Allgemeines Polizei- und Ordnungsrecht für Berlin - Knape, Michael; Kiworr, Ulrich
  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Das Polizei- und Ordnungsrecht ist Rechtsgrundlage für den Zweig der Öffentlichen Verwaltung, der sich mit der Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung befasst. Es enthält die Rechtssätze, nach denen die Polizei und die Ordnungsbehörden hoheitlich tätig werden und regelt di Aufgaben, Zuständigkeiten, Inanspruchnahme und Entschädigungsansprüche von Personen sowie entsprechend den Vorgaben durch das Bundesverfassungsgerichts die Erhebung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten. Das vorliegende, in mehreren Auflagen bewährte Studienbuch kommentiert eingehend di…mehr

Produktbeschreibung

Das Polizei- und Ordnungsrecht ist Rechtsgrundlage für den Zweig der Öffentlichen Verwaltung, der sich mit der Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung befasst. Es enthält die Rechtssätze, nach denen die Polizei und die Ordnungsbehörden hoheitlich tätig werden und regelt die Aufgaben, Zuständigkeiten, Inanspruchnahme und Entschädigungsansprüche von Personen sowie entsprechend den Vorgaben durch das Bundesverfassungsgerichts die Erhebung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten. Das vorliegende, in mehreren Auflagen bewährte Studienbuch kommentiert eingehend die einzelnen Vorschriften des ASOG Bln und kann insoweit auch bei der Auslegung der Polizeigesetze anderer Bundesländer von Nutzen sein. Es enthält ferner einen Überblick über Ursprung und Entwicklung der Polizei- und Ordnungsverwaltung sowie eine Reihe ergänzender Vorschriften, wie z.B. das UZwG Berlin und das BlnDSG etc.
  • Produktdetails
  • VDP-Fachbuch
  • Verlag: Verlag Deutsche Polizeiliteratur
  • Best.Nr. des Verlages: 100782
  • 10., überarb. u. aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 976
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 976 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 154mm x 53mm
  • Gewicht: 1160g
  • ISBN-13: 9783801106119
  • ISBN-10: 380110611X
  • Best.Nr.: 26604723