Autor im Porträt

Toptitel von Kat Martin

Duell der Herzen (eBook, ePUB)

eBook, ePUB
Irisches Blut in den Adern, flammendrote Haare und ein hitziges Temperament: Molly ist nach dem Tod ihres Vaters entschlossen, die Farm ihrer Familie allein zu führen und sich gegen die Übergriffe ihres raubeinigen Nachbarn Sam mit allen Mitteln zur Wehr zu setzen. Doch je öfter sie dem blonden Riesen begegnet, desto stärker fühlt sie sich auf unerklärliche Weise von ihm angezogen. Was sie natürlich maßlos ärgert, denn so leicht läßt Molly sich nicht erobern ...…mehr

 

3,99 €

 

Stachel der Erinnerung (eBook, ePUB)

eBook, ePUB
Kaum jemand ahnt etwas von der Vergangenheit der bildschönen Jessica Fox. Die gesamte Londoner Gesellschaft umschwärmt sie - doch ihr Herz schlägt nur für den attraktiven, aber arroganten Captain Mathew Seaton. Der jedoch traut ihrer Zuneigung nicht; er argwöhnt, dass Jessica es nur auf seinen Reichtum und seinen Titel abgesehen hat. Als die dunklen Schatten ihrer Kindheit lebendig werden und auch den geliebten Mann bedrohen, nimmt Jessica todesmutig den Kampf um die Liebe und Gerechtigkeit auf ...…mehr

 

3,99 €

 

Kat Martin

Nach ihrem Studium der Geschichte und der Anthropologie hat Kat Martin ihre Liebe zur Schriftstellerei entdeckt. Mit ihrem Mann Larry, der ebenfalls Schriftsteller ist, bereist sie all die Schauplätze ihrer Romane, um absolut authentisches Hintergrundmaterial zu sammeln. Diese historische Genauigkeit und ihr wunderbar romantischer Stil machten Kat Martin zur internationalen Bestsellerautorin.

Kundenbewertungen

Feuerhimmel

Bewertung von Kristin Friedrich aus Hof am 22.03.2013
Eigentlich bin ich nicht so begeistert von Romantic Suspence. Liebe in Thrillern wirkt mir meist zu schnulzig und kitschig. Dennoch versuche ich mein Glück immer wieder, denn dieses Genre ist nicht umsonst so beliebt. Bei „Feuerhimmel“ hat mich der Klappentext sofort angesprochen und dachte sofort, das könnte etwas für meinen Lesegeschmack sein. Die Geschichte geht sofort interessant und packend los. Man möchte erfahren wer der Brandstifter ist und aus welchen Motiven die Brände gelegt werden. Dann nimmt das Buch erst einmal an Spannung ab und die Liebesgeschichte zwischen Mattie und Gabe tritt in den Vordergrund. Beide Personen sind sehr sympathisch und lebendig gezeichnet, allerdings geht es mehr um die beiden, als um die Brandstiftung. Der Schreibstil ist leicht und flüssig, so dass man „Feuerhimmel“ sehr schnell lesen kann. Leider zieht sich das Buch zum Teil doch sehr, weil die Bande, die sich zwischen Mattie und Gabe knüpfen nicht immer so interessant gestaltet sind. Ich empfand den Thriller von Kat Martin für meinen Geschmack durchwachsen. Die Autorin kann über Schicksale schreiben, die einen ans Herz gehen und wundervolle Liebesgeschichten. So ist meine eigene Vermutung, nach meinem ersten gelesenen Buch der Autorin) Wie das mit der Spannung und dem Nervenkitzel funktioniert, hat die Gute noch nicht ganz raus. Aber ich sehe sehr viel Potenzial und freue mich trotzdem auf weitere Thriller von ihr.

Feuerhimmel

Bewertung von Renni aus Losheim am 28.04.2013
Es gibt bessere Bücher der Autorin. Beim nächsten Kauf überlege ich länger.