Die Klage im Zivilprozess - Schneider, Egon

Die Klage im Zivilprozess

mit Klageerwiderung und Replik

Egon Schneider 

Gebundenes Buch
 
Weihnachts-Service: verlängertes Umtauschrecht bis 10.01.2015
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
70 ebmiles sammeln
EUR 69,80
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Klage im Zivilprozess

In klarer Struktur und deutlicher Sprache wird das im forensischen Alltag für den Zivilprozess geforderte Wissen dargestellt, von der Mandatsanbahnung bis zur Verfahrenseinleitung und der erforderlichen Vorschau auf das Verfahren selbst bis hin zur Zwangsvollstreckung oder dem Verfahren in zweiter Instanz.

Alles beginnt mit der Klageschrift, erstinstanzliche Fehler können nach der ZPO-Reform im Berufungsverfahren kaum mehr wettgemacht werden, weil das Berufungsgericht grundsätzlich an die erstinstanzlichen Feststellungen gebunden ist. Gerade jungen Anwälten soll mit der Behandlung z.B. folgender Themen Erfahrung vermittelt werden:

Vorprozessualer Schriftverkehr mit Mandanten und Dritten
Ausführliche Darstellung prozessualer Grundlagen
Vorausschauende Prozesstaktik
Richtige Wahl der Parteien, des Gerichts und der Verfahrensart
Umfassende Darstellung des Streitwertrechts
Klagebegründung
Klageantrag
Streitverkündung
Präklusionsrecht
Beweisrecht
Neu: Klageerwiderung
Neu: Replik des Klägers.

Viele Beispiele, Schriftsatzmuster, Tipps für Strategien und Gegenstrategien, aber auch Warnungen vor Fehlerquellen und Haftungsfallen dienen der Veranschaulichung und bieten direkt umsetzbare Arbeitshilfen.

Aus dem Inhalt:
Mandatsvertrag
Vergütung
Haftung des Anwalts
Vollmachtnachweis
Korrespondenz mit dem Versicherer
Zugang von Schriftstücken
Akteneinsicht
Wahl der Parteien
Streitgenossen
Rechtswegbestimmung,
Gerichtsstandswahl
Zuständigkeitswert, Gebührenstreitwert,
Beschwerde
Wertermittlung
Wertfestsetzung durch Gericht
Streitwertbeschwerde
Änderung der Wertfestsetzung
Wahl des Verfahrens, der Klageform
Teilklage
Klagenhäufung
Echte Hilfsanträge
Vorabklärung des Grundes
Streitverkündung und Streithilfe
Objektive Klagenhäufung
Eventuelle Klagenhäufung
Rechtshängigkeit
Rechtskraft
Rechtsschutzbedürfnis,
Präklusionsrecht
Klageänderung, -erweiterung
und -rücknahme
Widerklage
Stufenklage

Aufrechnung
Wirksame Fristsetzung
Verletzung der Mitwirkungspflicht
des Gerichts
Erwiderung des Gegners;
Schriftsatznachlass
Reaktion auf Gegenansprüche
und Einreden
Einspruch gegen Versäumnisurteil
Fristenrecht
Schriftsatzarten
Abfassung der Klageschrift
Fassung des Klageantrags
Bedingte und alternative Anträge
Teilklagen
Teilzahlungen
Leistung und Gegenleistung
Nebenanträge
Kosten; Sicherheitsleistung
Substantiierung
Konkludentes Vorbringen
Ungünstiges eigenes Vorbringen
Gesetzliche Vermutungen
Behauptungslast und Erfahrungssätze
Beweismittel- und Beweisführung
Beweislast, Beweiswürdigung
Beweisfragen beim Anwaltsvertrag
Neu: Klageerwiderung
Replik des Klägers

Rezension:
zur Vorauflage:
' sprachlich gewandt und didaktisch geschickt bereitet er das gesamte Klageverfahren auf und lässt den Leser an seinem Kenntnisreichtum teilhaben. Das Buch wird jeder zivilprozessual tätige Anwalt mit Gewinn zu Rate ziehen.' Dr. Alexander Walter in SVR 9/2005

"Das Buch ist unzweifelhaft ein Schatzkästlein"
Richter am AG Dr. Oliver Elzer in ZMR 9/2005,


Produktinformation

  • Abmessung: 250mm x 175mm x 45mm
  • Gewicht: 1330g
  • ISBN-13: 9783504470791
  • ISBN-10: 3504470798
  • Best.Nr.: 23001703
Dr. Egon Schneider ist Autor zahlreicher prozessrechtlicher Bücher und Abhandlungen, mit denen er seine jahrzehntelange Prozesserfahrung als Zivilrichter und als Rechtsanwalt weitergibt.

Leseprobe zu "Die Klage im Zivilprozess"

Bitte klicken Sie auf die Navigation oder das Artikelbild, um in Die Klage im Zivilprozess zu blättern!



Inhaltsangabe

PDF anzeigen

Leseprobe zu "Die Klage im Zivilprozess" von Egon Schneider

PDF anzeigen

Mehr von