Das Lächeln der Toten (eBook, ePUB) - Riese, Jörg
6,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich
  • Format: ePub


Eine junge Studentin wird erschossen, ihre Mitbewohnerin entdeckt die Leiche in der gemeinsamen Wohnung. Bei der Besichtigung des Tatorts staunt Kommissar Hardenberg: Die Tote lächelt. Damit nicht genug, am Tag darauf findet eine Spaziergängerin die Leiche eines Rentners, ermordet auf dieselbe Art und Weise - und auch er lächelt. Eine Verbindung zwischen beiden Toten scheint es zunächst nicht zu geben und so rätselt Hardenberg, ob und wenn ja, wie die beiden Morde zusammenhängen. Die kriminaltechnische Untersuchung bestätigt: Das tödliche Projektil kam in beiden Fällen aus derselben Waffe.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.09MB
Produktbeschreibung
Eine junge Studentin wird erschossen, ihre Mitbewohnerin entdeckt die Leiche in der gemeinsamen Wohnung. Bei der Besichtigung des Tatorts staunt Kommissar Hardenberg: Die Tote lächelt. Damit nicht genug, am Tag darauf findet eine Spaziergängerin die Leiche eines Rentners, ermordet auf dieselbe Art und Weise - und auch er lächelt. Eine Verbindung zwischen beiden Toten scheint es zunächst nicht zu geben und so rätselt Hardenberg, ob und wenn ja, wie die beiden Morde zusammenhängen. Die kriminaltechnische Untersuchung bestätigt: Das tödliche Projektil kam in beiden Fällen aus derselben Waffe. Doch erst der Besuch eines alten Freundes lenkt seine Blicke in die richtige Richtung. Die Hilfe der cleveren jungen Hauptzeugin und ihrer seltsamen Familie beschleunigt zwar die Aufklärung, bringt jedoch auch neue Probleme. Es geht um noch anderes als die Aufklärung eines Doppelmords, das wird ihm vage bewusst. Doch um was und wie viel mehr, erkennt er in Teilen zu spät.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahre
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2021
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783754129296
  • Artikelnr.: 62035829
Autorenporträt
Er lebt mit seiner Ehefrau und seinen drei erwachsenen Kindern in Düsseldorf. Der Diplom-Designer war lange Zeit als Illustrator und Art-Director tätig. Jetzt arbeitet er im öffentlichen Dienst. Mit dem Schreiben hatte er schon während des Studiums begonnen und bis heute nicht damit aufgehört. Am Anfang war das was er aufs Papier gebracht hat, nur für die eigene Schublade. Später hat er angefangen, seine Werke mit der Welt zu teilen. Eine Lebenskrise ereignete sich und das Schreiben wurde zur Therapie. Erst unter dem Pseudonym »Jan Pieter Reus« in der »Noir Anthologie 1« (Deutscher Phantastikpreis 2019), dann eine weitere Kurzgeschichte, eine Coming-of-age-Story, die die Grundlage für einige wichtige Charaktere der jetzigen Geschichte bildet.