Eine neue Nachricht (eBook, ePUB) - Valmont, Verena; Winchester, Bastian
6,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich
  • Format: ePub


Drogen, Prostitution, ... Valentin hat mehr als diese zwei Probleme. Da schreibt ihn auch noch dieser wildfremde Mann, Vincent, an, der seinerseits genügend Probleme mit sich bringt. Aus irgendeinem Grund verbindet die beiden etwas miteinander. Sie können die Finger nicht von ihren Handys, nicht voneinander lassen. Wird es ihnen gelingen, ihre Probleme gemeinsam zu lösen? Wie wird sich ihre Beziehung entwickeln?…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.23MB
Produktbeschreibung
Drogen, Prostitution, ... Valentin hat mehr als diese zwei Probleme. Da schreibt ihn auch noch dieser wildfremde Mann, Vincent, an, der seinerseits genügend Probleme mit sich bringt. Aus irgendeinem Grund verbindet die beiden etwas miteinander. Sie können die Finger nicht von ihren Handys, nicht voneinander lassen. Wird es ihnen gelingen, ihre Probleme gemeinsam zu lösen? Wie wird sich ihre Beziehung entwickeln?

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahre
  • Erscheinungstermin: 11. Mai 2021
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783754119068
  • Artikelnr.: 61838696
Autorenporträt
Der 34-jährige Bastian lebt mit seiner Partnerin und 3 Hunden im Ostfriesland. Er arbeitet in einer Kindertagesstätte, wo ihm die kreative und abwechslungsreiche Arbeit viel Spaß macht. Immer wieder werden für die Kleinen lustige Geschichten erfunden. Geboren wurde er als Frau, erst vor 6 Jahren konnte er sich endlich als Mann frei entfalten. Er unterstützt auch andere Menschen in ähnlichen Situationen und spricht diesen Mut zu, das Leben zu führen, was einem selbst am guttut und damit frei zu sein. Das erste Buch ist ein gemeinsames Werk, an dem er wachsen konnte und dadurch die Autorentätigkeit zu schätzen gelernt hat.