Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Robert
Wohnort: Stuttgart
Über mich:


Bewertungen

Bewertung vom 29.10.2020
Lulu in der Mitte
Friemel, Micha; Gleich, Jacky

Lulu in der Mitte


ausgezeichnet

"Lulu in der Mitte"

Hier lernen wir die klassische Familie kennen.
5 Personen: Mama, Papa, Kaspar der Große, Leonor die Kleine und Lulu in der Mitte, ein Buch Patchworkkindern, wie mich auch, gewidmet. Ganz herzlichen Dank dafür einmal allen, die daran mitgewirkt haben.

Der Text ist wenig da und ich bezweifel ob so kleine Kinder, solche Sätze hinbekommen, wie: "Falsche Richtung Papa.....".

Beim ganz genauen betrachten der köstlichen, sehr witzigen Bilder, sieht man noch viele Infos: wo Lulu wohnt, welche Jahreszeit es ist usw.. Jeden Abend betrachte ich 1 Seite sehr genau. Die Tiere sind sich selbst überlassen, werden kaum beachtet.

Meist kommen alle auf ihre Kosten auf Kosten von Lulu und teils der Mutter. Ein Genderbuch also? Lulu ist mehr sehr traurig, als fröhlich oder selbstzufrieden. Sie wird sicher mal ihr Geschlecht hinterfragen.

Herzzerreißend ist es auch, da es ein Familienbild wiedergibt, klassisch eben. Das männliche ist auf jeden Fall im Vorteil, Kaspar, der kommt voll auf seine Kosten und der Papa ist ja auf Arbeit. So muss Mutter Lulu für alles hinhalten, meist. z. B. die Stelzen von Kaspar halten.

Fazit: es sind aber sehr liebe Eltern, um das Wohl der Kinder sehr besorgt.
Und was Lulu ist, die Antwort findet man im Buch, hoffentlich ist es nicht nur schwacher Trost

Freue mich sehr auf Lulu 1. Lulu im Kindergarten...





Das Buch bereichert einen mit Lachkrämpfen, zu witzig. Spaß ist also reichlich vorhanden.

Bitte Lulu 1, Lulu im Kindergarten, das wäre sehr schön.