EUR 49,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
150 webmiles

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Franz Lettner legt mit der Objektgestützten Psychodynamische Psychotherapie (OPP) ein neues und umfassendes Konzept zur stationären Behandlung von psychisch schwerer gestörten Patienten vor.
Dem Autor gelingt mit diesem Werk eine Synthese der besonderen Art:
In Anlehnung an seine praktischen Erfahrungen im Klinikbereich vereint er Kernbereiche aus unterschiedlichen Therapieansätzen zu einem differenzierten Behandlungskonzept. Dabei greift er auf Ansätze aus der analytischen Entwicklungspsychologie und Säuglingsforschung zurück sowie auf Theorien der charakteranalytischen Schulen (Körper-…mehr

Produktbeschreibung
Franz Lettner legt mit der Objektgestützten Psychodynamische Psychotherapie (OPP) ein neues und umfassendes Konzept zur stationären Behandlung von psychisch schwerer gestörten Patienten vor.

Dem Autor gelingt mit diesem Werk eine Synthese der besonderen Art:

In Anlehnung an seine praktischen Erfahrungen im Klinikbereich vereint er Kernbereiche aus unterschiedlichen Therapieansätzen zu einem differenzierten Behandlungskonzept. Dabei greift er auf Ansätze aus der analytischen Entwicklungspsychologie und Säuglingsforschung zurück sowie auf Theorien der charakteranalytischen Schulen (Körper- und Gestaltpsychotherapie) und der Hirnforschung.

Auf der Basis einer gezielten Objektstützung, die auf vier verschiedenen Therapieebenen (Gesprächs-, Körper-, Gestaltungs- und sozialpädagogische Psychotherapie) durchgeführt wird, gibt Lettner eine fundierte und klinisch erprobte Anleitung mit zahlreichen Praxisbeispielen und einem ausführlichen Behandlungsmanual.

Wichtige Therapieinstrumente, die im Laufe der stationären Behandlung eingesetzt werden, sind der dialogische Beziehungsmodus, die Strukturplanarbeit und das Aktualitätstraining.

- Völlig neues Konzept zur Behandlung frühgestörter Patienten

- Klinisch erprobt

- Mit ausführlichem Behandlungsmanual
  • Produktdetails
  • Verlag: Schattauer
  • Seitenzahl: 440
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 440 S. 4 Abb., 21 Tab. 240 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 142mm x 32mm
  • Gewicht: 970g
  • ISBN-13: 9783794525201
  • ISBN-10: 3794525205
  • Best.Nr.: 20856320
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Otto F. Kernberg; Psychiater und Psychoanalytiker; Direktor des Instituts für Persönlichkeitsstörungen des NewYork-Presbyterian Hospital, Westchester Division; Professor für Psychiatrie am Weill Cornell Medical College, New York; Past President der International Psychoanalytical Association.