Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: abbi
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 39 Bewertungen
Bewertung vom 17.07.2020
Wie ich 256-mal Christ wurde

Wie ich 256-mal Christ wurde


ausgezeichnet

Wie ich 256-mal Christ wurde
von Verena Keil und Nicole Schol (HG.)
-Wahre Storys für Teens-

Auf 155 Seiten schreiben Teens ihre Erlebnisse mit Gott. Die 31 Erlebnisse sind aus verschiedenen Bereichen des Lebens. Manche haben mich ( als Mutter) total berührt und ich bin mit meinen Sohn ( wir haben das Buch zusammen gelesen ) gut ins Gespräch über Gottes Größe gekommen. Der angenehme Schreibstil und interessante Geschichten sorgen dafür das man das Buch nicht aus der Hand legen möchte.
Mein Sohn meinte zu dem Buch :
Dieses Buch hat mich sehr angesprochen, weil es mir manchmal genauso ging. Ich finde es toll das Teenager die Geschichten die sie selbst erlebt haben aufschreiben. Für mich gibt es keine Lieblingsgeschichte, alle waren total krass.
Die hervorgehobenen, fettgedruckten Zitate machen Lust die ganze Story zu lesen.

Das Buch ist ab 12 Jahren zu empfehlen dennoch auf für junge Erwachsene gut zu lesen. Es bekommt von uns eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

Bewertung vom 11.06.2020
Beginne jeden Tag wie ein neues Leben
Sjödin, Tomas

Beginne jeden Tag wie ein neues Leben


ausgezeichnet

Sehnsüchtig habe ich auf das Buch „Beginne jeden Tag wie ein neues Leben“ von Tomas Sjödin gewartet. Mein drittes Buch aus seiner Feder hat mich wie auch seine vorherigen Bücher restlos begeistert. Seine Kolumnen, welche seit über 20 Jahren im „Göteborgposten“ erscheinen, nehmen mit in eine andere Welt. In die Welt der Achtsamkeit und anderer Perspektiven. Und in die Gewissheit, dass es hell wird wie der zweite Teil des Titels lautet. Ja die Kolumnen machen Mut auf ein helles morgen. Die ruhigen und leisen Worte nehmen dahin mit. Ich bin dankbar für die 68 Kolumnen, diese eignen sich gut als Start in den Tag und lassen den Leser nachdenklich und zur Ruhe gekommen zurück. „Wir müssen uns mal wiedersehen“ und „nicht unruhig, aber schnell“ sind so zwei meiner Lieblingskolumnen. Abgerundet wird das Hardcoverbuch mit einen Lesebändchen. Dieses wunderbar mutmachendes Buch bekommt von mir gibt es eine klare Leseempfehlung mit fünf Sternen.

Bewertung vom 22.05.2020
Probier's mal mit Gelassenheit

Probier's mal mit Gelassenheit


ausgezeichnet

Probier’s mal mit Gelassenheit, das Anti-Stress Buch für Frauen,
herausgegen hat es Ellen Nieswiodek-Martin.
Aufbau des Buches:
Teil 1 Symptome und Auswirkungen von Stress
Teil 2 Meine Geschichte
Teil 3 Perfektionismus
Teil 4 Erste Hilfe
Teil 5 Was langfristig hilft
Teil 6 Zur Ruhe kommen bei Gott
Diese Kapitel sind fachlich aber auch persönlich von verschiedenen Autoren geschrieben. Diese gehen sehr gut auf die Faktoren was Stress auslöst ein und wie man damit umgehen kann bzw welche Wege raus helfen aus der Stressfalle. Die Kapitel haben mich sehr angesprochen und weitergeholfen. Sehr gut fand ich auch das Kapitel wie man Pausen opimal nutzt. Ich habe das Buch kur nach meiner Kur begonnen. Es war wie ein persönlicher Therapeut. Vieles was ich zur Kur gehört und gelernt hatte, las ich nochmal in dem Buch, sodass es sich hier gut verfestigen konnte. Auch der biblische Aspekt von Stress kommt nicht zu kurz.
Ich kann dieses AuszeitBuch von Herzen empfehlen und vergebe daher 5 Lesesterne.

Bewertung vom 11.05.2020
Hoffnung leuchtet
Smoor, Veronika

Hoffnung leuchtet


sehr gut

Hoffnung leuchtet von Veronika Smoor.
Erschienen im SCM Verlag mit 192 Seiten Lesevergnügen.
Das Buch ist in vier Hauptteile aufgebaut:
-Im Vertrauen
-Familie
-Eimischen
-Glaubenssachen
Jedes Kapitel hat wunderbare Farbfotos und gute Zitate zum Einstieg. Die Zitate sind leider etwas blass gedruckt, passen dennoch wunderbar zum Kapitel. Das orange Lesebändchen macht das Buch komplett.
Ich spüre das ich die Wahl habe. Ich kann die Bitterkeit wählen. Oder Dankbarkeit. S.19
Der Satz und die folgenden danach bringen an den Punkt lasse ich mich von der Hoffnung leiten oder der Bitterkeit um mich herum oder in mir drin. Das Buch hinterfragt mich, wie ein Gespräch mit einer Freundin, schön und manchmal nicht so einfach dennoch bringt es weiter. Kein Buch zum Durchlesen in einem Ritt, eher immer mal eine Geschichte und dann sacken lassen. Wer das Buch zusammenhängend in einem Ritt lesen will wird enttäuscht sein. Wer sich drauf ein lässt, das Buch häppchenweise zu genießen kommt auf seine Kosten. Ich empfehle das Buch weiter und vergebe vier Lesesterne.

Hoffnung, in kleinen Stückchen genießen

Bewertung vom 25.04.2020
Celia - Sehnsucht im Herzen
Ziegler, Renate

Celia - Sehnsucht im Herzen


ausgezeichnet

„Celia – Sehnsucht im Herzen“ von Renate Ziegler knüpft an den ersten Band Berenike, Liebe schenkt Freiheit an. Es ist nicht unbedingt notwendig den ersten Teil zu kennen.
Celia, ein Roman der in der Zeit 95 n. Chr. im alten Rom spielt. Ein geplanter Anschlag auf Christen geht schief. Die Mutter von Juia wird daraufhin schwer verletzt. Nun ist das 4jährige Mädchen plötzlich auf der Flucht…
14 Jahre später.. an ihre Vergangenheit kann sich Julia, die nun den Namen Celia trägt nicht erinnern. Für Celia ist die Welt in Ordnung…doch dann wird der Vater wegen seines Glaubens fast getötet. Der neue Stadthalter Titus Pectre könnte ihre Rettung sein. Doch der Stadthalter verfolgt seine eigenen Ziele und als Celia in seinem Haus beginnt zu arbeiten treten tief verschüttete Erinnerungen zu Tage. Und auch ihr Herz spricht eine deutliche Sprache. Doch sie muss sich zwischen ihrem Glauben und ihrem Herzen entscheiden. Wird sie ihre Fragen bezüglich ihrer Vergangenheit beantworten können ?? Und helfen die Antworten weiter oder verwirren sie noch mehr ??
Ich fand das Buch sehr spannend geschrieben, die Seiten flogen nur so dahin. Die Autorin hat einen sehr flüssigen Schreibstil. Für dieses Buch vergebe ich 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 08.04.2020
Spuren deines Lichts
Brown, Sharon Garlough

Spuren deines Lichts


ausgezeichnet

Wer die Romane Von Sharon Garlough Brown kennt, wird sich freuen bekannte Figuren aus der Romanserie der Glaubensreise wiederzutreffen. Das hat mir den Einstieg in das Buch leichter gemacht. Dennoch ist es kein Muss die Serie zu kennen. Da der Roman auch gut als einzelnes zu lesen ist.
Wren hat seit Beginn ihrer Jugend mit einer Angststörung/ Depression zu kämpfen.
Nach dem Zusammenbruch und der Selbsteinweisung in die Klinik findet sie Trost in den Bildern und Briefen von Vinzent van Gough. Nach der Entlassung aus der Klinik kommt sie bei ihrer Tante Kit unter. Diese hat den Beruf einer Pastorin und begleitet Wren auf ihrem Weg. Es wird nicht einfach für Wren als ein alter Freund wieder in ihr Leben tritt. …
Mit der Hauptfigur durfte ich mich gemeinsam auf den Weg machen weg von meiner Angst hin zu dem der in der dunkelsten Stelle zur Seite steht. Es ist ein starkes, wenn auch nicht so einfaches Buch, ein Buch was den Leser mitnimmt auf den Weg der Heilung. Glauben, auch in schweren Zeiten, das Thema zieht sich durch das Buch. Ich fand es sehr mutmachend und empfehle das Buch voll und ganz. Von mir gibt es 5 Sterne.

Bewertung vom 10.11.2019
Wenn Gott kein Licht ins Dunkel bringt
Groeschel, Craig

Wenn Gott kein Licht ins Dunkel bringt


ausgezeichnet

Wenn Gott kein Licht ins Dunkel bringt von Craig Groeschel
Dieses Buch lief mir in meinen dunkelsten Stunden über den Weg. Und ja es geht mir jetzt besser. Mich hat das Vorwort sehr angesprochen. Das Buch ist nicht für jeden aber wenn es dir gerade jetzt bescheiden geht ist es vielleicht was für dich.
Ich habe mich in vielen Seiten wiedergefunden und gemerkt das Gottes Nähe und Gottes Ferne schon immer ein Thema war. Der Autor bezieht sich auf das Bibelbuch Habakuk. Anhand dieses Buches wird viel erklärt und für den Leser somit verständlich. Und ich habe für mich gemerkt das Glaubenskrisen notwendig sind zu wachsen.
Zitat aus dem Buch S.74 : Berggipfel sind etwas schönes, aber auch auf den Berggipfeln gibt es nicht viele Bauernhöfe. Warum das so ist ? Weil im Tal alles besser wächst. Zeiten im Tal mögen nicht besonders angenehm sein, aber es sind die Täler des Lebens, in denen wir Gott näher kommen und im Glauben wachsen.
Ja auch dafür ist das Dunkel da für Wachstum und vertrauen, dennoch weiter gehen wenn es einem nicht gut geht. An Gott glauben auch wenn man ihn nicht versteht. Warten, Zuhören und Aufschreiben die Kapitel hatten es sehr in sich. Dennoch konnte ich aus diesen Kapiteln viel für mich mitnehmen.
Das Buch ist gefüllt mit vielen persönlichen Geschichten und Bibelzitaten. Beim Lesen des Buches fühle ich mich verstanden und ermutigt. In meinem Buch habe ich mir viel markiert. Das Buch ist gefüllt mit guten Tipps für eine schwere Zeit. Auch wenn es an manchen Punkten eine etwas schwerere Kost ist ( zuhören ?!) ist es sehr empfehlenswert. Ich vergebe fünf Lesesterne dafür.

Bewertung vom 10.11.2019
Mein Stück Himmel für heute

Mein Stück Himmel für heute


ausgezeichnet

Mein Stück Himmel für heute
Jedes Jahr aufs neue stellt sich die Frage mmmh Andachtsbuch….Es sollte mich herausfordern aber nicht überfordern und am frühen morgen zu lesen sein.
Ich habe dieses Buch es im Herbst begonnen zu lesen und mich auch an weniger bekannte Bücher der Bibel rangetraut. Es ist jeden Tag zwischen ein paar Versen und einem Kapitel der Bibel zu lesen. Dazu gibt es einen Vers aus dem gelesenen sowie eine Andacht dazu. Die Andachten sind spannend und alltagsnah geschrieben von vielen verschiedenen Autoren.
Das alles auf einer Seite. Es ist gut zu schaffen und wird auch nicht zu viel oder langatmig. Wenn man kontinuierlich jeden Tag liest kommt man durch die richtigsten Bücher der Bibel. Mich hat es die letzten Wochen weitergebracht, ich bin gegeistert von diesem Andachtsbuch da es nicht trocken sondern alltagsnah ist. Ich vergebe eine klare Leseempfehlung und 5 Lesesterne.

Bewertung vom 10.11.2019
Agenten als Piratenbeute / Ben & Lasse Bd.5
Voß, Harry

Agenten als Piratenbeute / Ben & Lasse Bd.5


ausgezeichnet

Ben und Lasse machen mit ihrer Kindergottesdienstgruppe einen Ausflug in den Vergnügungspark. Gleich nach Beginn des Ausflugs überschlagen sich die Ereignisse. Eine Bombe oder ist es eine Attrappe im Rucksack und belauschte Gespräche wecken die Neugier der Agenten…und ruckzuck laden sie in einem aufregenden aber auch gefährlichem Abenteuer…
Für uns ist es das zweite Ben und Lasse Buch. Wir sind total begeistert von dem Buch. Harry Voß fesselt ab Buchbeginn die kleinen und großen Leser. Ich ( als Mutter) habe das Buch zuerst gelesen und konnte das Kinderbuch kaum aus der Hand legen. Es hat auch mich total fasziniert. So haben sich unsere Vor- und Selbstlesezeiten die letzten Tagen sehr in die Länge gezogen …das Buch ist eben mega spannend. Ich fand es toll das auch die Themen Glauben und Gebet, Miteinander in Streit und Versöhnung angesprochen wurden. Nicht mit dem erhobenen Zeigefinger sondern wunderbar in der Geschichte verpackt.
Von uns gibt es eine klare Leseempfehlung und fünf Sterne.
Nun lasse ich mal noch Junior zur Wort kommen:
Ben und Lasse machen einen Ausflug in den Freizeitpark. Zufällig belauscht Ben ein geheimes Gespräch. Der Freizeitpark soll in die Luft gesprengt werden! Können sie das Verbrechen vereiteln? Für Ben und Lasse beginnt ein spannender Fall. Das Cover passt sehr gut zu der Geschichte. Mir (Junge, 9Jahre alt) hat das Buch gut gefallen, weil es so schön spannend ist.

Bewertung vom 03.10.2019
Love is on the Air
Hunter, Denise

Love is on the Air


ausgezeichnet

Love is on the air von Denise Hunter
Brady erfährt nach dem Tod seiner Exfrau, dass er nicht der biologische Vater seines Kindes ist. Es beginnt ein erbitterter Sorgerechtskampf. Alle Mittel sind den Beteiligten recht. Ob eine Vernunftehe mit seiner besten Freundin, welche sich liebevoll um seinen Sohn kümmert die Rettung ist ? Hope seine Freundin bekommt dann noch ein verlockendes Jobangebot. Ebenso strömt eine Geschichte aus der Vergangenheit in die zarte Beziehung. … kann das die junge Beziehung aushalten ?
Ein spannendes Drama was ans Herz geht. Ich habe mitgefiebert, mitgelacht und mitgeweint. Es war ein tolles Leseabenteuer, spannend bis zur letzten Seite. Ich freue mich riesig auf die Fortsetzung.