• PlayStation 3

Jetzt bewerten

Alice: Madness Returns taucht tief ein in die dunklen und brutalen Regionen der Fantasie. In einem albtraumhaften  underland muss sich Alice den Dämonen stellen, die sie in ihren Visionen heimsuchen. Die Reise beginnt in der harschen Realität des viktorianischen London und führt ins wunderschöne un zugleich entsetzliche Wunderland, um die Ursache von Alices Wahnsinn und die Wahrheit hinter einem lang verborgenen, tödlichen Geheimnis zu enthüllen. Vor elf Jahren nahm ein fürchterliches Feuer Alice die Familie und hinterließ tiefe Narben in ihrem Geist. Sie wurde in der Rutledge-Irrenanstal…mehr

Produktbeschreibung

Alice: Madness Returns taucht tief ein in die dunklen und brutalen Regionen der Fantasie. In einem albtraumhaften  underland muss sich Alice den Dämonen stellen, die sie in ihren Visionen heimsuchen. Die Reise beginnt in der harschen Realität des viktorianischen London und führt ins wunderschöne und zugleich entsetzliche Wunderland, um die Ursache von Alices Wahnsinn und die Wahrheit hinter einem lang verborgenen, tödlichen Geheimnis zu enthüllen.

Vor elf Jahren nahm ein fürchterliches Feuer Alice die Familie und hinterließ tiefe Narben in ihrem Geist. Sie wurde in der Rutledge-Irrenanstalt weggesperrt, wo sie sich mühte, ihre Dämonen zu bekämpfen, dabei aber immer tiefer in ihre Fantasiewelt abglitt – ins Wunderland. Jetzt, nach zehn Jahren, wird sie endlich entlassen – trägt jedoch noch immer schwer an der Last der Tragödie.

Ihr Verstand ist zerschmettert; sie kann die Angst, die durch seltsame Erinnerungen, Träume und Visionen genährt wird, nicht zähmen. Vielleicht ginge es ihr im Wunderland besser. So wie früher. Sie reist dorthin und sucht, was ihr die "Realität" nicht bieten kann: Sicherheit, Erkenntnis und die Wahrheit über die Vergangenheit. Während ihrer Abwesenheit hat allerdings auch das Wunderland leiden müssen. Irgendetwas ist gehörig schiefgegangen, und jetzt sucht eine böse Macht ihren einstigen Zufluchtsort heim. Kann Alice das Wunderland – und sich selbst – vor dem Wahnsinn bewahren, der beide zerfrisst?

Features:

- Intensive 3rd-Person-Action - Verschiedene verbesserungsfähige Waffen, inklusive der explosiven Teekannone, dem vergeltenden Steckenpferd und der klassischen Vorpal-Klinge.
- Erkunde ein düsteres und erschüttertes Wunderland - Begegne vertrauten, nun jedoch befremdlichen Geschöpfen wie der Grinsekatze, dem Hutmacher, der Raupe und der Roten Königin.
- Magische Fähigkeiten - Eigne dir im Wunderland besondere Fähigkeiten an - beispielsweise das Gleiten mit dem Kleid von Alice, das Schrumpfen oder auch das Wachsen ins Riesenhafte, um Gegner zu zerschmettern.
- Interaktive Rätsel - Intuitiv zu lösende und erhellende Rätsel wie das Manipulieren von Hindernissen, das Einprägen von Musik, Schach- und Blockpuzzle-Aufgaben.
- Kostenloser Zusatzinhalt - Jede Vollversion von Alice: Madness Returns enthält Zugang zu einem kostenlosen Download des Klassikers American McGee’s Alice in HD.



Vor elf Jahren schuf der ehemalige Leveldesigner von "Doom", American McGee, seine - noch düstere und wesentlich blutigere - Version von "Alice im Wunderland" - ein Kritikerliebling, dem der kommerzielle Erfolg versagt blieb. Nun kehrt Mc- Gee nach einigen Misserfolgen wie "Bad Day L.A." mit seinem in Shanghai ansässigen Studio Spicy Horse zu dem Spiel zurück, das ihn bekannt gemacht hat, und liefert gute Arbeit ab. "Alice: Madness Returns" spielt elf Jahre nach dem Vorgänger. Aus dem kleinen Mädchen Alice ist eine junge Dame geworden, die dennoch nach wie vor mit dem Wahnsinn kämpft. Kein Wunder also, dass sie aus der Nervenheilanstalt entkommt und erneut Zuflucht im Wunderland sucht. Dessen Design und die Gegner, mit denen es Alice zuhauf im Laufe des Spiels zu tun bekommt, sind inspiriert von der Vorlage von Lewis Carrol. Wandelnde Dominosteine, riesige Schnecken und McGees Variante der Grinsekatze bevölkern diese Spielwelt, die zunächst recht farbenfroh daherkommt, recht schnell aber immer düsterer, schmutziger und zunehmend unheimlicher wird.

Das Figuren- und Weltendesign ist auch das eigentliche Highlight des Spiels; gerade Protagonistin Alice mit ihren blutunterlaufenen Augen ist ein echter Hingucker und trägt sehr zur morbiden Stimmung bei. Leider ist der Titel technisch nicht auf dem neuesten Stand; vor allem matschige Texturen wirken störend. Auch beim Gameplay bietet "Alice: Madness Returns" hauptsächlich bekannte Kost. Aus der Verfolgerperspektive steuert man die Heldin, erledigt mit recht kreativen Waffen die Feinde und löst das eine oder andere Rätsel. Dabei kann die störrische Kamera nerven. So wird wohl auch dem zweiten Teil der große Verkaufserfolg verwehrt bleiben. Spieler, die nach frischen Ideen abseits des Mainstreams suchen, werden hier dennoch fündig.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
  • Produktdetails
  • Artikeltyp: Sonstiges
  • Anzahl: 1
  • Erscheinungstermin: 16. Juni 2011
  • Hersteller: Electronic Arts
  • Best.Nr. des Verlages: EAD03807869
  • EAN: 5030932097323
  • Best.Nr.: 33291027