Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Michas wundervolle Welt der Buecher
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 68 Bewertungen
Bewertung vom 27.04.2019
Nathan und der Kobold Tengu
Anders, Maria

Nathan und der Kobold Tengu


ausgezeichnet

Meinung

Das Buch eignet sich wunderbar zum Vor oder selber lesen .

Ein Abenteuer nicht nur Für Kinder, ich habe mich wunderbar Unterhalten gefühlt auf der Reise mit dem Kobold ,

Der Schreibstil ist nicht nur wunderbar Flüssig und altersgerecht sondern auch bildlich somit kann man sich alles wundervoll vorstellen.

Das Buch ist nicht nur eine Reise nach London sondern die Geschichte hat auch gleich noch einen Lerneffekt somit wird den Kids die Stadt und die Sehenswürdigkeiten Londons näher gebracht beim Lesen.

Ein Kobold und ein kleiner Junge den man einfach ins Herz schlisst und gerne auf seinen Abenteuern begleitet.

Bewertung vom 15.04.2019
Und dahinter war die Hölle (eBook, ePUB)
Wolf, Martina; Reiv, Sabine

Und dahinter war die Hölle (eBook, ePUB)


sehr gut

Hier ist es mir sehr schwer gefallen eine Meinung zu schreiben da ich das Buch nach dem Lesen erst einmal sacken lassen musste und es nicht so einfach ist das gelesene in Worte zu fassen .

Die beiden Schwestern haben in dieser Biografie einiges aufgearbeitet und schreiben sich das Leben in der Gewalttätigen Familie von der Seele.

Beim lesen dachte ich oft das kann doch nicht sein wie kann den eine Mutter sogar so herzlos sein , so voller Gewalt Hass und Gleichgültigkeit gegenüber den eigenen Kindern.

Das Buch ist auf jedenfalls nichts für schwache nerven .

Was mich etwas gestört hat sind die Wiederholungen, die immer mal wieder im Buch vorkommen .

Die fehlenden Seitenzahlen und man sollte vielleicht vor dem nächsten Druck noch einmal die Seiten anpassen .

Ansonsten ein heftiger Autobiografischer Roman wo mir immer noch die passenden Worte fehlen .

Bewertung vom 20.02.2019
Ich will mich nicht verstecken
Münstermann, Vanessa

Ich will mich nicht verstecken


ausgezeichnet

Meinung:

Ein Buch geschrieben von einer Starken Frau die zurück ins Leben gefunden hat .

Die Autorin Erzählt uns hier schonungslos Ihren Leidensweg nach dem Angriff Ihres Expartners mit der ätzenden Säure.

Sie lässt uns teilhaben auf dem Weg der Genesung und der Verarbeitung des Attentates .

Auch lernen wir in Rückblicken Daniel kennen wie sein wahres Gesicht ist und wie die beiden sich überhaupt kennen und lieben gelernt haben,.

Im Buch selbst bekommt der Leser auch einige Bilder von der Autorin zu sehen Vor und Naher Bilder.

Im Jahr 2016 gründete sie den Verein AusGezeichnet e.V., mit dem sie anderen Gewaltopfern und Entstellten hilft.

Ein Buch das ich sehr gerne weiterempfehle.

Bewertung vom 18.02.2019
ICH ist manchmal ein anderer
Winkler, Cordt

ICH ist manchmal ein anderer


ausgezeichnet

Meinung:

Die Geschichte wird aus der Sicht des Autoren Cordt Winkler Erzählt.

Er lässt uns Teilhaben wie er das erste mal merkt das etwas nicht stimmt und auch wie er immer wieder an den Schüben der Krankheit leidet und sich manchmal hilflos und allein Fremden Orten wieder findet.

Dem Autor ist es ebenso wunderbar gelungen die verschiedenen Fachbegriffe und Behandlungsmethoden mit ins Buch aufzunehmen ohne das es zu Fachchinesisch oder trocken wirkt.

Ein gelungenes Informatives Buch für außenstehende genauso wie betroffene.

Bewertung vom 18.02.2019
Der Pakt - Bis dass der Tod uns scheidet
Richmond, Michelle

Der Pakt - Bis dass der Tod uns scheidet


ausgezeichnet

Meinung :

Was für ein Thriller , wie weit würde man gehen um seine Ehe bis ans Lebensende zu halten.
Würde man dafür wirklich so einen Pakt eingehen:



Der Schreibstil der Autorin ist angenehm flüssig und die Spannung zieht sich durchs ganze Buch von Anfang bis Ende.

Die Story wird aus der Sicht des Ehemannes Jake Erzählt doch bekommt man auch die Gedanken und Handlungen seiner Frau sehr gut mit.

Wir lesen hier in der Story unter anderem was für fürchterliche Strafen auf die Eheleute wartet halten sie sich nicht an die Regeln des Paktes .

Eine toller Roman eine nicht alltägliche Geschichte Super umgesetzt.



Das Ende des Buches hätte ich mir tatsächlich anders gewünscht (ich werde nicht Spoliern ) lest selber und bildet euch eure eigene Meinung.

Bewertung vom 12.02.2019
Doctor Who - Und stumme Sterne ziehn vorüber (Gekürzt) (MP3-Download)
Abnett, Dan

Doctor Who - Und stumme Sterne ziehn vorüber (Gekürzt) (MP3-Download)


ausgezeichnet

Das Hörbuch wird gelesen von Tobias Naht, der vielen Fans bekannt sein dürfte als die Deutsche Stimme von Matt Smith dem 11 Doctor.

Der Doctor lässt uns 4 Std und 45 min teilnehmen auf seiner Reise durch die Zeit und den besuchen der Galaxien.

Meinung:

Der Sprecher, hat es geschafft mich sofort in seinen Bann zu ziehen, die Betonungen der Geschichte wunderbar umgesetzt.

Mit seinen bekannten Begleitern Amelia Pond , Rory Williams macht Der Dr Who sich auf die Reise .

Die Spannung wie nicht anders gewohnt von der ersten bis zur letzten Seite zieht sie sich durch das Buch.

Ebenso kommt der Humor natürlich mit dem 11 Doctor nicht zu kurz .

Ein Hörbuch /Buch was ich nicht nur an Doctor Fans weiterempfehle sondern auch solche die es werden möchten.

Das Buch habe ich mir umgehend nach dem Hören bestellt, für meine Sammlung.

Bewertung vom 08.02.2019
Auf Null gesetzt
Kaml, Sylvia

Auf Null gesetzt


ausgezeichnet

Meinung:

Ein Thriller der ohne Gemetzel und Blutvergießen auskommt und trotz dem hochspannend ist .

Die Autorin hat es geschafft durch den Spannende Story und den roten Faden der sich von Anfang bis Ende durch das Buch zieht, einen sofort mitzureißen.

Die Geschichte selbst regt auch zum Nachdenken an , wie würde man selber in der Situation der Jungen Frau reagieren und ist die Story wirklich so abwegig .

Von mir eine klare Leseempfehlung

Bewertung vom 04.02.2019
GER(a)ECHT
Schöllkopf, Kristin

GER(a)ECHT


ausgezeichnet

Uff was für einen Tollen Thriller die Autorin wieder geschaffen hat .Ein Buch was man kaum aus der Hand legen mag.



Von der ersten Seite an ist man sofort in der Story , gleich mittendrin im geschehen.

Die Spannung gleich von Anfang an die sich bis zum Ende des Buches hält.Der Schreibstil locker und flüssig

Kristin hat hier eine Kurzthriller Geschichte von ca 185 Seiten geschaffen , die einen ständig auf die falsche Fährte lenkt und man bis kurz vor Schluss eigentlich im dunkeln tapt wer der Täter ist und was sein Motiv ist.



Eigentlich kein richtiger Minus Punkt der auch nicht in meine Bewertung einfließt, aber es hätte gerne länger sein dürfen.

Ein Buch und eine Autorin , die ich gerne weiterempfehle

Bewertung vom 22.01.2019
Die merkwürdigen Verhaltensweisen der Anderen...!
Paul, Christian Maria

Die merkwürdigen Verhaltensweisen der Anderen...!


ausgezeichnet

Geschichten aus dem Leben.

Wer hat sich noch nicht gedacht , wenn er Menschen beobachtet hat "was ist wohl seine Geschichte"?

Der Autor hat hier verschiedenen Kurzgeschichten in ein Buch gebracht , die direkt aus dem Leben sind .

Manche traurig , einige zum lachen.von Heiter bis Ernst ist hier alles geboten.

Was ist deine eigenen Geschichte? oder die deines Nachbarn ? erkennst du dich sogar in ein der anderen Geschichte sogar wieder ?

Der Schreibstil des Autoren ist sehr angenehm zu lesen, viele der Kurzgeschichten hätten das potenzial ein eigenes Buch zu werden , den man möchte die Geschichte gerne weiterverfolgen .

Bewertung vom 16.01.2019
Buddhas heiteres Lächeln
Michelis, Hubert

Buddhas heiteres Lächeln


ausgezeichnet

Bruder Leo verlässt nach 10 Jahren seinen Orden in einer Nacht und Nebel Aktion um in die Welt zurückzukehren.

Der Grund wie soll es anders sein die Liebe , Leo hat sich unsterblich in Jane verliebt , Jane die nicht Deutschland lebt .

Doch so einfach wie sich Leo das Vorgestellt hat ist das leben nicht , er fängt an heimlich Geld bei einem Job abzuzweigen um Geld für die bestehende Hochzeit und die Zukunft mit Jane zu besitzen .

Doch plötzlich ändert sich alles Janes Eltern schreiben Leo einen Brief in dem Sie im mitteilen Jane ist verstorben .

Ab da geht es bergab mit Leo , wir verfolgen seine Geschichte wie er unter anderem als Obdachloser lebt und sogar im Gefängnis landet.

Viele zeit später macht er sich auf den Weg nach Indien, wird er dort zurück zu seinem Glauben finden und die Kurve bekommen sein leben auf die Reihe bringen ?

Meinung:

Der Roman war super zu lesen und ich wurde positiv Überrascht , was habe ich mit Leo mitgefiebert ob er sein leben wieder auf die Reihe bekommt , welche Fehler er noch machen würde .

Der Schreibstil des Autoren angenehm flüssig , beim lesen kommt in keinste weise Langeweile auf.

Ein Autor der auf jeden Fall auf meiner Merkliste landet .