4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Bücher über mögliche Gesundheitsgefährdungen durch Elektrosmog gibt es zuhauf, und meist ist ihr Titel Programm. Manchmal klingt der Titel ganz harmlos: "Die physikalische Wirkung elektromagnetischer Strahlung." Manchmal geht's schon auf dem Umschlag richtig zur Sache: "Ich stehe unter Strom - Krank durch Elektrosmog." Mal wird das Problem im Nebel physikalischer Formeln heruntergespielt, meistens aber wird durch Schilderung dramatischer Krankheitsfälle das Gespenst einer unsichtbaren Bedrohung an die Wand gemalt. Sie sind ratlos und wissen nicht, wem Sie glauben sollen? Dann geht es Ihnen wie…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.32MB
Produktbeschreibung
Bücher über mögliche Gesundheitsgefährdungen durch Elektrosmog gibt es zuhauf, und meist ist ihr Titel Programm. Manchmal klingt der Titel ganz harmlos: "Die physikalische Wirkung elektromagnetischer Strahlung." Manchmal geht's schon auf dem Umschlag richtig zur Sache: "Ich stehe unter Strom - Krank durch Elektrosmog." Mal wird das Problem im Nebel physikalischer Formeln heruntergespielt, meistens aber wird durch Schilderung dramatischer Krankheitsfälle das Gespenst einer unsichtbaren Bedrohung an die Wand gemalt. Sie sind ratlos und wissen nicht, wem Sie glauben sollen? Dann geht es Ihnen wie vielen, die sich von den "Experten" im Stich gelassen fühlen. Dieses Buch will Ihnen die längst überfällige Orientierung im Dschungel von Mikrotesla und Megawatt geben. Ziel ist es, Ihr Bewusstsein beim Umgang mit Strom so zu schärfen, dass Sie elektromagnetische Felder in Ihrem Haushalt oder an Ihrem Arbeitsplatz ohne großen Aufwand - und vor allem ohne Komforteinbußen - verringern können. Fragen wie: "Ist die Mikrowelle gefährlich?" oder "Machen Computer krank?" lassen sich meist nicht pauschal mit Ja oder Nein beantworten. Stattdessen gibt Ihnen der Autor Anleitung, wie Sie Elektrogeräte so einsetzen, dass die Belastung durch Elektrosmog auf ein vernünftiges Maß beschränkt bleibt - und wie Sie dabei auch noch Energie sparen. Im großen "ABC der Elektrogeräte" finden Sie konkrete Gebrauchstipps und Verhaltensregeln zu mehr als 60 elektrischen Geräten, mit denen Sie in Haushalt und Büro täglich zu tun haben. Das Buch liefert außerdem viele Hinweise, wie Sie Elektrosmog messen können, welche Abschirmmaßnahmen es gibt, was bei der Hausinstallation zu beachten ist, wie Sie sich in der Nähe von Hochspannungsleitungen verhalten sollten und wie Sie Ihr Schlafzimmer möglichst feldfrei einrichten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 01.05.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783844296921
  • Artikelnr.: 42729009
Autorenporträt
Bernd Müller ist Diplom-Physikingenieur, Diplom-Journalist. Arbeitet als freier Journalist für Wissenschafts- und Innovationsthemen in Bonn. Schreibt u.a. für Wirtschaftswoche, Handelsblatt, Bild der Wissenschaft, Technology Review sowie für Unternehmensmagazine. Das Themenspektrum reicht von der Teilchenphysik bis zu neuen Energien, vom Internet der Dinge bis zur Medizintechnik. Vor seiner Tätigkeit als freier Wissenschaftsjournalist war Bernd Müller Redakteur bei Bild der Wissenschaft, Wirtschaftswoche und zuletzt Pressesprecher des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung.