Mr. Monster / John Cleaver Bd.2 - Wells, Dan
  • Broschiertes Buch

29 Kundenbewertungen

Mein Name ist John Cleaver. Ich bin 16 Jahre alt und lebe in Clayton County. Ich habe eine Mutter, eine Schwester und eine Tante. Ich mag lesen, kochen und ein Mädchen namens Brooke. Ich möchte das Richtige tun, um jeden Preis. Ich möchte ein guter Mensch sein. Doch das ist nur die eine Hälfte vo mir. Mein Name ist Mr. Monster. Ich weise alle Anzeichen eines Serienkillers auf. Ich phantasiere über Feuer, Gewalt und Tod. Im Beisein von Toten fühle ich mich wohler als in der Nähe der Lebenden. Ich habe einen Dämon besiegt. Doch es gibt viele Dämonen da draußen. Und jeden Tag verspüre ich de…mehr

Buch-Reihe - Serienkiller

Produktbeschreibung

Mein Name ist John Cleaver. Ich bin 16 Jahre alt und lebe in Clayton County. Ich habe eine Mutter, eine Schwester und eine Tante. Ich mag lesen, kochen und ein Mädchen namens Brooke. Ich möchte das Richtige tun, um jeden Preis. Ich möchte ein guter Mensch sein. Doch das ist nur die eine Hälfte von mir. Mein Name ist Mr. Monster. Ich weise alle Anzeichen eines Serienkillers auf. Ich phantasiere über Feuer, Gewalt und Tod. Im Beisein von Toten fühle ich mich wohler als in der Nähe der Lebenden. Ich habe einen Dämon besiegt. Doch es gibt viele Dämonen da draußen. Und jeden Tag verspüre ich den Drang, erneut zu töten.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.6726
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 398
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 398 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 139mm x 41mm
  • Gewicht: 666g
  • ISBN-13: 9783492267267
  • ISBN-10: 3492267262
  • Best.Nr.: 28026408

Autorenporträt

Dan Wells studierte Englisch an der Brigham Young University in Provo, Utah. Der überzeugte Mormone war Redakteur beim Science-Fiction-Magazin »The Leading Edge«.

Rezensionen

"Großer Held oder grausiger Serienkiller - das ist hier die Frage. Die Zeit, die wir mit John und der Suche nach Antworten verbringen, vergeht Dank Wells toller Schreibe und seinem vereinnahmenden Ich-Erzähler wie im Flug. 'Mr. Monster' ist ein würdiger Nachfolger für Wells erstklassiges Debüt - und erneut einer der besten Fantasy-Thriller des Jahres.", Nautilus - Abenteuer & Phantastik
»Sprachlich ist der Autor seinem einfach strukturierten Stil mit intelligenthintergründigen und schwarzhumorigen Einschüben treu geblieben, was Mr. Monster zu einem flüssig lesbarem, mitunter witzigen Roman mit fantastischen Untertönen macht.« krimi-couch.de »Rasant geschrieben, mit ausgefeilten Charakteren.« Brandon Sanderson  »>Mr. Monster< ist ein würdiger Nachfolger für Dan Wells' erstklassiges Debüt - und erneut einer der besten Fantasythriller des Jahres.« Nautilus »Endlich ist sie da, die Fortsetzung der Reihe um den 15-jährigen John Cleaver, der eine Passion für Serienmörder pflegt und einen Dämon in seinem Inneren beherbergt.« phantastik-couch.de »Ein Thriller der Extraklasse. Wells entfesselt in den Köpfen seines Publikums ein beeindruckendes Inferno.« Kölner Stadt-Anzeiger »Ein packender, origineller, schwarzhumoriger und auch sehr blutiger Thriller mit dem gewissen Etwas.« Virus
"Großer Held oder grausiger Serienkiller - das ist hier die Frage. Die Zeit, die wir mit John und der Suche nach Antworten verbringen, vergeht Dank Wells toller Schreibe und seinem vereinnahmenden Ich-Erzähler wie im Flug. 'Mr. Monster' ist ein würdiger Nachfolger für Wells erstklassiges Debüt - und erneut einer der besten Fantasy-Thriller des Jahres.", Nautilus - Abenteuer & Phantastik
»Ein grandioses Finale, das Nervenkitzel vom Feinsten bietet. (…) Ein Thriller der Extraklasse.«, Kölner Stadt-Anzeiger, 10.07.2010»Großer Held oder grausiger Serienkiller – das ist hier die Frage. Die Zeit, die wir mit John und der Suche nach Antworten verbringen, vergeht Dank Wells´ toller Schreibe und seinem vereinnahmenden Ich-Erzähler wie im Flug. ›Mr. Monster‹ ist ein würdiger Nachfolger für Wells´ erstklassiges Debüt – und erneut einer der besten Fantasy-Thriller des Jahres.«, Nautilus - Abenteuer & Phantastik