Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: papaschlumpf13
Wohnort: Berlin
Über mich:


Bewertungen

Bewertung vom 19.09.2018
Puppenmutter (eBook, ePUB)
Korten, Astrid

Puppenmutter (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Der Hammer – Mir fehlen die Worte
Wer nicht weiß, dass die Wahrheit so verwerflich sein kann wie die Lüge, der sollte unbedingt den 13. Thriller von Astrid Korten lesen! Hier kommen neben Lügen, Intrigen, Verrat und Liebeswahn auch das Böse als Inhaftierte Puppenmutter in Zelle 13 zu Wort. Paris. Tessa wird am helllichten Tag in ihrem Haus Opfer eines Übergriffs. In derselben Nacht begeht ihr Mann Jules Selbstmord. Familie und Freunde unterstützen Tessa, wobei alle ein Geheimnis zu haben scheinen. Tessas hat Angstzustände, als kurz nach dem Suizid ihres Mannes unmittelbar vor ihrer Haustür ein Mord geschieht und nachts in ihrem Haus seltsame Dinge geschehen. Als auch ihr Gärtner ums Leben kommt, sucht sie beharrlich nach Antworten. Auch ahnt Tessa nicht, dass sie gestalkt wird und in großer Gefahr schwebt. Das Böse in Zelle 13 – hier als Kapitel „Zwischen den Zeilen“ eingefügt, hat dabei nichts Gutes im Sinn, wie auch der Briefschreiber, dessen Liebesbriefe an Tessa immer bedrohlicher werden. Ein sehr spannender Psychothriller, der mich sprachlos zurücklässt. Das Finale ist wie das ganze Buch schlichtweg der Hammer! Ist die Wahrheit so verwerflich ist wie die Lüge. Ja! In diesem Thriller ganz sicher.
Meine absolute Leseempfehlung!

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.