Druckfrisch aus der Redaktion der Süddeutschen Zeitung: Die aktuellen Buchbesprechungen der SZ finden Sie täglich aktuell hier bei bücher.de

««« zurück12345vor »
Jahrhundertaufgabe Energiewende
Ekardt, FelixSZ vom 23.10.2014
Jahrhundertaufgabe Energiewende
VON SZ-AUTOREN
Felix Ekardt
über die Energiewende
Die Energiewende ist eine Jahrhundertaufgabe, die unseren Gastautor Felix Ekardt seit vielen Jahren in Texten und in seiner Forschung beschäftigt. Die bisherige Energie- und Klimapolitik, so argumentiert er in seinem neuen Buch, greife viel zu kurz. Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung seien Deutschland und Europa beispiels...
mehrjetzt eigene Bewertung schreiben!
Asphaltengel
Holmström, JohannaSZ vom 22.10.2014
Asphaltengel
Die Haut und die Narben
Die finnlandschwedische Autorin Johanna Holmström erzählt in ihrem Roman „Asphaltengel“ drastisch,
wie die Töchter muslimischer Einwanderer dem allgegenwärtigen Sexismus zu entkommen versuchen
VON MEIKE FESSMANN
Wer gelegentlich junge Frauen in der U-Bahn beobachtet, wie sie sich aufgetakelt bis zur Unkenntlichkeit in Feierlaune trinken, der...
mehrjetzt eigene Bewertung schreiben!
Der Satan schläft nie
Pleyer, RobertSZ vom 21.10.2014
Der Satan schläft nie
Beten und schlagen
Robert Pleyer war 20 Jahre lang Mitglied der urchristlichen
Glaubensgemeinschaft „Zwölf Stämme“. Er berichtet, wie die Kinder
misshandelt und die Erwachsenen unterdrückt werden
VON STEFAN MAYR
Augsburg – Als Robert Pleyers Tochter Asarah acht Monate alt ist, misshandelt er sie zum ersten Mal. Sie sitzt auf seinem Schoß, er hält ihre Hände f...
mehrjetzt eigene Bewertung schreiben!
All the Truth Is Out: The Week Politics Went Tabloid
Bai, MattSZ vom 21.10.2014
All the Truth Is Out: The Week Politics Went Tabloid
Affären im Mai
Ein Buch erklärt die skandalverrückte US-Presse
Es ist eine einzige Frage, mit der die Karriere des Gary Hart beendet wird. Der Demokrat aus Colorado ist im Frühjahr 1987 Amerikas beliebtester Politiker und will Ronald Reagan im Weißen Haus nachfolgen. Da meldet sich ein Journalist der Washington Post bei einer Pressekonferenz zu Wort: „Finden Sie Ehebruch...
mehrjetzt eigene Bewertung schreiben!
All the Truth Is Out: The Week Politics Went Tabloid
Bai, MattSZ vom 21.10.2014
All the Truth Is Out: The Week Politics Went Tabloid
Affären im Mai
Ein Buch erklärt die skandalverrückte US-Presse
Es ist eine einzige Frage, mit der die Karriere des Gary Hart beendet wird. Der Demokrat aus Colorado ist im Frühjahr 1987 Amerikas beliebtester Politiker und will Ronald Reagan im Weißen Haus nachfolgen. Da meldet sich ein Journalist der Washington Post bei einer Pressekonferenz zu Wort: „Finden Sie Ehebruch...
mehrjetzt eigene Bewertung schreiben!
Es bringen, 5 Audio-CDs
Güntner, VerenaSZ vom 21.10.2014
Es bringen, 5 Audio-CDs
Dicke Hose,
zarte Seele
Der Coming-of-Age-Roman
„Es bringen“ von Verena Güntner
Coole Jungs, eine Hochhaus-Gang, die ihre Männlichkeitsrituale mit Fickwetten und Besäufnissen zelebriert. Der Ich-Erzähler Luis, engster Vertrauter des Chefs der Truppe, spielt den Aufreißer und muss in kürzester Zeit das Objekt seiner Begierde flachlegen. „Beim Ficken fühle ich mich imme...
mehrjetzt eigene Bewertung schreiben!
Die Achte Welt
Schley, FridolinSZ vom 21.10.2014
Die Achte Welt
Selbst Vergilbtes kann noch glücklich machen: Fünfzig Jahre Super 8
Um die vierzig herum wird der Mensch selbstreferentiell. Als Kind hat es noch genervt, das Gerede der Eltern und Großeltern über Krieg und Vertreibung. Immer die gleichen Nazi-Geschichten. Als kleiner Schlingensief ist man damals lieber vom Kaffeetisch aufgestanden und hat mit der Super-8-Kamera im Garten ein weiteres Spl...
mehrjetzt eigene Bewertung schreiben!
Es bringen
Güntner, VerenaSZ vom 21.10.2014
Es bringen
Dicke Hose,
zarte Seele
Der Coming-of-Age-Roman
„Es bringen“ von Verena Güntner
Coole Jungs, eine Hochhaus-Gang, die ihre Männlichkeitsrituale mit Fickwetten und Besäufnissen zelebriert. Der Ich-Erzähler Luis, engster Vertrauter des Chefs der Truppe, spielt den Aufreißer und muss in kürzester Zeit das Objekt seiner Begierde flachlegen. „Beim Ficken fühle ich mich imme...
mehrjetzt eigene Bewertung schreiben!
At Night We Walk in Circles\Des Nachts gehn wir im Kreis, englische Ausgabe
Alarcón, DanielSZ vom 21.10.2014
At Night We Walk in Circles\Des Nachts gehn wir im Kreis, englische Ausgabe
Was die Bullenzunge sagt
Daniel Alarcón ist ein amerikanischer Autor, aber er schreibt über Peru, das Land seiner Herkunft:
In seinem neuen Roman „Des Nachts gehn wir im Kreis“ fordert eine Theatergruppe die Macht heraus
VON RALPH HAMMERTHALER
Der dumme Präsident“ heißt ein kleines, zynisches Stück, das seinem Autor Henry Núñez zum Verhängnis wird. Gezeigt wird ein...
mehrjetzt eigene Bewertung schreiben!
Des Nachts gehn wir im Kreis
Alarcón, DanielSZ vom 21.10.2014
Des Nachts gehn wir im Kreis
Was die Bullenzunge sagt
Daniel Alarcón ist ein amerikanischer Autor, aber er schreibt über Peru, das Land seiner Herkunft:
In seinem neuen Roman „Des Nachts gehn wir im Kreis“ fordert eine Theatergruppe die Macht heraus
VON RALPH HAMMERTHALER
Der dumme Präsident“ heißt ein kleines, zynisches Stück, das seinem Autor Henry Núñez zum Verhängnis wird. Gezeigt wird ein...
mehrjetzt eigene Bewertung schreiben!
««« zurück12345vor »