Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Rautenrausch
Wohnort: Chemnitz
Über mich: Politikwissenschaftler, Bibliothekar, Antolin-Redakteur, Anwaltsgehilfe, Flüchtlingsberater
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 96 Bewertungen
Bewertung vom 08.06.2021
Die Nacht der Acht
Le Roy, Philip

Die Nacht der Acht


ausgezeichnet

Ich bin kein großer Fan von Thrillern und schon gar kein Horror-Fan. Vielleicht bin ich zu empfindlich für dieses sehr gut geschriebene Büchlein, aber ich finde es für 14jährige unangemessen - ich krieg ja selbst schon Panik und Gänsehaut beim Lesen, das will ich keinem Teenie antun. Lesen ja, aber bitte erst mit einer gewissen Reife und Stabilität.

Bewertung vom 15.12.2020
Bus 57
Slater, Dashka

Bus 57


ausgezeichnet

Es gibt wenige Bücher, bei denen ich der Meinung, dass sie in allen Schulen Standardlektüre sein sollten, aber dieses hier gehört definitiv dazu.

Es ist nicht nur spannend zu lesen, sondern auch äußerst lehrreich, für Jugendliche wie Erwachsene. Ein trauriger Hintergrund mit sehr viel Potential. Unbedingte Leseempfehlung!

Bewertung vom 17.04.2020
Die Vanderbeekers und der versteckte Garten / Vanderbeekers Bd.2
Glaser, Karina Yan

Die Vanderbeekers und der versteckte Garten / Vanderbeekers Bd.2


ausgezeichnet

ich habe schon länger nicht mehr ein so wundervolles, inspirierendes Buch für Kinder gelesen. Eine tolle Geschichte mit Höhen und Tiefen, liebevoll erzählt und mit ein paar hübschen Zeichnungen ergänzt. Absolute Leseempfehlung!

Bewertung vom 27.03.2020
Hannas Hosentasche
Fehr, Daniel; Aspinall, Jamie O.

Hannas Hosentasche


ausgezeichnet

hübsche Idee, sehr kurzweilig. Verständlich und einfach geschrieben, süß illustiert

Bewertung vom 27.03.2020
Welche Grösse hat dein Herz?
Wyss, Nathalie;Utz, Bernard

Welche Grösse hat dein Herz?


ausgezeichnet

sehr hübsch gestaltet und beschrieben - Leseempfehlung für Vorschule und 1/2 Klasse. Auch schön zum Lesenlernen. Lehrreich auch in biologischer Hinsicht.

Bewertung vom 28.11.2019
Dirty Darkness - verruchte Dunkelheit   Erotische Geschichten
Green, Bonnie

Dirty Darkness - verruchte Dunkelheit Erotische Geschichten


gut

Ja, hier werden ziemlich dunkle Phantasien und Gedanken ausgelebt, die nicht jeder gerne zugeben oder gar ausleben würde. Was der Meister hier mit seiner Dame macht, soll im Einverständnis mir ihr sein, obwohl mir manchmal der Gedanke kam, dass gerade die weibliche Hauptrolle in einer eher flachen Handlungs- und Gedankenwelt spielt, während der Meister selbst noch weniger angeschnitten wird. Es gibt zahlreiche Szenen, Phantasien der Abrichtung, vielleicht ein bisschen Liebe, dafür aber wenig Handlung. Potential ist da, leider nicht ganz so gut umgesetzt.

Bewertung vom 28.11.2019
Nackte Weihnachten - 24 Nächte   Erotischer Roman
Night, Nova

Nackte Weihnachten - 24 Nächte Erotischer Roman


ausgezeichnet

Der besondere kleine Adventskalender für Singles und Paare. Die 24 heißen, schlüpfrigen und erotischen Geschichten sind ein Vergnügen, auch wenn für mein Geschmack die Sprache manchmal zu einfallslos und simpel ist. Ein bisschen mehr Abwechslung wäre da schön gewesen. Dafür lässt sich die Handlung um das Paar/den Freundeskreis schön flüssig lesen und nachvollziehen. Da es nicht die typischen Weihnachtsgeschichten sind, finde ich es absolut empfehlenswert.

Bewertung vom 28.11.2019
Warum liegt hier Stroh?
Rose, Holly

Warum liegt hier Stroh?


sehr gut

Hier gibt es gute und mittelmäßige Geschichten, eine der besten - mit einer der wohl bekanntesten Eröffnungsszenen - kommt direkt am Anfang und ist auch der Titelgeber, was sich jedoch leicht abgewandelt durch das gesamte Buch zieht. Die Geschichten machen Spaß, sind unterhaltsam, locker leicht und bieten je nach Humor auch mal was zu lachen. Alternativ kann man aus der Geschichte auch ein schönes Trinkspiel o.ä. machen (Trinken/Küssen/etc. wenn Stroh vorkommt).

Bewertung vom 05.11.2019
Der weibliche Orgasmus   Erotischer Ratgeber
Rose, Tina

Der weibliche Orgasmus Erotischer Ratgeber


ausgezeichnet

Das Sachbuch ist ein toller Ratgeber für jeden Menschen, der sich ein wenig informieren mag über den Orgasmus der Frau. Sehr sachlich, aber hin und wieder mit einem Augenzwinkern werden zahlreiche Fakten und Tipps präsentiert. Es geht um die Vagina an sich, Ejakulation, den mysteriösen G-Punkt, verschiedene Befriedigungsarten und weiterführende Tipps zum Liebesspiel. Ausführlicher wären zusätzlich nur noch Bilder gewesen.

Bewertung vom 31.10.2019
Was so in mir steckt
Jonsberg, Barry

Was so in mir steckt


ausgezeichnet

Das hier ist eine wundervolle Geschichte, toll erzählt, sehr flüssig und einfach zu lesen, und für jung wie alt empfehlenswert!