0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Die Reihe >Professors Zwillinge

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.23MB
Produktbeschreibung
Die Reihe >Professors Zwillinge<, von Else Ury, Autorin der bekannten Nesthäkchen-Reihe. Ein zeitloser Klassiker für alt und jung. Band 3: Professors Zwillinge in Italien Die Zwillinge folgen dem Vater nach Italien, wo sie in der Villa Nazionale herrliche Zeiten verbringen. Es kommt zu manchen sprachlichen Verwirrungen und die fremde Kultur zu entdecken, birgt manche Aufregung.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 17.03.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783750294110
  • Artikelnr.: 58834943
Autorenporträt
Else Ury, geboren am 1. November 1877 in Berlin und gestorben am 13. Januar 1943 in Auschwitz, war eine deutsche Kinderbuchautorin und Schriftstellerin der Weimarer Republik. Sie ist die Tochter eines Berliner Tabakfabrikanten. Nach ihrem Schulabschluss begann sie zu schreiben. Ihr erstes Buch erschien 1905, eine Märchensammlung. Es folgten weitere. Zu ihren bekanntesten Figuren gehört Annemarie Braun, genannt Nesthäkchen. Uri, die Jüdin war, wurde von den Nationalsozialisten deportiert und im Konzentrationslager Auschwitz ermordet.