• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der Kanon der Philosophie reicht von der fernen Antike über das Mittelalter bis in die Gegenwart. Da kann man schon mal die Übersicht verlieren. Ein Glück, dass man alle wichtigen Philosophen und Werke ab jetzt nur noch nachzuschlagen braucht!
Platon, Hegel, Nietzsche - ihre Namen kennt jeder. Aber längst nicht jeder weiß, welcher Philosoph welche philosophischen Ideen vertreten hat. Und was steht überhaupt drin in Klassikern wie der "Kritik der reinen Vernunft" oder "Sein und Zeit"? Einfach nachschlagen! Dieses Lexikon im Taschenformat informiert Sie schnell und in verständlicher Sprache…mehr

Produktbeschreibung
Der Kanon der Philosophie reicht von der fernen Antike über das Mittelalter bis in die Gegenwart. Da kann man schon mal die Übersicht verlieren. Ein Glück, dass man alle wichtigen Philosophen und Werke ab jetzt nur noch nachzuschlagen braucht!
Platon, Hegel, Nietzsche - ihre Namen kennt jeder. Aber längst nicht jeder weiß, welcher Philosoph welche philosophischen Ideen vertreten hat. Und was steht überhaupt drin in Klassikern wie der "Kritik der reinen Vernunft" oder "Sein und Zeit"? Einfach nachschlagen! Dieses Lexikon im Taschenformat informiert Sie schnell und in verständlicher Sprache über alle großen Philosophen und Werke. Machen Sie sich auf die Reise durch den Kanon des Denkens von der Antike über das Mittelalter und die Neuzeit bis in die Gegenwart!
  • Produktdetails
  • Für Dummies
  • Verlag: Wiley-Vch Dummies
  • Best.Nr. des Verlages: 1170813 000
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 128
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 128 S. 165 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 166mm x 106mm x 12mm
  • Gewicht: 97g
  • ISBN-13: 9783527708130
  • ISBN-10: 3527708138
  • Best.Nr.: 34545791
Autorenporträt
Oliver Fehn, ein moderner Magier und dunkler Philosoph, ist der erste deutschsprachige Autor, der das Thema Satanismus ohne erhobenen Zeigefinger oder fromme Warnungen in einem Praxisbuch behandelt. Er studierte Theologie und Religionswissenschaft, verdiente sich sein Geld u. a. als Gerichtsreporter, Folksänger, Zauberkünstler und Radiomoderator. Seine zynisch-böse XXL-Show beim legendären Radiosender HO-T FM erlangte in den späten neunziger Jahren Kultstatus (Zitat/Himmelfahrtssendung 1999: "Habt ihr euch denn nie gefragt, wer ich eigentlich bin? Und was ich wirklich von euch will?") Heute arbeitet er als Übersetzer und freier Autor, lebt zurückgezogen und meidet die Menschen.