Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: anke3006
Wohnort: niedersachsen
Über mich:
Danksagungen: 52 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 704 Bewertungen
Bewertung vom 09.04.2021
Das Bündnis - Eiselfen, Band 1 (ungekürzt) (MP3-Download)
Gottwald, Josefine

Das Bündnis - Eiselfen, Band 1 (ungekürzt) (MP3-Download)


sehr gut

Ich kenne die Eiselfen-Saga jetzt in allen Formen, in denen die Geschichte erschienen ist. Erst als EBook, dann als Print und jetzt als Hörbuch.

Ich bin wirklich begeistert. Max Hoffmann liest die Geschichte sehr einfühlsam und spannend.

Die Bilder im Kopf werden noch intensiver.

Wie gesagt, ich bin Fan der Eiselfen-Saga und freue mich das Josefine Gottwald mit Max Hoffmann einen Sprecher gefunden hat, der ihre Geschichte wunderbar umsetzt.

Bewertung vom 09.04.2021
I am Elektra
Handel, Christian

I am Elektra


ausgezeichnet

Christian Handel hat es getan.
„Becoming Elektra“ war als Einzelband geplant und geschrieben. Die Leser wollten eine Fortsetzung. Das ist schwierig und man darf normalerweise seine Bedenken haben, aber nicht bei Christian Handel. „I am Elektra“ ist eine wahnsinnig tolle Fortsetzung.
Die Geschichte bekommt ganz neue Wendungen und als Leser hat man Einblicke in Vorgänge und Gefühlswelten an die man nie gedacht hat.
Christian Handel hat hier Zukunftsvisionen heraufbeschworen, die uns erschrecken und faszinieren. Was ist möglich? Was ist Utopie?
Ich mag den Erzählstil sehr, weil der Autor es schafft, den Leser ganz in die Geschichte zu ziehen.
Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung.

Bewertung vom 21.03.2021
Eponas Erbe / Das Rätsel des Pferdeamuletts Bd.3
Müller, Karin

Eponas Erbe / Das Rätsel des Pferdeamuletts Bd.3


ausgezeichnet

Karin Müller hat hier einen sehr spannenden und mystischen Abschluss zu ihrer Trilogie geschrieben.
Man fiebert mit Godje, ihren Schwestern und ihren Freunden mit. Die abenteuerliche Reise geht diesmal nach Wales. Und hier entfaltet sich die ganze mystische Geschichte rund um die keltische Göttin Epona.
Pferdefans, die mystische Erzählungen lieben werden von dieser Trilogie und ganz besonders von diesem Abschluss begeistert sein.

Bewertung vom 08.03.2021
RAVNA - Tod in der Arktis
Herrmann, Elisabeth

RAVNA - Tod in der Arktis


ausgezeichnet

Dieses Buch hat mich sofort angesprochen. Da man im Moment nur online stöbern kann, ist es nicht ganz so einfach sich mal schnell inspirieren zu lassen. Dieses Buch war aber sofort präsent. War es das Cover, der Klappentext oder die Autorin? Ganz ehrlich, ich hab keine Ahnung. Auf jeden Fall habe ich in meiner Lieblingsbuchhandlung angerufen und durfte mir das Buch am nächsten Tag abholen. Und wow, es ist einfach toll. Der Schutzumschlag ist so geprägt, das man die Eiskristalle ertasten kann. Innen ist eine Karte vom Norden Norwegens und man entdeckt alle Orte, die in der Geschichte vorkommen.
Und die Geschichte selbst hat mich gleich gefesselt.
Ravna, die junge Samin, hat einen schweren Stand bei ihren neuen Kollegen. Sie ist Praktikantin bei der Polizei in Vardø, ein kleiner Ort hoch oben im Norden. Jeder kennt jeden. Als Frau und dann noch als Angehörige einer Minderheit wird sie von den Polizisten nicht ernst genommen. Erst der grantige Kommissar aus Kirkensen hört ihr zu und gibt ihr eine Chance.
Elisabeth Herrmann hat hier eine sehr spannende Geschichte geschrieben, bei der es nicht nur darum geht einen Mörder zu finden. Die Autorin hat es geschafft, die Lebens- und Denkweise der Samen mit in die Geschichte einfließen zu lassen.
Sie verbindet die Bräuche und Rituale mit der Geschichte und erzählt von der Veränderung, die gerade die Jugend dieser Minderheit hin und her reißt.
Ravna, deren Wunsch es ist Polizistin zu werden und gleichzeitig die Familie nicht zu enttäuschen und mit den Traditionen zu brechen.
Die Recherche rund um das Leben und Wirken der Samen hat Elisabeth Herrmann sehr gut in die Geschichte einfließen lassen.
Ein spannendes Buch, das ich nicht mehr aus der Hand gelegt habe. Eine absolute Leseempfehlung

Bewertung vom 01.03.2021
Die Melodie des Lebens (eBook, ePUB)
Troha, Daniel

Die Melodie des Lebens (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Timmy und seine Freunde halten in dieser schweren Zeit zusammen und unterstützen sich gegenseitig. Jeder hat eine andere Krankheit und einen schweren Verlauf. Das ist sehr belastend und jeder der vier geht anders damit um. Durch den geheimnisvollen Fund im Keller entdecken sie die fantastische Welt Iridion mit seinen magischen Bewohnern, die die Hilfe der vier Freunde dringend benötigen.
Daniel Troha hat hier eine fantastische Welt erschaffen, die den Leser in den Bann zieht. Die verschiedenen magischen Wesen sind so gut beschrieben und dargestellt.
Mir hat gleich am Anfang der Wolf so gut gefallen. Ein Wesen, das durch und durch böse und magisch ist.
Und natürlich Twendolin, ein Zwerg, ein Magier und Beschützer.
Die Geschichte hat mich von Anfang an gepackt.
Man erlebt wie die vier Freunde Selbstvertrauen gewinnen und gemeinsam einen Weg finden das Geheimnis um Iridion und den geheimnisvollen Fund zu entschlüsseln.
Ich kann das Buch, an alle die Fantasy lieben, sehr empfehlen.

Bewertung vom 31.12.2020
Palast aus Gold und Tränen
Handel, Christian

Palast aus Gold und Tränen


ausgezeichnet

Die Hexenwald-Chroniken gehen weiter. Und ich bin total begeistert. Wer die Bücher von Christian Handel kennt, weiß das sich in seinen Geschichten nicht nur ein Märchen versteckt. Im Buch „Palast aus Gold und Tränen“ reisen die Leser*innen nicht nur ins Zarenreich, sondern entdecken ganz viele bekannte und weniger bekannte Märchenszenen.
Muireann und Rose begeben sich auf die Reise um die Kindsmörderin zu jagen.
Im Zarenreich begegnen sie der mächtigen Baba Yaga aber auch einem Schamanen vom Steppenreitervolk.
Gleichzeitig ist es für Muireann und Rose schwierig ihre Beziehung zu verheimliche und doch für den anderen einzustehen.
All dies hat Christian Handel wundervoll zu einer märchenhaften, spannenden und mystischen Geschichte verwoben, die die Leser*innen in den Bann zieht.
Ich freue mich auf die Fortsetzung.

Bewertung vom 30.12.2020
Flüsterwald - Eine Weihnachtsüberraschung (Kurzgeschichte) (eBook, ePUB)
Suchanek, Andreas

Flüsterwald - Eine Weihnachtsüberraschung (Kurzgeschichte) (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Auch im Flüsterwald wird Weihnachten gefeiert und Felicitas, Punchy und Rani haben sich eine besondere Überraschung für Lukas überlegt.
Andreas Suchanek hat sich für seine Flüsterwald-Leser eine besondere Weihnachtsüberraschung überlegt. Es gibt eine Kurzgeschichte um die Wartezeit auf den 2. Teil vom Flüsterwald zu verkürzen.
Es ist schön die magische Weihnachtsstimmung mit den vier Freunden zu erleben.

Bewertung vom 13.09.2020
Ein Geschenk der Hölle / Luzifer junior Bd.8
Till, Jochen

Ein Geschenk der Hölle / Luzifer junior Bd.8


ausgezeichnet

Geburtstag zu feiern ist immer etwas ganz besonderes. Für Luzie ist es so aufregend, weil er bisher noch nie Geburtstag gefeiert hat. Was ihn wohl erwartet? Was haben Lilly und seine Freunde Aaron und Gustav sich überlegt?

Und dann kommt mitten in die Feier die Nachricht, das Azrael in der Hölle einen Angriff auf Luzie Vater begonnen hat.

Die Freunde begeben sich in die Hölle um zu helfen.

Jochen Till hat den 8. Teil von Luzifer junior so spannend geschrieben, wir konnten das Buch nicht mehr weglegen. Die einzelnen Figuren sind so toll, natürlich allen voran unser Liebling Cornibus, aber auch Aaron und Gustav wachsen über dich hinaus.

Die Illustrationen von Raimund Frey sind wirklich genial.

Wir hatten wieder viel Spaß und freuen uns auf den 9. Teil.

Bewertung vom 03.08.2020
Rowan & Ash
Handel, Christian

Rowan & Ash


ausgezeichnet

Rowan ist von Kindheit an der Kronprinzessin Alyss versprochen. Die beiden jungen Leute kennen sich gut und mögen sich. Das ist viel mehr als man von einer arrangierten Ehe erwarten kann.
Rowan hat Ash, den Sohn des Königs von Gwilen kennengelernt und sich in ihn verliebt.
Während die Magie in Iriann schwindet an bösartige Kreaturen im Land auftauchen muss Rowan sich entscheiden.
Christian Handel hat hier einen wundervoll Roman geschrieben der die Unsicherheiten, Wünsche und Erwartungen sehr gut und einfühlsam beschrieben hat. Die Geschichte spielt in einer Welt voller Magie und magischen Wesen. Ich kenne schon andere Romane von Christian Handel und bin wieder sehr begeistert, wie geschickt er die verschiedenen Elemente verbindet und den Leser mitreißt. Sein Roman zeigt die Zweifel, der Wunsch es anderen recht zu machen, und dann die Entscheidung wie man seine Zukunft gestalten möchte. Es ist wunderbar erzählt. Von mir gibt es die volle Leseempfehlung.

Bewertung vom 25.07.2020
Das Abenteuer beginnt / Flüsterwald Bd.1
Suchanek, Andreas

Das Abenteuer beginnt / Flüsterwald Bd.1


ausgezeichnet

Lukas zieht mit seiner Familie nach Winterstein, weil sein Vater eine neue Stelle bekommen hat. Ein idyllisches Örtchen würde seine Mutter sagen, Lukas fühlt sich einfach ans andere Ende der Welt versetzt und ist genervt. Dann entdeckt er eine Geheimtür, das Abenteuer im Flüsterwald beginnt. Ein sehr belesener (und teilweise nervtötender ;-) ) Biber, eine schusselige Elfe und ihre Aufpasserin werden Lukasˋ Begleiter. Unser Favorit ist eindeutig Rani :-) Magische Gegenstände, fantastische Wesen und ganz viel Abenteuer erwartet die Leser im Flüsterwald. Wir haben das Buch mit Begeisterung verschlungen. Andreas Suchanek hat einen tollen Erzählstil und er lässt die magischen Wesen und Gegenstände vor den Augen der Leser lebendig werden. Es ist das erste Kinderbuch von Andreas Suchanek, aber nicht nur für Kinder ;-) Uns ist der Autor schon von anderen Serien bekannt, da wir den Schreibstil lieben haben wir dieses Buch sehnsüchtig erwartet und wurden nicht enttäuscht. Jetzt warten wir sehnsüchtig auf den zweiten Teil.