Autor im Porträt

Toptitel von Kristin Cast

House-of-Night - Die Storys

House-of-Night - Die Storys

Broschiertes Buch
Zum ersten Mal in einem Band erhältlich: Die House-of-Night-Storys von P.C. und Kristin Cast, dem erfolgreichsten Mutter-Tochter-Autorengespann aller Zeiten!
Dragon, Lenobia, Kalona und Neferet - sie alle waren wichtige Mitspieler im House of Night in Tulsa. In diesen Storys erfahren Sie mehr über deren Lebensweg, warum sie Gezeichnet wurden und wie sie nach Tulsa ins House of Night kamen.
"Dragons Schwur", "Lenobias Versprechen", "Kalonas Fall" und "Neferets Fluch" sind erstklassiges Zusatzmaterial zur international erfolgreichsten Vampyr-Serie aller Zeiten! Alle vier Storys jetzt in einem Band!
…mehr
9,99
Erlöst / House of Night Bd.12

Erlöst / House of Night Bd.12

Broschiertes Buch
DAS FINALE
Der letzte Band der weltweit erfolgreichsten Vampyr-Serie aller Zeiten
Die Göttin der Dunkelheit zeigt ihr wahres Gesicht
Showdown in Tulsa: Neferet, die Göttin der Dunkelheit, hat allen ihr wahres Gesicht gezeigt. Sie ist jetzt die uneingeschränkte Herrscherin in Tulsa und im House of Night. Niemand - weder Mensch noch Vampyr - kann ihr mehr gefährlich werden. Nur mit Hilfe der alten Magie könnte man sie noch stoppen. Zoey Redbird ist die Einzige, die damit umgehen kann. Wer wird diesen allerletzten großen Kampf gewinnen?…mehr
10,99

Kristin Cast

Gemeinsam mit ihrer Mutter P.C. bildet Kristin Cast das wohl erfolgreichste Mutter-Tochter-Autorengespann weltweit. Mit ihrer Serie "House of Night", in deren Mittelpunkt ein Vampirinternat steht, haben sie das Genre des Vampirromans um ein Harry-Potter-Setting erweitert. Bereits der erste Band "Gezeichnet" stand 63 Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times und wurde über 5 Millionen Mal verkauft. P.C. und Kristin Cast leben in Oklahoma, wo Kristin das College besucht und Biologie studiert. Ihre ersten literarischen Erfolge konnte sie mit Gedichten und journalistischen Veröffentlichungen feiern. Wenn sie nicht mit ihrer Mutter an neuen Vampirgeschichten arbeitet, geht sie gerne ins Kino und macht lange Wanderungen mit ihren Hunden.

Das meint die buecher.de-Redaktion: Das Mutter-Tochter-Duo P.C. und Kristin Cast hat die perfekte Kombination von Vampir- und Internatsroman erfunden. Die Autorinnen verstehen es, mit Grusel-, Schauer- und Fantasy-Elementen eine große Leser(innen)gemeinde bestens zu unterhalten.

Autoreninterview

Was macht ihr gerne, wenn ihr nicht schreibt?


PC: Kristin und ich reisen gerne. Seit sie klein ist, machen wir lange Autotouren. Außerdem sehen wir uns gerne Trash im Fernsehen an und gehen ins Kino. Ich mache gern Wanderungen mit meinen Hunden. Dass wir beide auch ins Fitnessstudio gehen, ist eigentlich kein Hobby - eher eine Notwendigkeit. Denn Essen in tollen Restaurants ist auch ein Hobby von uns.

Wie ist es, mit der Tochter/Mutter zu schreiben? Wie schreibt man mit jemand anderem?


PC: Ich liebe es, mit Kristin zu schreiben! Autoren haben normalerweise einen sehr einsamen Job; da ist es schön, jemanden dabeizuhaben. Und es ist sehr beruhigend, dass Kristin alles, was ich schreibe, nochmal durchgeht. Ich schreibe nämlich immer erst einen kompletten Entwurf, bevor Kristin das Manuskript zur Bearbeitung bekommt. Da muss ich mir keine Sorgen machen, ob ich zu alt oder jung klinge - Kristin richtet das. Ich schreibe nur die Geschichte.
KC: Mit meiner Mutter zu schreiben ist großartig, weil ich ihr zum ersten Mal in meinem Leben etwas sagen kann, wenn sie nicht Recht hat.

Habt ihr ein paar Tipps für junge aufstrebende

mehr