Versucht / House of Night Bd.6 - Cast, P. C.; Cast, Kristin

Versucht / House of Night Bd.6

Roman

P. C. Cast Kristin Cast 

Übersetzer: Blum, Christine
Gebundenes Buch
 
18 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
17 ebmiles sammeln
EUR 16,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Versucht / House of Night Bd.6

Nachdem Zoey und ihre Freunde Kalona und Neferet aus Tulsa vertrieben haben, hätten sie eigentlich eine Pause verdient. Aber obwohl Zoey und ihr sexy Krieger Stark sich erst einmal von ihrer Begegnung mit dem Tod erholen müssten und auch die Jungvampyre die Nachwirkungen von Neferets Terrorherrschaft zu verarbeiten hätten, ist ihnen allen keine Ruhe vergönnt. Stevie Rae glaubt mit ihren außergewöhnlichen Kräften gut allein all das regeln zu können, was sie vor ihren Freunden verheimlicht. Doch eine mysteriöse und beängstigende Macht breitet sich in den Tunneln unter Tulsa aus. Aber Stevie Rae will nicht sagen, was dort vor sich geht und was sie dort gemacht hat. Allmählich beginnt Zoey sich zu fragen, ob sie ihr überhaupt noch vertrauen kann. Werden sie die richtigen Entscheidungen treffen oder werden dunkle Mächte das House of Night zerstören? »Versucht« ist der sechste Band der »House of Night«-Serie


Produktinformation

  • Verlag: Fischer Fjb
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 597 S.
  • Seitenzahl: 597
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 140mm x 55mm
  • Gewicht: 802g
  • ISBN-13: 9783841420060
  • ISBN-10: 3841420060
  • Best.Nr.: 29967907
P.C. Cast und Kristin Cast sind das erfolgreichste Mutter-Tochter-Autorengespann weltweit. Sie leben beide in Oklahoma, USA. House of Night erscheint in über 40 Ländern und hat weltweit Millionen von Fans.

Videoclip zu "Versucht / House of Night Bd.6"

Das Videoclip wird geladen...


Kundenbewertungen zu "Versucht / House of Night Bd.6"

18 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.5 von 5 Sterne bei 18 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(13)
  sehr gut
 
(1)
  gut
 
(4)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Versucht / House of Night Bd.6" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück12vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Emilia_S aus Halle am 12.03.2014   ausgezeichnet
Zoey und ihr Krieger Stark müssen erst einmal ihre Begegnung mit dem Tod verdauen. Eine beängstigende Macht breitet sich in Tulsa aus, aber Stevie Rea verschweigt den anderen, was dort unten vor sich geht und was sie angerichtet hat.
Weiter gute Schreibweise und schönes Buchcover. Mit der Charakterentwicklung einiger Figuren bin ich nicht zufrieden, aber man kann sich an alles gewöhnen. Für Fans der Reihe ein gutes Buch.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von book-checkergirl aus Northeim am 12.03.2014   ausgezeichnet
In diesem Buch geht es um die Fortsetzung von dem 5 Band. Eigentlich würde man denken das zoey Ruhe hat da Kalona und nefreat aus tulusa weg sind.Leider nicht es ziehen wieder böse Mächte in den Tunneln umher. Stevie Rea denkt sie könnte das allein schaffen und erzählt es zoey nicht.Kann zoey ihr überhaupt noch trauen?was wird geschehen ?
Ich find das Buch Super gut da es alles hat was man braucht um wirklich sagen zu können dieses Buch muss man lesen! Versucht ist spannend originell lustig und aufjeden Fall fesselnd.House of night ist eine reihe wo man sagen kann Man muss es lesen und danach denkt man (1Tag) ich glaub ich kann nie wieder bücher lesen die mir gefallen würden.So hab ich mich gefühlt und um ehrlich zu sein so ist es bei mir auch. Man ließt es schnell durch da man nicht aufhören kann zu lesen.Ich empfehle das Buch aufjeden Fall weiter .Besonderes denen die gerne Vampier Bücher lesen und am besten alle da man das Buch lesen MUSS.
Ich wünsch euch viel Spass beim Lesen

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von book-checkergirl aus Northeim am 21.02.2014   ausgezeichnet
In diesem Buch geht es um die Fortsetzung von ,,House of Night Gejag``.Zoey hat wieder eine Prägung mit Haeth und einen neuen Krieger-namens Strak.Kalona und Nefret planen was sehr gefärliches-schillnmer als der Krieg-und dazu brauchen sie den Rat der Nyx-der Göttin der Geschöpfe der Nacht-.Zoey wird es aber nicht schaffen sie Aufzuhalten. Haeth ist durch Kalona gestorben und damit Zoey wegen der Prägung.Sie atmet noch aber sie hat keine Tatoos mehr sie ist in der Anderwelt.Wird sie wieder zurück kommen? Ist das das ände der Welt?
Mir hat das Buch besser als super gefallen weil das Buch spannend aufregend und mitreissend ist.Ich empfehele das Buch aufjeden Fall weiter weil das Buch so mitreissend ist das man denkt das man das alles selber miterlebt obwohl das unmöglich ist.Außerdem empfehle ich das Buch weiter weil die Idee die darin steckt schon aussergewöhnlich gut ist.Ich wünsch euch viel spass beim Lesen:-)

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von buch-checkergirl aus Northeim am 18.02.2014   ausgezeichnet
In diesem Buch geht es darum das der Krieg noch verschoben werden konnte. Zoey hat erfolgreich Nefret und Kalona vertireben. Mit fast allen Rabenspötter. Zoeys beste Freundin fand noch einen der verletzt war aber statt in zu töten hat sie in veratztet.Niemand weis davon außer Aphrodite aber sie weis nur das sie was verbergt, was größeres als die bösen roten Jungvampiere die sie versteckt hat.Dazu kommt noch das Zoey wieder mal Beziehungsprobleme hat. Kalona besucht sie noch in ihren Träumen wo sie entdeckt das sie ein Teil von A-ya (ich) ist.Was soll sie tun? Wird Kalona zurück kommen? Wird der Krieg doch stattfinden? Wir der eine Rabenspötter alle verraten in dem er Kontakt zu Kalona aufnimmt? Wird Zoey sich für Hath, Erik, Strak oder Kalona entscheiden?
Mir hat das Buch besser als Gut gefallen weil es spannend lustig und fesselnd ist. Ich empfehle das Buch jeden weiter der die Geschöpfe der Nacht mag,weil das Buch definitiv was mit Vampieren zu tun hat.Ich empfehle nicht nur das Buch ich empfehle die ganze House of Night Reihe.Außerdem hat das Buch ein großen Vorteil genutzt um dafür zu sorgen das man es liest, die Neugier der Menschen.Ich sag/schreib nur als kleinen Tipp liest das Buch oder besser die ganze Reihe, weil es sich lohnt, da bin ich mir sicher.Ich wünsch euch viel Spass beim Lesen:)

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Yulya am 28.09.2013   ausgezeichnet
Wer die Bis(s)-Bücher liebt wird diese Buchreihe auch lieben. Absolut fesseln. Man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen! Wirklich zu empfehlen!!!

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Buechergeplauder am 25.06.2013   gut
Zoey ahnt schon länger, dass Stevie Rae, ihre beste Freundin, etwas vor ihr verheimlicht. Als Stevie Rae Zoey dann beichtet, was sich wirklich unter den Tunneln von Tulsa verbirgt staunt Zoey nicht schlecht. Doch kann sie ihrer Freundin weiterhin vertrauen? Sie spürt, dass Stevie Rae ihr nicht die ganze Wahrheit gesagt hat.

Stevie Rae findet einen Rabenspötter. Er ist schwer verletzt aber nicht tot. Als dieser anfängt mit ihr zu reden staunt sie nicht schlecht. Dieser Rabenspötter klingt menschlich. Stevie Rae bringt es nicht über ihr Herz ihn zu töten und versteckt ihn vor ihren Freunden. Ihre Sorge ist zu groß, dass ihre Freunde ihre Handlung nicht verstehen und diesen wehrlosen, verletzten Rabenspötter töten. Doch schonbald merkt Stevie Rae, dass die beiden mehr verbindet, als sie geahnt hat.

Da Neferet, Kalona und dessen Söhne, die Rabenspötter geflüchtet sind, begeben sich Zoey und ihre Freunde zurück ins House of Night. Doch ihr vertrautes Zuhause hat sich verändert und einige sind noch immer im Bann von Kalona gefangen.

Zoey und ihre Freunde sind der Meinung, dass sie Kalona und Neferet sofort beseitigen müssen, bevor sie noch schlimmeres Anrichten. Sie finden schnell heraus wo diese sich aufhalten und machen sich auf den Weg dorthin. Dort muss sich Zoey dem Hohenrat der Vampiere stellen. Doch auch Neferet und Kalona tauchen dort auf und geben sich nicht ganz so schnell geschlagen.

Der sechste Band der House of Night Reihe rund um Zoey und ihre Freunde. Dieser Band hat mir leider nur mittelmäßig gefallen.

Zoey benimmt sich sehr unreif und nerving. Ständig hat sie Sachen auszusetzen und wird zickig, wenn es nicht nach ihrer Nase geht. Auch ihre Männer Sache geht mir langsam auf die Nerven. Jede halbe Stunde liebt sie einen anderen und ist dann tatsächlich der Meinung, das sei nicht schlampig.

Ich kann mich leider überhaupt nicht in die Hauptprotagonistin, Zoey, hineinversetzen, sodass das Buch etwas langweilig wird. Da ich in so gut wie jeder Situation anders gehandelt hätte als Zoey und ihr Handeln nicht nachvollziehen konnte.

Trotzallem hat die House of Night Reihe viele interessante Charaktere. So bin ich hin und weg von Darius, dem Krieger und natürlich von Lenobia, der Pferdeherrin. Auch Aphrodite wird mir von Band zu Band immer sympathischer.

Ebenfalls positiv an diesem Band ist, dass die nervtötenden Wiederholungen, die in den vorherigen Bändern vorhanden waren, hier kaum vorhanden sind. Auch war dieses Buch nicht ganz so spannend wie seine Vorgänger.

Ansonsten lässt sich das Buch schnell lesen, auch wenn man sich zuerst mit der Jugendsprache anfreunden muss.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

5 von 6 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von schnecke196714 aus regensburg am 26.08.2012   ausgezeichnet
alles super und gerne wieder

3 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von dyingStar13 aus Warburg am 22.11.2011   ausgezeichnet
Im sechsten Band der House of Night Reihe sind Neferet und Kalona aus dem House of Night vertrieben worden, und Zoey und ihre Freunde hätten eine Pause verdient. Doch in den Tunneln unter Tulsa breitet sich eine mysteriöse Macht aus; Stevie Rae scheint zu wissen, was es ist, doch sie verrät es niemanden. Die rote Vampyrin versucht, das alles mit ihrer eigenen Kraft zu bewältigen und Zoey fragt sich, ob sie ihrer besten Freundin überhaupt noch trauen kann...
Dass die Kapitel nun aus verschiedenen Sichtweisen geschrieben wurde, gefällt mir sehr gut, da man so die Gefühle und Gedanken von den meisten Charakteren mitbekam.
Die Freundschaft von Zoey und Stevie Rae kam auch auf eine neue Stufe, und die anderen, roten Jungvampyre kamen nun auch ausführlicher vor.
Ein seh gutes Buch. :)

8 von 14 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Jenny_BsB am 04.07.2011   ausgezeichnet
Ich kann das nächste Buch kaum erwarten!
Habe dieses an einem Stück verschlungen! habe die ganze Nacht durchgelesen, sonst hätte ich wegen der Spannung nicht schlafen können! :D
Ich liebe diese Reihe!!♥

13 von 19 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Kati28 am 22.06.2011   sehr gut
Erst mal zum Inhalt, das Buch dreht sich wie die anderen Bücher um Zoey Redbird leben, über die neuen Gefahren und Hindernisse die sie durch leben muss. Zoey und ihre Freunde haben es geschafft Kalona und Nefret zu vertreieben und wollen jetzt wieder zurück in House of Night kehren, um sich dort zu erholen. Doch dort merken sie schnell, dass Kalonas Einfluss auf Schüler und Lehrer geblieben ist. Durch Zoey bizarre Träume erfährt sie die bösen Pläne von Neferet und Kalona, dies will sie und ihre Freunde verhindern, doch dabei stellen sich ihnenn viele Probleme in den Weg. Nebenbei hat Stevie Rae unglaubliche Probleme am Hals, die sie sich selbst zu zuschreiben hat.

In dem spielt die Beziehung von Zoey zu ihren drei Liebschaften eine große Rolle. Vorallem am Anfang dreht sich alles um die Beziehung zu Erik, Heath und Stark. Meiner Meinung nach ist der Anfang und zum Teil auch die Mitte des Buches an einigen Stellen langweilig, man kann sogar sagen, dass Zoey Männergeschichten einen nerven. Die Autorinen haben aber doch zum Glück noch die Kurve bekommen, dass ich doch über die paar nervigen Stellen hinwegsehen kann.

In dem Buch wird aus mehrern Perspektive gesprochen, z.B aus Stevie Rae's. Sie hat große Probleme mit den "anderen" Jungvampiren und dann schafft sie es tatsächlich sich noch mehr Porbleme auf zu halsen. Ihre Perspektive in dem Buch ist wirklich sehr spannend und die Dinge die ihr passierenn fesslen einen richtig. Man kann regelrecht mit ihr mitfühlen. Auch find ich es sehr interessant Situationen nicht nur aus Zoeys Perspektive zu sehen, sondern die Situationen mit anderen Augen zu erleben.

Am Besten an dem Buch hat mir vorallem das Ende gefallen. Man hätte nie damit gerechnet, was am Ende geschieht. Es ist ein regelrechter Schlag in die Magengegend. Es wird unglaublich spannend zum Ende hin.

Fazit: Der Anfang des Buches hat mich nicht ganz überzeugt, aber nach diesem schockierenden, überraschenden Ende, hat das Buch mir allen Zeifeln genommen. Ich find es sehr gut, stellenweiße etwas schwächer als die Vorgänger aber denoch fesselnd.
Ich würde es jedem empfehlen dem die anderen House of Night Bücher auch gefallen haben.

13 von 21 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück12vor »

Sie kennen "Versucht / House of Night Bd.6" von P. C. Cast; Kristin Cast ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


32 Marktplatz-Angebote für "Versucht / House of Night Bd.6" ab EUR 4,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 4,00 2,40 Banküberweisung power 89 100,0% ansehen
wie neu 4,00 6,90 Banküberweisung Masa123 100,0% ansehen
wie neu 4,25 2,00 Banküberweisung xx-bücherwurm 100,0% ansehen
gebraucht; gut 4,38 2,40 Banküberweisung SinneWerk gGmbH 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,50 1,75 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Büchermaus01 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,50 2,00 Banküberweisung sobi_tine 95,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,50 2,35 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Barhe68 100,0% ansehen
wie neu 5,00 1,65 Banküberweisung monster90 100,0% ansehen
wie neu 5,00 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Theskyisthelimi t 100,0% ansehen
wie neu 5,00 2,50 offene Rechnung, Banküberweisung stullejunior 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,45 1,80 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 99,9% ansehen
wie neu 5,50 2,40 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung wattwurm62 100,0% ansehen
wie neu 6,00 1,80 Banküberweisung Meffi14 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 6,00 2,00 Banküberweisung Vanessa195 90,0% ansehen
wie neu 6,00 2,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung marly2013 100,0% ansehen
wie neu 6,50 2,50 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung disgrace 100,0% ansehen
wie neu 7,00 2,00 Banküberweisung Schlaubi 100,0% ansehen
wie neu 7,50 2,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung prille 100,0% ansehen
wie neu 8,00 2,00 Banküberweisung Hannah0206 100,0% ansehen
wie neu 8,00 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Leseratte 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,50 1,80 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung pia_2311 100,0% ansehen
wie neu 8,50 2,00 Banküberweisung nantija 100,0% ansehen
wie neu 8,70 2,00 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung conny0106 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,99 2,50 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung ARVELLE Buch- und Medienversand e.K. 99,4% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 9,00 2,50 PayPal, Banküberweisung dis1985 100,0% ansehen
wie neu 9,00 4,50 Banküberweisung bettina6  % ansehen
leichte Gebrauchsspuren 9,14 2,50 Banküberweisung quengelbengel 100,0% ansehen
10,00 2,50 Banküberweisung, offene Rechnung, Selbstabholung und Barzahlung Antiquariat Leseluxus 100,0% ansehen
16,10 0,00 Banküberweisung gregorgille 95,6% ansehen
Schutzumschlag eingerissen und leicht ra 16,95 2,60 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung Buch et cetera 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 100,40 2,50 Banküberweisung, offene Rechnung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Modati/Buchland a.de 98,8% ansehen
Andere Kunden kauften auch