Marktplatzangebote
20 Angebote ab € 0,50 €
  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Mit dem Untergang der Internet-Branche kommen die Leichen ans Tageslicht: Michael Ridpaths Meisterthriller. Dass sie mit ihrer genialen Geschäftsidee so schnell in eine Sackgasse geraten, damit hätte David wohl nicht gerechnet. Mit seinem Freund Guy Jordan war er drauf und dran, Ninetyminutes.com zur führenden Fußball-Website Europas zu machen. Doch plötzlich gibt es Querelen mit Guys Vater, es entsteht ein Machtkampf zwischen Vater und Sohn, der David an ein traumatisches Erlebnis seiner Jugend erinnert: Auch damals waren Vater und Sohn aneinandergeraten – und am nächsten Morgen lag die…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Mit dem Untergang der Internet-Branche kommen die Leichen ans Tageslicht: Michael Ridpaths Meisterthriller.
Dass sie mit ihrer genialen Geschäftsidee so schnell in eine Sackgasse geraten, damit hätte David wohl nicht gerechnet. Mit seinem Freund Guy Jordan war er drauf und dran, Ninetyminutes.com zur führenden Fußball-Website Europas zu machen. Doch plötzlich gibt es Querelen mit Guys Vater, es entsteht ein Machtkampf zwischen Vater und Sohn, der David an ein traumatisches Erlebnis seiner Jugend erinnert:
Auch damals waren Vater und Sohn aneinandergeraten – und am nächsten Morgen lag die Freundin des Seniors tot in ihrem Schlafzimmer. Die Freundschaft zwischen David und Guy hat durch diesen Vorfall einen Riss bekommen, der bis heute nicht ganz verheilt ist. Nun prallen Vater und Sohn wieder mit aller Härte aufeinander. Und das bleibt nicht die einzige Parallele zum damaligen Erlebnis. Denn auch jetzt gibt es wieder einen Toten ...
Autorenporträt
Michael Ridpath, Jg. 1961, wuchs in Yorkshire auf und studierte in Oxford Geschichte. Bis 1991 arbeitete er erfolgreich als Trader bei einer internationalen Großbank in London, und noch heute ist er bei einer Investmentfirma angestellt. Mit Der Spekulant, seinem Debüt als Schriftsteller, schaffte er sofort den Sprung an die Spitze der Bestsellerlisten. Seitdem veröffentlichte er weitere Romane, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in London.

Hainer Kober, 1942 geboren, studierte Germanistik und Romanistik. Seit 1972 übersetzt er aus dem Französischen und Englischen. Unter anderem hat er Werke von Stephen Hawking, Oliver Sacks, Jonathan Littell, Terry Eagleton und Jean Ziegler ins Deutsche übertragen.
Rezensionen
„Ridpaths Romane zwingen zum ständigen Weiterlesen– das macht eben Bestseller aus.“
The Guardian