Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Nobi
Wohnort: Schmalkalden
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 2 Bewertungen
Bewertung vom 05.03.2018
Das grüne Küken
Sansone, Adele; Faust, Anke

Das grüne Küken


ausgezeichnet

"Das grüne Küken" von Adele Sansone und Anke Faust ist eine sehr liebevoll erzählte Geschichte über Sehnsüchte, Freundschaft, Toleranz, Wünsche und Liebhaben.
Auf einem Bauernhof leben viele Tiere. Darunter auch ein Gänserich, der mit den Küken herumtollt. Doch auch er möchte ein eigenes kleines küken, welches er sehr liebhaben kann. Eines Tages findet er ein Ei, aus dem ein kleines grünes Tier schlüpft. Es schaut aber ganz anders aus und nicht wie ein Küken. Der Gänserich hat es trotzdem lieb.
Doch das kleine grüne Tier möchte seinen richtigen Papa finden und wandert in die Welt hinaus. Aber nirgends hat er Erfolg, wird traurig und denkt dann an den Gänserich.... der ihn doch so toll umsorgt und lieb hat. Flugs kehrt er nach Hause auf den Bauernhof zurück.

Die Geschichte eignet sich wunderbar, um den Kindern Werte zu vermitteln, sie auch mit dem Anderssein vertraut zu machen und aufzuzeigen, dass man trotzdem geliebt wird.
Das Buch lässt sich auch sehr gut mit nachgestalteten Figuren und Hintergrundbildern nachspielen, wie ein Erzähltheater. Dies haben wir mit einer Kitagruppe gestaltet.
Anschließend kamen wir sehr gut ins Gespräch über Tiere, Bauernhof , Freundschaft, Liebe und auch Anderssein.
Den Kindern durch das liebevoll geschriebene und so schön illustrierte Buch dieses Thema nahegebracht. Die Geschichte berührt sehr emotional und gibt Zuversicht.
Ein wunderschönes Kinderbuch.

Bewertung vom 14.12.2014
Bloß kein Stress!
Endres, Susanne

Bloß kein Stress!


ausgezeichnet

Mit dem Buch "Bloß kein Stress" ist Susanne Endres ein sehr schönes Ideenbuch gelungen, um Kindergeburtstage mit einfachen Mitteln zu gestalten, zu organisieren und auszurichten.

Ein frisches und farbenfrohes Cover, das u.a. eine an einen Baum gebundene Mutti und zwei als Indianer verkleidete Kinder zeigt lässt auf Turbulenzen ahnen. Auch die rechts im Bild zerschmetterte Torte lässt vom Stress ahnen, der ein Kindergeburtstag mit sich bringt.
Das dies nicht so sein muss, beschreibt die Autorin sehr gut in ihrem Buch, welches sich auch als Arbeitsbuch für Kindergärten und Grundschulen bei der Gestaltung von Themenfesten (Projekten) anbietet.

Schon im übersichtlich gestalteten Inhaltsverzeichnis kann sich der Leser über die Planung, Vorbereitung, Ausgestaltung und Durchführung von Festen und Feiern für Kinder orientieren. Geordnet nach altersgerechten Festen (zB.: * Feste für Ein- bis Dreijährige bis * Sieben- bis Zehnjährige), Feste mit besten Freunden und Ideen für Themenfesten sowie Mottogeburtstage (nach Alphabet geordnet mit Altersangabe in Klammern) findet man rasch den richtigen Einstieg.
Ein Kapitel zur Vollständigkeit halber widmet die Autorin auch dem Auswärts Feiern bzw. mit professioneller Animation.
Ich finde aber, die Kinder freuen sich viel mehr wenn sie ihr Fest selbst mit vorbereiten dürfen und die Eltern den Tag gestalten. So ist es jedenfalls bei uns.

Die einzelnen Kapitel enthalten Unterpunkte was benötigt wird, wer bei der Organisation helfen kann und geht von der Gestaltung von Einladungskarten, über Bastelanleitungen und Rezepte bis zur Ausgestaltung mit Spielideen und Spielanleitungen.

Mir persönlich gefällt auch, dass Schriftbild, die Icons und Randbemerkungen. Gleichzeitig ist noch am Rand und auf einer Extraseite Platz für eigene Notizen.

Die Durchführung der Feste und Feiern ist mit einfachen Mitteln, relativ wenig Kosten und Aufwand verbunden.
Wir selbst haben einen Mottogeburtstag "Koch- und Backparty" gefeiert und viele Ideen und Anregungen aus dem Buch entnehmen und umsetzen können.
Zum nächsten Geburtstag wünscht sich meine Enkelin den Mottogeburtstag "Übernachtung, Mondscheinparty", welcher im Buch für ab 7 Jahre geeignet beschrieben wird. Tolle Anregungen findet man in diesem Kapitel zur Vorbereitung, Planung und Gestaltung. Auch Hinweise zu Absprachen mit den Eltern der Gäste und was man noch beachten sollte findet man in jedem Kapitel.
Man kann immer wiedernachlesen (schon lange vor dem Geburtstag), sich im Buch Notizen machen und dann Ideen aus dem Buch aufgreifen, mit eigenen untermauern und so ist die Durchführung eigentlich nur noch ein Kinderspiel.
Daher auch meine persönliche Meinung, dass dieses Buch als Ideen- und Arbeitsbuch / Nachschlagewerk für die Gestaltung von Kinderfesten hervorragend geeignet ist.

So kann man gelassen einem Kindergeburtstag oder Kinderfest entgegen sehen, locker bleiben und sich selbst vor Stress bewahren.

Genau so beschreibt es die Autorin auch auf der Rückseite des Covers.

Zitat/ Kladdentext:
Immer locker bleiben! Mit diesem Buch gelingt es dem Leser mit Leichtigkeit die nächsten auszurichtenden Kindergeburtstage zu meistern. Die Autorin bietet mit ihrem Erstlingswerk einen umfassenden, detaillierten Überblick über alles wissenswerte zum Thema.So ist ein übersichtliches Nachschlagwerk entstanden, das zudem über 40 bis ins Kleinste sorgfältig ausgearbeitete Mottogeburtstage bietet. Das Buch kann über Jahre immer wieder verwendet werden (bis ca. zum 10. Geburtstag), Es beinhaltet einen Schatz an Spiel-, Bastel- und Feierideen. Da ist für jeden etwas dabei"

Dem kann ich mich nur anschließen. Vielen Dank an die Autorin und den Verlag.

Hinweis im Buch:
www.kindergeburtstage.org