• Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

DAS BUCH: Anita Ekberg posiert im Trevi-Brunnen, Audrey Hepburn geht mit ihrem Yorkshire spazieren, Brigitte Bardot lächelt verführerisch in die Kamera. In den 60er-Jahren kennt der internationale Jetset nur einen Hotspot: Rom! Amerika entdeckt die Filmfabrik Cinecittà als günstige, technisc bestens ausgestattete Alternative zu teuren Hollywoodproduktionen - und nach Federico Fellinis La Dolce Vita wurde Rom zum "Hollywood on the Tiber". La Dolce Vita lässt diese legendäre Epoche in rund 80 bisher selten veröffentlichten Schwarz-Weiß-Fotografien, die direkt aus dem Fundus des berühmte…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

DAS BUCH:

Anita Ekberg posiert im Trevi-Brunnen, Audrey Hepburn geht mit ihrem Yorkshire spazieren, Brigitte Bardot lächelt verführerisch in die Kamera. In den 60er-Jahren kennt der internationale Jetset nur einen Hotspot: Rom! Amerika entdeckt die Filmfabrik Cinecittà als günstige, technisch bestens ausgestattete Alternative zu teuren Hollywoodproduktionen - und nach Federico Fellinis La Dolce Vita wurde Rom zum "Hollywood on the Tiber". La Dolce Vita lässt diese legendäre Epoche in rund 80 bisher selten veröffentlichten Schwarz-Weiß-Fotografien, die direkt aus dem Fundus des berühmten Istituto Cinematografi co Luce und von dem renommierten italienischen Fotografen Aldo Durazzi stammen, wieder aufleben.

DIE MUSIK:

Drei Musik-CDs enthalten den Soundtrack La Dolce Vita, die wichtigsten Titelmelodien der italienischen Kinohits und die größten Pop-Hits Italiens dieser Ära.
  • Produktdetails
  • earBOOKS
  • Verlag: Edel Germany
  • Best.Nr. des Verlages: 3940004925
  • Seitenzahl: 120
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 120 S. m. 80 Fotos. 28 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 287mm x 18mm
  • Gewicht: 1199g
  • ISBN-13: 9783940004925
  • ISBN-10: 3940004928
  • Best.Nr.: 23052605

Autorenporträt

Aldo Durazzi, geboren 1925 in Mailand, arbeitete zunächst für die wichtigsten Agenturen und die Zeitung Gazzetta dello Sport. In den 50er-Jahren gründete er in Rom die Fotoagentur DUfoto und wurde Zeuge der "Dolce Vita"-Epoche. Er war zudem für die amerikanischen Magazine Life, Time und National Geographic tätig. 1990 starb er in Rom. Das historische Bildarchiv Istituto Luce ist mit mehr als 3 Millionen Fotografien eines der größten Film- und Fotoarchive der Welt und gehörte lange Zeit direkt zu den Cinecittà-Filmstudios.

Trackliste

CD+BU 1
1Titoli di testa / Canzonetta / Notturno ("La dolce vita")00:05:09
2Cadillac / Arrividerci Roma / Caracalla's ("La dolce vita")00:05:43
3La dolce vita / Via Veneto ("La dolce vita")00:01:37
4Patricia / Canzonetta / Entrada dei gladiatori / Valzer (Palarmi di me) ("La dolce vita")00:03:48
5Lola (Yes, Sir, that's my baby) / Valzer (Palarmi di me) / stormy weather ("La dolce vita")00:04:28
6Via Veneto e i nobili ("La dolce vita")00:01:25
7Blues / La dolce vita dei nobili ("La dolce vita")00:05:44
8Notturno o Mattutino ("La dolce vita")00:01:33
9La dolce vita / La bella melanconica ("La dolce vita")00:03:06
10La dolce vita nella villa di Fregene / Can can / Jingle bells / Blues / La dolce vita Why wait ("La dolce vita")00:06:25
11La dolce vita: Finale ("La dolce vita")00:02:58
CD+BU 2
1Nelö blu, dipinto di blu (Volare)00:03:11
2Arrividerci Roma00:03:27
3Io00:02:43
4Come prima00:03:01
5A sunnambula00:03:07
6Resta cu'mme00:03:04
7Guarda che luna00:02:22
8Tintarella di luna00:02:58
9I ragazzi del Juke-box00:01:59
10Nessuno al mondo00:02:32
11Marina00:02:50
12Pezzetini di bikini00:02:06
13I' te vurria vasà00:03:46
1424.000 baci00:02:18
15Abbronzatissima00:02:24