Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: blaubeermuffin
Wohnort: RWG
Über mich:


Bewertungen

Bewertung vom 04.02.2015
1984
Orwell, George

1984


ausgezeichnet

Rezension zu 1984 von George Orwell:

Das Buch „1984“ von George Orwell ist 1948 geschrieben und im Heyne Verlag erschienen. Es hat einen Umfang von 392 Seiten und ist ein Science Fiction Roman.

In diesem Roman geht es um einen Mann, der in ziemlich ärmlichen Verhältnissen lebt und seine Gefühle weder aussprechen, noch durch Gesichtsausdrücke zum Ausdruck bringen darf, denn jedes Mitglied der Inneren und Äußeren Partei wird rund um die Uhr von sogenannten „Teleschirmen“ überwacht. Und schon der leiseste Anflug eines komischen Gesichtsausdruckes kann jeden ins Gefängnis, ja sogar bis hin zum Tod führen. Der Großteil der Handlung dreht sich jedoch um jenen Mann, der Winston Smith genannt wird und der sich in seinem Inneren gegen die herrschende Partei verschworen hat und dieser misstraut. Er verliebt sich in ein hübsches Mädchen und führt mit ihr eine innige Beziehung, doch das wird ihm zum Verhängnis und sein Leben steht auf dem Spiel.

Ich finde das Buch ist sehr gut gelungen und es gefällt mir im Großen und Ganzen sehr gut. Die Handlung im Allgemeinen ist sehr interessant und man kann sich gut in die einzelnen Personen hineinversetzen. Es werden Stimmungen und Verhaltensweisen sehr genau beschrieben und es gibt markante Wendepunkte in der Geschichte, die man so nicht erwartet. Ich finde es sehr interessant zu lesen, wie sich der Autor die entfernte Zukunft vorstellt und wie alltäglich manches in der heutigen Zeit tatsächlich geworden ist. Was mir nicht ganz so gut gefallen hat, ist, dass die Sprachliche Gestaltung an manchen Stellen etwas kompliziert war und man deshalb einige Stellen mehrmals lesen musste, um den Inhalt genau verstehen zu können.

Ich finde das Buch „1984“ von George Orwell sehr empfehlenswert, das sich die Handlung um ein, in der heutigen Zeit sehr aktuelles Thema dreht, das Jugendliche und Erwachsene sehr anspricht. Allerdings würde ich es erst für Teenager ab 14 Jahren empfehlen, da man ein gewisses Verständnis benötigt, um den Inhalt richtig verstehen zu können.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.