Eine weitere Randbemerkung zu einer uralten Randbemerkung (eBook, PDF) - Wolfgang Dolejsky

Bisher EUR 5,99**
EUR 5,49
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)

Alle Preise inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

  • Format: PDF

Jetzt bewerten

In diesem Artikel wird gezeigt, wie man eine "spezielle Basis" aus Polynomen verwenden kann, um Potenzfunktionen darstellen zu können. Mit dieser "speziellen Basis" wird dann gezeigt, dass die Gleichung aus Fermats letztem Satz keine rationale Lösung für n größer oder gleich 3 besitzt, da sich beim Vergleich der "speziellen Basisfunktionen" ein Widerspruch ergibt. Die Idee ergab sich beim Experimentieren mit dem Computeralgebrasystem Mathematica.…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Artikel wird gezeigt, wie man eine "spezielle Basis" aus Polynomen verwenden kann, um Potenzfunktionen darstellen zu können. Mit dieser "speziellen Basis" wird dann gezeigt, dass die Gleichung aus Fermats letztem Satz keine rationale Lösung für n größer oder gleich 3 besitzt, da sich beim Vergleich der "speziellen Basisfunktionen" ein Widerspruch ergibt. Die Idee ergab sich beim Experimentieren mit dem Computeralgebrasystem Mathematica.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 8
  • 2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739265599
  • ISBN-10: 3739265590
  • Best.Nr.: 44343688