Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 2,90 €
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Die Journalistin Anke Contoli wird während ihres Urlaubs im Ahrtal Zeuge eines merkwürdigen Vorfalls: Eine junge Frau bringt einen Mann zu Fall, ohne ihn zu berühren. Anke ist fasziniert von dem Gedanken, womöglich einen Menschen mit psychokinetischen Fähigkeiten vor sich zu haben. Sie erfährt, dass es sich bei der mysteriösen Frau um die Winzertochter Leonie handelt, und der Angreifer ihr Vater Herbert Rosskamp ist. Wenig später wird dieser ermordet in den Weinbergen aufgefunden. Während die Polizei im Dunkeln tappt, begibt sich Anke ebenfall auf die Suche nach dem Mörder und stößt dabei auf ein erschütterndes Geheimnis ...…mehr

Produktbeschreibung
Die Journalistin Anke Contoli wird während ihres Urlaubs im Ahrtal Zeuge eines merkwürdigen Vorfalls: Eine junge Frau bringt einen Mann zu Fall, ohne ihn zu berühren. Anke ist fasziniert von dem Gedanken, womöglich einen Menschen mit psychokinetischen Fähigkeiten vor sich zu haben. Sie erfährt, dass es sich bei der mysteriösen Frau um die Winzertochter Leonie handelt, und der Angreifer ihr Vater Herbert Rosskamp ist. Wenig später wird dieser ermordet in den Weinbergen aufgefunden.
Während die Polizei im Dunkeln tappt, begibt sich Anke ebenfall auf die Suche nach dem Mörder und stößt dabei auf ein erschütterndes Geheimnis ...
Autorenporträt
Mona Misko wurde 1947 in Münster geboren. Als gelernte Sekretärin arbeitete sie im In- und Ausland. Später war sie als freie Journalistin bei einer regionalen Tageszeitung tätig und arbeitete als Drehbuchautorin. Heute verfasst sie mit Vorliebe Kurzkrimis und Psychoromane.