schreibstil ist locker und das Buch arbeitet das Thema Zivilcourage sehr gut auf.

Bewertung vom 04.10.2021
Forever After All
Maura, Catharina

Forever After All


ausgezeichnet

Emotionsgeladen und liebevoll
Elena Rousseau weiß nicht mehr weiter. Von der Familie im Stich gelassen, sieht sie keinen anderen Ausweg, als ihren Körper in einem Herrenklub zu verkaufen. Das sie ausgerechnet Alexander Kennedy dort antrifft, reißt ihr zusätzlich den Boden unter den Füßen weg. Vor Jahren hat sie ihn und seinen Bruder Jules das letzte Mal gesehen. Doch ein trageischer Unfall zwang sie damals, den Kontakt zu ihren Jugendfreunden abzubrechen. Doch ihre Position ist so ausweglos, dass sie bereit ist, sich zu verkaufen.
Alexander ist bezaubert von Diana, die er in dem Nachtklub Inferno kennenlernt. Als er die nächsten Tage Elena in Vaughns Herrenklub wiedersieht, begreift er, an wen ihn Diana erinnert hat, an Elena.
Er kann nicht zulassen, dass sie sich in dem Herrenklub verkauft und bietet ihr eine alternative Lösung, doch wird Elena mit dieser Perspektive leben können?
Elena lässt sich auf eine Scheinbeziehung mit Alexander ein, dafür erfüllt sie seine Forderungen und er hilft ihr aus ihrer momentanen Lage.
Elena ist eine verzweifelte Frau, die keinen anderen Ausweg mehr sieht. Vom Vater verstoßen und dem Bruder gehasst, findet sie Trost bei den Kennedys. Sie lässt sich auf den Deal ein, wäre da nicht ihr Herz, das laut für Alexander schlägt.
Alexander ist fasziniert von Diana und seitdem er weiß, dass es sich um Elena handelt, drehen sich seine Gedanken nur noch um sie. Mit ihr sieht er sich seinem Ziel näher, doch er ist nicht auf seine Gefühle vorbereitet, die ihn in Gegenwart von Elena überfallen. Hat die Liebe zwischen den Beiden eine Chance?
Mich hat de Roman mitgerissen, Alexander ist ein eifersüchtiger Kontrollfreak, aber Elena ist sein Gegenstück und hilft ihm die Bodenhaftung nicht zu verlieren. Der Schreibstil ist klasse und die Geschichte verliert nie an Spannung. Es werden viele Geheimnisse nach und nach aufgedeckt.