Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
Tauriel

Bewertungen

Insgesamt 184 Bewertungen
Bewertung vom 23.11.2022
Der Lehrmeister / Die Geschichte des Johann Georg Faustus Bd.2 (eBook, ePUB)
Pötzsch, Oliver

Der Lehrmeister / Die Geschichte des Johann Georg Faustus Bd.2 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Das Böse ist immer und überall


Es handelt sich hier um die Fortsetzung des ersten Bandes, der unter dem Namen „Der Spielmann“ erschienen ist. Es ist von Vorteil, den ersten Teil zu kennen, das macht diese Erzählung plausibler, auch wenn der Autor öfter Rückblicke aufblitzen lässt.
Der Lesegenuss ist eindeutig dadurch höher.

Durch den flüssigen und mitreißenden Schreibstil bin ich gut in die Geschichte um Johann Georg Faustus, genannt „der Glückliche“ hineingekommen.
Mittlerweile schreibt man das Jahr 1518 und Faustus entwickelt sich zu einem Getriebenen, um sich und seine Schützlinge vor dem Bösen zu bewahren.

Bildgewaltig lässt der Autor hier das 16.Jahrhundert aufleben .Er schreibt auch hier detailliert und fundiert über das damalige Leben, den Zeitgeist, den Aberglauben und den Ablasshandel. Weiterhin sind Fausts einträgliches Geschäft Gaukelei, Taschenspielertricks und Scharlatanerie.
Auf dem Weg mit Faustus und seinen Gefährten begegnen wir berühmten Personen,wie Leonardo da Vinci
Raffael, Michelangelo und Martin Luther.
Auch die Laterna Magica kommt wieder zum Einsatz.
Die Spannung steigt und wird bis zum fulminanten Ende gehalten.
Am Ende des Buches befindet sich ein Reisebericht,wo noch Spuren von Johann Georg Faustus zu entdecken sind.

Fazit:
Eine absolut lohnende Reise ins Mittelalter.

Bewertung vom 18.11.2022
Dian Fossey - Die Forscherin / Mutige Frauen, die Geschichte schrieben Bd.1 (eBook, ePUB)
Leonard, Susanna

Dian Fossey - Die Forscherin / Mutige Frauen, die Geschichte schrieben Bd.1 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Ein anderer Blickwinkel

Dian Fossey, ja sie war mir schon vor dieser Lektüre bekannt. Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Thomas Ziebula, der mich auf dieses Buch und die Autorin aufmerksam gemacht hat.
Dians Leben, ihre Arbeit und auch ihr gewaltsamer Tod habe ich als Jugendliche wohl mitbekommen. Doch durch die Autorin Susanna Leonard habe ich einen erweiterten Blickwinkel auf Dian erhalten.

Sehr detailliert, lebhaft und ausführlich schildert die Autorin die Biografie von Dian Fossey. Gut recherchiert und authentisch liest sich dieser Roman. Durch den flüssigen und bildhaften Schreibstil lässt
Frau Leonard mich teilhaben, wie die Kindheit und Jugend von Dian verlaufen ist.
Schon früh hat Dian eine besondere Beziehung zu Tieren, die sie beruflich gerne umsetzen möchte.
Doch durch einen patriarchalen Stiefvater und eine Mutter, die sich nicht für ihre Tochter einzusetzen vermochte , wird Dian in ihren Zukunftsplänen hier regelrecht ausgebremst.
Die Autorin zeigt hier die Wege von Dian auf und wie Dian ihr Leben selbst in die Hand nimmt.
Ihre erste selbst finanzierte Reise nach Afrika prägte ihr weiteres Leben.
Die erste Begegnung mit den sanften Riesen ist beeindruckend und bewegend beschrieben und ich bin hautnah dabei.
Durch menschliche Enttäuschungen und traumatische Erfahrungen zieht Dian sich immer mehr zurück.Doch Dian ist vielen ein Dorn im Auge und durch persönliche Bedrohungen lässt Dian sich nicht vertreiben.
Das Ende ist bekannt und die Autorin hat mir Dian menschlich näher gebracht. Hier ergibt sich aus kleinen Mosaiksteinen ein anderer Blickwinkel auf Dian Fossey.
Ich habe mich mit diesem Buch gut unterhalten und informiert gefühlt und gerne mehr von dieser Autorin.

Bewertung vom 15.11.2022
Merdyns magische Missgeschicke - Die Rache des Vandalen / Merdyn Bd.2 (1 MP3-CD)
Farnaby, Simon

Merdyns magische Missgeschicke - Die Rache des Vandalen / Merdyn Bd.2 (1 MP3-CD)


ausgezeichnet

Ideen-Feuerwerk

Auch die Fortsetzung wird von Jürgen von der Lippe hervorragend intoniert.
Es handelt sich um die ungekürzte Hörbuch - Fassung des gleichnamigen Buches.
Problemlos bin ich in die Geschichte gestartet und den unterschiedlichen Tonfarben von Herrn von der Lippe konnte ich gut folgen und so auch die einzelnen Charaktere unterscheiden. Er setzt die verschiedenen Figuren authentisch um. Auf diese Weise wird das Hörbuch lebendig.
Die Vorlage stammt von Simon Farnaby und nicht nur das farbenfrohe Cover,auch die Ideen kommen einem Feuerwerk gleich .

Lückenlos geht es mit dieser fantastisch - magischen Geschichte weiter und durch
informative Rückblenden, die den ersten Band betreffen, kann dieses Hörbuch auch ohne Vorkenntnisse gehört werden.
Zuerst suchen Rosie und ihr Meerschweinchen Pupsie im finsteren Mittelalter Merdyn. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach Rosies Bruder Kris.
Skurille Figuren,abenteuerliche Begegnungen und unvorhersehbare Wendungen fesseln mich an diese unglaubliche Geschichte.Die Spannung steigt und wird nur durch informative Einblendungen unterbrochen.

Der Cliffhanger am Ende macht mich neugierig auf die Fortsetzung.

Ich hatte sehr viel Spaß beim hören und kann es für Fantasy-begeisterte Hörer jeglichen Alters empfehlen.

Bewertung vom 11.11.2022
The Other Side of the Sky - Die Göttin und der Prinz (eBook, ePUB)
Kaufman, Amie; Spooner, Meagan

The Other Side of the Sky - Die Göttin und der Prinz (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Nimh und North (Ebook und Hörbuch)Wenn ich ehrlich bin,hat das Cover und das Autorenduo den Ausschlag dafür gegeben, dieses Buch unbedingt zu hören. Ich wurde nicht enttäuscht und kann schon vorab eine klare Leseempfehlung geben.
Es handelt sich um einen Reihenauftakt im Fantasiebereich.
Hervorragend und mit der passenden Betonung flüssig vorgetragen von Julia Nachtmann und Aleksandar Radenkovic.Diese beiden Hörbuch-Sprecher sind vom Verlag gut ausgewählt und konnten mich mit ihrer angenehmen Tonlage über 15 Stunden an das spannende Hörbuch fesseln.
Ich bin schnell in diese Geschichte gestartet und wurde von dem Plot nicht enttäuscht.
Die Autoren lassen zwei Welten aufeinander prallen,die unterschiedlicher nicht sein können, und auch die Protagonisten Nimh und North ergänzen sich hier wie Ying und Yang.

Die Kapitel werden zum einen von North, ein Prinz aus der hochtechnologischen Wolkenstadt , und zum anderen von Nimh einer unberührbaren Göttin angeführt.Somit erhalte ich die jeweils aktuelle Sicht der Protagonisten, und bin schnell in ihre Gedankenwelt und Empfindungen eingebunden.Ihre Schicksale sind untrennbar miteinander verwoben.

North überlebt eine Notlandung und Nimh findet ihn, kümmert sich um seine Verletzungen und gemeinsam suchen sie eine Lösung,wie North zurück nach Alciel gelangen kann.Mit Nimhs Unterstützung findet sich North in der magischen Welt besser zurecht und interessante Figuren kreuzen ihren Weg.Nicht alle sind den beiden wohl-gesonnen und Lügengespinste kommen ans Licht.

Berührende Momente und brenzlige Situationen lassen die Spannung steigen und das offene Ende macht mich auf das weitere Geschehen neugierig.Gerne mehr von Nimh und North.

Ebook:

Wenn ich ehrlich bin, hat das Buchcover und das Autorenduo den Ausschlag dafür gegeben, dieses Buch unbedingt zu lesen. Nach Lektüre des Klappentextes wurde mein Interesse noch verstärkt. Ich wurde nicht enttäuscht und kann schon vorab eine klare Leseempfehlung geben.
Es handelt sich um einen Reihenauftakt im Fantasiebereich.
Durch den flüssigen Schreibstil bin ich schnell in diese Geschichte gestartet und wurde von dem Plot nicht enttäuscht.
Die Autoren lassen zwei Welten aufeinander prallen,die unterschiedlicher nicht sein können, und auch die Protagonisten Nimh und North ergänzen sich hier wie Ying und Yang.
Die Kapitel werden zum einen von North, ein Prinz aus der hochtechnologischen Wolkenstadt , und zum anderen von Nimh einer unberührbaren Göttin angeführt.Somit erhalte ich die jeweils aktuelle Sicht der Protagonisten, und bin schnell in ihre Gedankenwelt und Empfindungen eingebunden. Ihre Schicksale sind untrennbar miteinander verwoben.

North überlebt eine Notlandung und Nimh findet ihn, kümmert sich um seine Verletzungen und gemeinsam suchen sie eine Lösung, wie North zurück nach Alciel gelangen kann. Mit Nimhs Unterstützung findet sich North in der magischen Welt besser zurecht und interessante Figuren kreuzen ihren Weg.Nicht alle sind den beiden wohl-gesonnen und Lügengespinste kommen ans Licht.
Berührende Momente und brenzlige Situationen lassen die Spannung steigen und das offene Ende macht mich auf das weitere Geschehen neugierig. Gerne mehr von Nimh und North.

Bewertung vom 08.11.2022
Elbpakt (eBook, ePUB)
Wollschlaeger, Nicole

Elbpakt (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Ein neuer Fall für das Kophusener Trio

Auch bei diesem Band versetzt mich die Autorin Nicole Wollschlaeger nach Kophusen,einem fiktiven Ort im Norden von Deutschland.
Ich mache Bekanntschaft mit Ursula Neumann, die einen Einbruch meldet, doch als Kommissar Philip Goldberg und sein Kollege Hauke Thomsen bei der betagten Dame ankommen, behauptet sie plötzlich, sie habe sich geirrt, und schlägt den Beamten die Tür vor der Nase zu.Sehr seltsames Verhalten.
Bereits am nächsten Tag werden die Kophusener Polizisten zu einem aufgestellten Grabkreuz gerufen. Was sie dort vorfinden, ist ebenso rätselhaft wie makaber. Als im Park des Seniorenheims wenig später ein zweites Grab auftaucht, und Ursula Neumann spurlos verschwindet, ist sich Goldberg sicher, dass beide Ereignisse zusammenhängen.
Das Ermittler-Trio kommt einem weit zurückliegenden Geheimnis auf die Spur, dessen gefährlicher Schatten bis in die Gegenwart reicht.

Mittlerweile der siebte Band um Philip Goldberg und sein Team. Dieses Buch kann ohne Vorkenntnisse der anderen Bände gelesen werden.
Durch den flüssigen Schreibstil bin ich schnell im Geschehen und mache mir auch Sorgen um Frau Neumann.
Der Spannungsbogen wird schnell aufgebaut und ich tauche tief in die jüngere Vergangenheit ein. Doch bevor sich ein ungutes Gefühl bei mir weiter ausbreiten kann,gelingt es der Autorin hier durch humorige Einstreuungen die Spitze etwas abzumildern.
Die persönlichen Belange des Ermittlungsteams kommen auch in diesem Krimi nicht zu kurz und machen die Protagonisten noch realistischer.
Die Spannung steigt durch unerwartete Wendungen bis zum Ende hin an und ich kann diesen Krimi mit seinen liebenswerten Figuren nur empfehlen.

Bewertung vom 16.10.2022
Stille blutet (MP3-Download)
Poznanski, Ursula

Stille blutet (MP3-Download)


ausgezeichnet

Bodenloses Internet

Ich habe mich sehr auf den neuen Thriller von Ursula Poznanski gefreut und der Hörbuch-Sprecherin Julia Nachtmann höre ich sehr gerne zu. Mit ihrer angenehmen Klangfarbe begleitet sie mich durch diesen Thriller.
Schnell und problemlos kann ich diesem Thriller folgen.Meiner Meinung nach eher ein Krimi mit Thriller-Anteilen,doch macht Euch selbst ein Bild.

Ich lerne Serafina Plank, vom Ermittlungsteam der Mordgruppe 1 kennen.Hier ist sie als Fina bekannt und ermittelt mit ihren männlichen Kollegen in Wien. Die Autorin beschreibt realitätsnah und gut nachvollziehbar, das Ermittlungsverfahren langatmig , aber auch spannend und überraschend sein können.
Natürlich läuft es im Ermittlungsteam nicht immer alles rund, doch persönliche Querelen geraten in den Hintergrund, als unter dem Hashtag
inkürzetot
Social Media -Ikonen grausam ermordet werden. Seltsamerweise ist Tibor Glaser oft zur falschen Zeit am falschen Ort und wird schnell zum Hauptverdächtigen abgestempelt.
Durch die unterschiedlichen Erzähl-Perspektiven bleibt der Krimi durchweg spannend und ich bekomme hautnah mit, was Fina und Tibor bewegt . Fina ist mir dadurch schnell sympathisch,während ich bei Tibor unentschlossen bin.
Durch unerwartete Wendungen bleibt der Krimi durchweg spannend und die Stimme aus dem Off erhöht das Gänsehaut- Feeling immens.
Ich freue mich sehr auf den nächsten Fall und wie es mit Fina weitergeht.

Bewertung vom 05.09.2022
Als das Böse kam (eBook, ePUB)
Menger, Ivar Leon

Als das Böse kam (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Idylle?

Nach der Lektüre des Klappentexts, wollte ich dieses Buch unbedingt lesen und ich wurde nicht enttäuscht.
Durch den flüssigen Schreibstil des Autors bin ich schnell in diese Geschichte gelandet. Gut aufgebaut und konstruiert lässt er diesen Roman aus der Sicht der sechzehnjährigen Juno erzählen. Somit bin ich hautnah bei Juno, wie sie sich fühlt und was sie antreibt.
Zunächst lerne ich hier ein idyllisches Familienleben kennen, die Mutter unterrichtet ihre beiden Kinder selbst , während der Vater mit dem zwölfjährigen Sohn dafür sogt,das Fisch oder Fleisch auf den Teller kommt. Die sonntäglichen Kuchen und Brettspiele rundet dann die Woche ab. Juno hinterfragt die vorgegebenen „Gesetze“ der Eltern und ahnt, dass etwas nicht stimmt und fordert somit das Schicksal heraus .
Die Idylle zerfällt nach und nach und mit jedem Kapitel steigt die Spannung und ich kann das Buch kaum aus der Hand legen.
Ich habe schon so eine Idee,wohin die Geschichte führt,nichtsdestotrotz bin ich auf die Auflösung gespannt.
Juno findet ungeheuerliches heraus und kombiniert und schlussfolgert. Ich bin hautnah dabei und habe auch Angst um Juno und auch um ihren Bruder Boy.
Ich kann diesen Thriller nur empfehlen,auch wenn es sehr vorhersehbar ist. Die Spannung steigt bis zum erlösenden Showdown ,der es wirklich in sich hat.

Bewertung vom 04.09.2022
Das Kind der Lügen (MP3-Download)
Glaesener, Helga

Das Kind der Lügen (MP3-Download)


ausgezeichnet

Hamburg 1929

Dieses Hörbuch ist bei Lübbe Audio erschienen und nicht auf CD erhältlich.
Dieser Kriminalfall spielt im vorigem Jahrhundert. Das Cover und der Klappentext hat mich neugierig auf diese Kriminalgeschichte gemacht und spiegelt die Anfänge der weiblichen Hamburger Polizei wider .
Von dieser Autorin habe ich noch kein Buch in der Hand gehabt,aber ich bekomme durch ihren flüssigen Schreibstil und ihre Gabe, mit Wörtern zu malen, ein klares Bild vom Geschehen.
Das Hörbuch wird hervorragend von Frau Christiane Marx gelesen und durch unterschiedlichen Klangfarben kann ich die einzelnen Figuren sehr gut unterscheiden. Zum Ende hin ist die Stimmlage der Hörbuch-Sprecherin etwas hektisch, doch es ist der Situation angepasst.
Der Einstieg ist zunächst etwas heftig und sehe erst einmal keinen Bezug zur Geschichte. Hier lerne ich Paula Haydorn und Martin Broder kennen. Paula ist eine der ersten Frauen bei der Hamburger Polizei und hat sich bei ihren männlichen Kollegen durch ihre klare Ermittlungsmethoden etabliert. Zusammen mit anderen Kollegen macht sie sich an die Teils langatmigen Ermittlungen. Auch das Privatleben von Paula und Martin kommt hier nicht zu kurz und ich bekomme hautnah mit, was sie bewegt und antreibt. Hier wird der damalige Zeitgeist lebendig.
Durch unerwartete Wendungen bleibt dieser Krimi spannend,bis sich die verschiedenen Fäden entwirren und ein klares Bild ergeben.
Frau Glaesener gelingt es hier Fiktion und Wirklichkeit zu vermischen.Doch zum nebenbei hören ist das Hörbuch nicht geeignet.

Bewertung vom 20.08.2022
Ostfriesensturm / Ann Kathrin Klaasen ermittelt Bd.16 (eBook, ePUB)
Wolf, Klaus-Peter

Ostfriesensturm / Ann Kathrin Klaasen ermittelt Bd.16 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Fingerabdruck

#Ostfriesensturm #NetGalley#Goyalit

14 Jahre habe ich es geschafft,von diesem Autor noch kein Buch zu hören oder zu lesen. Nun bin ich stolzer Besitzer von dem 16. Band um die Ermittlerin Ann Kathrin Klaasen.

Der Autor liest dieses ungekürzte Hörbuch selbst.Durch seine angenehme Stimme
versetzt er mich mühelos an die deutsche Nordseeküste. Auch wenn ich die Vorgänger-Bände nicht kenne, kann ich diesem Krimi, der viel Lokalkolorit enthält, gut folgen.
Ganz Ostfriesland befindet sich im Lockdown. Doch wer der Meinung ist, das die Kriminalität dadurch gemindert wäre und Ruhe bei der Polizeiinspektion einkehrt ,wird hier eines besseren belehrt.
Da verstümmelte Leichen auftauchen und ein Serientäter vermutet wird, der schnellstmöglich gestoppt werden sollte,ist hier die volle Aufmerksamkeit der Ermittler gefragt.
Akribisch beleuchtet der Autor aus verschiedenen Erzählperspektiven die Sichtweisen der Handelnden und er taucht tief in die Personen ein und was sie bewegt und antreibt.Dadurch bin ich mitten im Geschehen und macht diesen Roman sehr realitätsnah.
Auch der Humor kommt trotz der angespannten Lage nicht zu kurz.
Der Spannungsbogen wird bis zum Ende gehalten und ich habe mich gut unterhalten gefühlt.
Laut Epilog hat Herr Wolf eigene Kindheitserlebnisse in diesem Roman verarbeitet und dadurch einen persönlichen Fingerabdruck hinterlassen.

Bewertung vom 20.08.2022
Das siebte Mädchen (MP3-Download)
Willingham, Stacy

Das siebte Mädchen (MP3-Download)


ausgezeichnet

Lügengespinst

Es handelt sich hier um ein Debüt-Roman dieser Autorin. Dieses Hörbuch wird von Julia Nachtmann aus der Sicht von der Protagonistin Chloe einfühlsam gelesen.
Dadurch bin ich der Protagonistin Chloe sehr nah und kann ihre Empfindungen gut nachvollziehen .
Atmosphärisch dicht und gut konstruiert lausche ich der angenehmen Stimme von Frau Nachtmann. Ich werde förmlich in das Geschehen eingesogen.
In zwei Zeitzonen lässt die Autorin Chloe erzählen.
In der Vergangenheit lässt sie Chloe Revue passieren , Chloe hat schlimmes in ihrer Jugend erlebt, gleichaltrige Freundinnen und andere Mädchen sind von heute auf morgen verschwunden!
Chloe befasst sich mit diesen ungeklärten Verschwinden und macht eine brisante Entdeckung. Dadurch wurde der Täter schnell gefasst. Nun muss Chloe mit dieser Gewissheit leben.
Die andere Zeitschiene ist die Gegenwart 20 Jahre später und Chloe ist mittlerweile Psychologin.
Als eine jugendliche Klientin verschwindet, brechen die alten Narben wieder auf.
Mit ungewöhnlichen Methoden versucht Chloe selbst zu ermitteln und hamstert sich wenig Gegenliebe der ermittelnden Polizei ein. Doch auch ich bin skeptisch und habe schon eine Vermutung.
Durch unerwartete Wendungen bin ich an das Hörbuch gefesselt und lausche der angenehmen Stimme von Frau Nachtmann.
Die Spannung steigt bis zum schlüssigen Ende und ich habe mich gut unterhalten gefühlt und gerne mehr von dieser Autorin.