Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: KiMi


Bewertungen

Insgesamt 3 Bewertungen
Bewertung vom 06.11.2018
Winterkalt: Thriller
Shepherd, Catherine

Winterkalt: Thriller


ausgezeichnet

Das dritte Buch aus dieser Reihe hat mich wieder mehr als begeistert!

Bereits der Titel und das Buchcover machten neugierig und spätestens nach dem Klappentext war klar, das wird wieder ein Lesevergnügen.

Die Spannung zieht sich durch das ganze Buch und besonders Fans des Miträtselns sind bis zum Schluss gegeistert dabei. Der Schreibstil ist wie immer hervorragend und macht einfach Lust auf´s Lesen. Man kommt toll in die Geschichte rein und fiebert mit den sehr detailliert beschriebenen Charakteren mit besonders, wenn man sie teilweise bereits aus den vorherigen Büchern kennt und bereits gespannt gewartet hat wie es weiter geht. Die Story ist wieder einmalig und ich hoffe ganz doll darauf, dass dies nicht das letzte Buch dieser Reihe war.

Eine unbedingte Leseempfehlung für alle Thrillerfans!!!

Bewertung vom 29.10.2018
Echo Killer / Polizeireporterin Harper McClain Bd.1
Daugherty, Christi

Echo Killer / Polizeireporterin Harper McClain Bd.1


ausgezeichnet

Ich habe von C.J. Daugherty wie sie sich als Jugendbuchautorin genannt hat bereits die Night School Reihe gelesen und für sehr gut befunden.
Daher war es für mich klar, dass ich dieses Buch lesen musste und der Klappentext hat dann meine Neugierde noch weiter entfacht.
Ich kann nur sagen, Glückwunsch zu diesem sehr gelungenen Einstieg in die
Erwachsenenliteratur und bitte mehr davon!!!
Der Schreibstil ist wie immer ganz hervorragend, so dass man sich gut in die Story reinversetzen kann und mit den einzelnen Charakteren gleich warm wird.
Harper fand ich besonders gelungen mit ihren Ecken und Kanten und der Tatsache, dass sie keine Ja-Sagerin ist und gerne gegen den Strom schwimmt, auch wenn sie dadurch häufig Schwierigkeiten bekommt.
Sehr gefallen haben mir die an den verschiedenen Stellen auftauchenden "Flashbacks" in ihre eigene Vergangenheit. So hat man nebenher ihre Geschichte und oft die Erklärung für ihr derzeitiges Verhalten erfahren.
Ich habe von Anfang bis Ende mit gefiebert und dank der durchgehend vorhandenen Spannung das Buch kaum aus den Händen legen können.

Bewertung vom 29.10.2018
Ein Teil von ihr
Slaughter, Karin

Ein Teil von ihr


gut

Da ich bereits sehr viele Bücher von Karin Slaughter gelesen habe, war ich bereits im Vorfeld sehr gespannt auf Ihr neustes Werk und hatte dementsprechende Erwartungen.
Das Buchcover hätte mich auf den ersten Blick im Laden jedoch nicht angesprochen, wenn der Autorenname nicht gewesen wäre.
Der Klappentext hörte sich dann jedoch vielversprechend an und das Lesen des Buches war für mich von Anfang an ein Muss.
Die Mutter Tochter Geschichte von Andrea und Laura und die Vorgeschichte von Laura sind an sich ein spanendes Thema. Ich muss jedoch ehrlich gestehen, dass ich mich noch in keine Story der Autorin so wenig hineinversetzen konnte. Es hat mich zu keinem Zeitpunkt richtig gepackt und teilweise ging mir Andrea mit Ihrer Art sogar gewaltig auf die Nerven.
Ich habe mich selten so motivieren müssen ein Buch zu Ende zu lesen.
Mir fehlte einfach über weite Strecken die Spannung und ich glaube aus der an sich guten Story hätte man mehr machen können.
Ich glaube, dass es an meinen sehr hohen Erwartungen lag, dass mich diese trotz allem solide erzählte Geschichte einfach nicht begeistern konnte und hoffe nun auf das nächste Buch von Karin Slaughter um mich wieder packen zu lassen!