• Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Für die meisten von uns ist die Waldwildnis der letzte Ort, an dem die Alten Mysterien überlebt und an dem wir unseren Ursprung haben. Hier wohnen die archetypischen Wesen wie Robin Hood, der Grüne Mann, der Schütze und der Gehörnte. Andere, wie Luchs, Wolf und Bär, haben sich auf der Flucht vor de Moderne in die letzten Winkel zurückgezogen. In diesen Wildwood einzutreten ist wie eine Reise zurück in die Zeit, wo uns Ahnenwissen begegnet und schamanische Weisheit wurzelt und wo unsere Partnerschaft mit diesen Wesen so vertraut und natürlich ist wie der eigene Atem. Das Wildwood-Tarot basier…mehr

Produktbeschreibung

Für die meisten von uns ist die Waldwildnis der letzte Ort, an dem die Alten Mysterien überlebt und an dem wir unseren Ursprung haben. Hier wohnen die archetypischen Wesen wie Robin Hood, der Grüne Mann, der Schütze und der Gehörnte. Andere, wie Luchs, Wolf und Bär, haben sich auf der Flucht vor der Moderne in die letzten Winkel zurückgezogen. In diesen Wildwood einzutreten ist wie eine Reise zurück in die Zeit, wo uns Ahnenwissen begegnet und schamanische Weisheit wurzelt und wo unsere Partnerschaft mit diesen Wesen so vertraut und natürlich ist wie der eigene Atem. Das Wildwood-Tarot basiert auf den jahreszeitlichen Rhythmen und Festen des heidnischen Jahresrades und zieht seine Inspiration aus der präkeltischen Mythologie, den schamanischen Mysterien und den Überlieferungen unserer Waldläuferkulturen. Die archetypischen Kräfte dieses Tarotdecks führen und leiten uns auf einer spirituellen, mystischen und psychologischen Reise in das Labyrinth verloren geglaubter Erdmysterien. Genial illustriert von Will Worthington, der auch DruidCraft so herrlich und treffend in Szene gesetzt hat.
  • Produktdetails
  • Verlag: Arun-Verlag
  • Seitenzahl: 160
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 157 S. m. Illustr. v. Will Worthington.
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 177mm x 40mm
  • Gewicht: 690g
  • ISBN-13: 9783866630512
  • ISBN-10: 3866630514
  • Best.Nr.: 32677408

Autorenporträt

Mark Ryan arbeitet seit über 20 Jahren als Mathematiklehrer.