Autor im Porträt

Toptitel von Christiane Franke

Mord im Nebel

Mord im Nebel

Broschiertes Buch
An einem nebligen Novembertag entdeckt ein Spaziergänger am Ende der Schleuseninsel die Leiche des jungen Oberleutnants zur See Fabian Baumann. Unfall oder Mord? Die beiden Oberkommissarinnen Oda Wagner und Christine Cordes betreten ermittlungstechnisch Neuland: das Marinearsenal und die Fregatte "Jever". Lang gehütete Familiengeheimnisse und eine verschworene Soldatengemeinschaft erschweren die Ermittlungen. Und noch während sie den Fall untersuchen, kommt ein zweites Besatzungsmitglied ums Leben.…mehr
10,90
Mord unter Segeln

Mord unter Segeln

Broschiertes Buch
Auf einem Segelboot im Wilhelmshavener Nassauhafen wird die Leiche einer Frau gefunden. Doch sowohl von ihr als auch vom Schiff fehlen sämtliche Papiere; Name und Heimathafen des Bootes wurden entfernt. Die beiden Oberkommissarinnen Christine Cordes und Oda Wagner beginnen akribisch zu ermitteln und entdecken eine Spur, die sie nach Hooksiel, nach Langeoog und zu verflossenen Liebhabern führt - und zu einem Familiendrama.…mehr
10,90

Christiane Franke

Christiane Franke, geb. 1963, lebt und schreibt in Wilhelmshaven. Die verheiratete Mutter zweier Söhne ist Mitarbeiterin im Arbeitskreis Ostfriesischer Autorinnen und Autoren sowie Mitglied von 'sisters in crime'. Mit ihrem feinsinnigen, manchmal auch bissigen Humor führt sie die Leser durch die Handlung ihrer Bücher, die fast immer Bezug zur norddetuschen Heimat haben.

Kundenbewertungen

Mord ist aller Laster Ende

Bewertung von Marga aus München am 18.08.2018
Christiane Franke hat in der ostfriesischen Kriminalliteratur einen ganz eigenen Ton gefunden und schafft damit eine fast schmerzhafte Nähe zu Ihren Figuren. Spannend zu lesen wie sich die "alte" und "neue" Kollegin langsam zusammenfinden und ihren Fall lösen. Das war der zweite Band und ich habe mir schon die Nachfolgebände bestellt.

Mord im Watt

Bewertung von Marga aus München am 18.08.2018
Der dritte Band ist noch spannender, nicht nur in Hinsicht auf den Fall, sondern auch wie es privat bei den beiden Kommissarinnen weitergeht.

Mord unter Segeln

Bewertung von Marga aus München am 29.08.2018
Auch der vierte Band ist spannungsgeladen bis zur letzten Seite.

Mord im Nebel

Bewertung von Marga aus München am 08.06.2018
Eine ganz neue Welt für Landratten, die die Berge vor der Nase haben. Spannend geschrieben und man ist erstaunt wer zum Schluss der Mörder ist.
» Mehr anzeigen