Benutzername: Maxtim
Wohnort: Hohenlockstedt
Über mich:
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Bewertung vom 30.10.2017
Du wirst 70 - freu dich drauf
Hunke, Jürgen

Du wirst 70 - freu dich drauf


sehr gut

Sich aufs Alter freuen? Optimistisch in die Zukunft schauen - und das mit 70 oder 80? Viele Senioren und auch ich haben bei diesen Gedanken im ersten Moment ungläubig den Kopf geschüttelt: "Wie soll das denn gehen?"

Dass es geht, hat mir Jürgen Hunke jetzt eindrucksvoll erklärt und damit auch generell dem Alter, das in Deutschland belächelt wird, eine neue, wichtige Wertschätzung verliehen. Der Autor, 74 Jahre alt, räumt auf mit dem Vorurteil, das ältere Generationen bestenfalls nur noch geduldete Platzhalter in unserer Gesellschaft sind und respektlos als "Grufties" und ähnlich unschönem Vokabular betitelt werden. Die Wahrheit ist: Dieser vermeintlich letzte Lebensabschnitt kann etwas ganz Besonderes sein, denn die Voraussetzungen dafür sind besser denn je.

Jürgen Hunke erklärte mir das so: "Wir leben länger, und wir bleiben meistens länger gesund. Das bedeutet: Wir sind heute mit 70 Jahren deutlich jünger als unsere Vorfahren im selben Alter." Also jetzt das Leben noch einmal gestalten anstatt auf den Friedhof warten! Dafür habe ich viele interessante Anregungen. Drei ausgesuchte Beispiele aus insgesamt 17 Kapiteln:

- "Plötzlich allein - ab ins Heim?" Klare Antwort: "Nein!" Wer noch gut zu Fuß ist, lässt sich nicht abschieben, wie vielfach behauptet wird. Über 85 Prozent organisieren sich mit Erfolg neu und bleiben in den gewohnten Räumen, auch wenn der Lebenspartner nicht mehr da ist. Die wirksamste Hilfe ist das betreute Wohnen.

- "... bis der Arzt kommt!" Der Arztbesuch ist nicht dazu da, um mit dem Doktor plaudern zu können. Und auch nicht jedes Wehwehchen macht den Weg in die Praxis erforderlich. Auf seinen Körper zu hören und für ihn Verantwortung zu übernehmen, unterstützt die eigenen Abwehrkräfte. Kritik und Hilfe.

- "Heute an übermorgen denken!" Damit ist gemeint: das Leben zwischen 60 und 90 Jahren rechtzeitig planen - für Autor Jürgen Hunke die wichtigste Grundvoraussetzung: "Diese Planung sollte unbedingt und spätestens mit 50 Jahren beginnen, um festzulegen, wie man im Alter leben will oder möchte."

Diese Notwendigkeit aufzuzeigen, ist nach meinem Verständnis Sinn und Aufgabenstellung des Buches. Es soll Ängste vertreiben und Mut machen.

Als eine weitere Besonderheit des Buches empfand ich die Idee, dass es ein Wendebuch ist mit einer "Zeitreise" durch das Leben von Jürgen Hunke. Das Spannende daran ist die Dramaturgie, die mir mit 47 Stichworten ein umfassendes Lebenspuzzle des Autoren mit einem ungewöhnlichen Spektrum erzählt. Nachdem ich das gelesen habe, war für mich klar, warum Jürgen Hunke das Buch "Du wirst 70 - freu dich drauf" schreiben musste.

Ein Doppelbuch - lesenswert - erlebenswert

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.