EUR 8,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Leben und Sterben zum Rhythmus der Musik
In den finsteren Seitengassen und Cocktailbars von Los Angeles spielen Ry Cooders Geschichten. Dort sind die Arbeiter und kleinen Kriminellen zu Hause, die um ihr Überleben kämpfen. Kleine Kriminalgeschichten, in denen Ry Cooder gekonnt und ein wenig ironisch mit den Genres des Hardboiled-Krimis und des Gangsterfilms spielt. …mehr

Produktbeschreibung
Leben und Sterben zum Rhythmus der Musik

In den finsteren Seitengassen und Cocktailbars von Los Angeles spielen Ry Cooders Geschichten. Dort sind die Arbeiter und kleinen Kriminellen zu Hause, die um ihr Überleben kämpfen. Kleine Kriminalgeschichten, in denen Ry Cooder gekonnt und ein wenig ironisch mit den Genres des Hardboiled-Krimis und des Gangsterfilms spielt.
  • Produktdetails
  • Heyne Bücher Nr.40985
  • Verlag: Heyne
  • Seitenzahl: 351
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 2013. 352 S. 187 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 116mm x 32mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783453409859
  • ISBN-10: 345340985X
  • Best.Nr.: 36789516
Autorenporträt
Ry Cooder ist Gitarrist. Schon als Teenager spielte er 1967 in der Band von Captain Beefheart und wirkte auf einigen Alben der Rolling Stones mit. Außerdem ist er Sänger, Komponist und einer der bekanntesten Protagonisten der amerikanischen Rock- und Rootsmusik. Er veröffentlichte an die 30 Platten, wurde aber vor allem bekannt durch seine Zusammenarbeit mit internationalen Musikern, vor allem mit Buena Vista Social Club. Er hat die Soundtracks für mehr als zwanzig Filme komponiert, u.a. auch für 'Paris, Texas' von Wim Wenders.
Rezensionen
»Vollkommen unangestrengt kommen diese Storys daher.«
»Der Mann schreibt wie er spielt, unprätentiös, down to earth, wahrhaftig.«